AP

Zeit des Neuanfangs

Das Öl geht zur Neige, der Planet wird immer wärmer, der Meeresspiegel steigt - die Menschheit kann nicht so weitermachen wie bisher. Was gibt es für neue Ideen, wie über sieben Milliarden Menschen auf der Erde leben können, ohne den Planeten zu zerstören? SPIEGEL ONLINE über nachhaltiges Handeln auf den unter­schied­lichsten Gebieten.

Dünne Besiedelung: Wohnort irgendwo im Nirgendwo

Dünne Besiedelung: Wohnort irgendwo im Nirgendwo

SPIEGEL ONLINE - 11.01.2018

Wissenschaftler haben eine Weltkarte erstellt, die plastisch zeigt, in welcher Entfernung zu Ballungszentren - und damit auch Schulen oder medizinischer Versorgung - viele Menschen leben: Wo es rot ist, wird's einsam. mehr... Forum ]

Reporter-Podcast "Hörweite": Was Palmöl-Bauern in Thailand richtig machen

Reporter-Podcast "Hörweite": Was Palmöl-Bauern in Thailand richtig machen

SPIEGEL ONLINE - 07.01.2018

Palmöl hat einen schlechten Ruf. Doch nicht überall wird für den Anbau Regenwald abgeholzt. Wie es auch nachhaltiger geht, erzählt Vanessa Steinmetz im Reporter-Podcast. mehr... Forum ]


Nachhaltige Kleidung aus Berlin: Die grüne Mode-Revolution

Nachhaltige Kleidung aus Berlin: Die grüne Mode-Revolution

SPIEGEL ONLINE - 07.01.2018

Kleidung ist zur Wegwerfware verkommen. In Berlin wollen hippe Modemacher das ändern - und begeistern mit Hosen aus Stoffresten, Röcken aus Biobaumwolle oder Jacken aus Recycling-Polyester. Von Philip Bethge mehr... Video | Forum ]

Die Mode-Highlights des Jahres: Sieht gut aus

Die Mode-Highlights des Jahres: Sieht gut aus

SPIEGEL ONLINE - 19.12.2017

Wie modisch war Ihr 2017 - haben Sie Slides ausprobiert, den Pussyhat oder Ugly Sneaker? Ein Rückblick auf die großen Modethemen und die besten Modefotos des Jahres. Von Philipp Löwe mehr...


44.700.000 Tonnen im Jahr: Planet Elektroschrott

44.700.000 Tonnen im Jahr: Planet Elektroschrott

SPIEGEL ONLINE - 13.12.2017

Technische Geräte werden immer günstiger, immer mehr Menschen weltweit leisten sich laut einem Uno-Bericht Handys, Fernseher oder Klimaanlagen. Die Müllberge wachsen - Verursacher und Leidende sind die Ärmsten. Von Nicolai Kwasniewski mehr... Forum ]

"Vertical Farming" unter London: Unsere kleine Farm im Bunker

"Vertical Farming" unter London: Unsere kleine Farm im Bunker

SPIEGEL ONLINE - 06.12.2017

Sie wollten ungenutzten städtischen Raum in fruchtbares Land verwandeln: 33 Meter unter den Straßen Londons haben zwei Unternehmer ihr Farmland gefunden - in einem alten Luftschutzbunker. mehr... Forum ]


Nachhaltige Weihnachtsgeschenke: Boxershorts aus Bettwäsche, Gürtel aus Anschnallgurten

Nachhaltige Weihnachtsgeschenke: Boxershorts aus Bettwäsche, Gürtel aus Anschnallgurten

SPIEGEL ONLINE - 25.11.2017

Wie findet man Weihnachtsgeschenke, die keinen Müll produzieren - sondern vermeiden? Neue Upcycling-Unternehmen stellen aus Altem neue Designstücke her. Von Isabella Reichert mehr... Forum ]

Social Design Award: Sagen Sie uns Ihre Meinung!

Social Design Award: Sagen Sie uns Ihre Meinung!

SPIEGEL ONLINE - 20.10.2017

Von der Utopie bis zum Blumenkasten im Hinterhof: Welcher der zehn Vorschläge für grüne Oasen in unseren Städten ist Ihr Favorit? Stimmen Sie bis zum 26. Oktober beim Wettbewerb ab. Von Marianne Wellershoff mehr... Forum ]


Insekten als Lebensmittel: Wie die Mehlwürmer in die Schweizer Burger kamen

Insekten als Lebensmittel: Wie die Mehlwürmer in die Schweizer Burger kamen

SPIEGEL ONLINE - 24.08.2017

Seit dieser Woche werden in der Schweiz Nahrungsmittel aus Insekten verkauft. Demnächst könnten auch in Deutschland Grillen, Heuschrecken oder Würmer auf der Speisekarte stehen. Was steckt dahinter? Von Lara Janssen mehr... Forum ]

Menstruationstassen in Kenia: Blutsschwestern

Menstruationstassen in Kenia: Blutsschwestern

SPIEGEL ONLINE - 14.07.2017

Jeden Monat versäumen Tausende Mädchen in Kenia den Unterricht, weil sie weder Binden noch Tampons haben. Ein Gesetz soll das Problem lösen, doch engagierte Kenianerinnen haben eine bessere Idee. Von Verena Töpper und Maria Feck mehr... Forum ]

Nachhaltigkeit im Alltag: Zwei Schritte ins umweltschonende Leben

Nachhaltigkeit im Alltag: Zwei Schritte ins umweltschonende Leben

SPIEGEL ONLINE - 14.07.2017

Duschen statt Baden, mal auf ein neues Gadget verzichten, Gemüse regional und saisonal kaufen: Welche Schritte fallen leicht, welche schwer? Im Nachhaltigkeitstraining von SPIEGEL WISSEN wird zum Abschluss Bilanz gezogen. Von Anne Otto mehr... Forum ]