ThemaNachrichtenagenturenRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Russland heute: Putin schmiedet neuen Propaganda-Apparat

SPIEGEL ONLINE - 09.12.2013

Der Kreml löst die staatliche Nachrichtenagentur Ria Nowosti auf - und gründet stattdessen einen großen Propaganda-Apparat. Chef von "Russland heute" wird ein enger Putin-Vertrauter, der zuletzt durch Tiraden gegen den Westen auffiel. mehr...

Obszöne Wortwahl: Russische Zensoren wollen Nachrichtenagentur dicht machen

SPIEGEL ONLINE - 01.11.2013

Moskau geht gegen die gut vernetzte Nachrichtenseite Rosbalt vor - wegen des angeblichen Gebrauchs von Schimpfwörtern. Der Fall droht auch die Beziehungen zu Berlin zu belasten. Die Chefin ist Mitglied des Petersburger Dialogs und Frau eines in Ungnade gefallenen Geheimdienstgenerals. mehr...

US-Abhöraffäre: Associated Press beklagt Arbeitsbedingungen

SPIEGEL ONLINE - 20.05.2013

Das US-Justizministerium hat über Monate die Telefone von Journalisten der Associated Press bespitzelt. Nun klagt die Nachrichtenagentur, dass wichtige Verbindungsleute in Behörden und Politik nicht mehr offen mit ihr sprechen wollen. mehr...

NACHRICHTENAGENTUREN: Kein Strohmann

DER SPIEGEL - 17.12.2012

dapd-Käufer Ulrich Ende über die Zukunftschancen der insolventen Nachrichtenagentur. Der dapd-Käufer Ulrich Ende, 60, über die Zukunftschancen der insolventen NachrichtenagenturSPIEGEL: An dapd hatte zuletzt niemand mehr Interesse. Warum steigen Si... mehr...

Insolvente Nachrichtenagentur dapd: Der tiefe Fall des Herausforderers

SPIEGEL ONLINE - 02.10.2012

Sie wollte die Spitzenposition in Deutschland erobern - nun muss die dapd nachrichtenagentur GmbH Insolvenz anmelden. Die Schuld daran suchen die Eigentümer auch bei vermeintlich unlauteren Subventionen für die Konkurrenz. Die Mitarbeiter trifft der Schlag völlig überraschend. mehr...

AGENTUREN: Falsches Selbstlob

DER SPIEGEL - 30.04.2012

Nachrichtenagentur dapd sorgt mit widersprüchlicher PR für Stirnrunzeln. Als die Nachrichtenagentur dapd gerade neu auf den Markt kam, zog sie sich den Spott der Branche zu, weil sie mit 49 Pulitzer-Preisen warb, die sie angeblich gewonnen hatte. D... mehr...

Fehlerhafter Ninja-Frauen-Bericht: Iran straft Reuters ab

SPIEGEL ONLINE - 03.04.2012

Sie stoßen Kampfschreie aus, sind aber offenbar in friedlicher Mission unterwegs: In einem Videobericht über weibliche Ninjas in Iran unterstellte Reuters, die Frauen würden zu Killerinnen ausgebildet. Jetzt haben die Behörden den Mitarbeitern der Agentur die Zulassung entzogen. mehr...

NACHRICHTEN: dpa will gegen den Bund vorgehen

DER SPIEGEL - 23.01.2012

dpa verklagt Auswärtiges Amt. Die Nachrichtenagentur dpa plant, diese Woche Beschwerde gegen eine Entscheidung der Vergabekammer des Bundes einzulegen. Hintergrund: Das Auswärtige Amt kündigte nach fast 60 Jahren einen Vertrag mit der Agentur über ... mehr...

Rätselhafter Riese von Pjöngjang: Kim Jong Ils größter Genosse

SPIEGEL ONLINE - 02.01.2012

Wer ist der Riese, der bei der Trauerfeier für Nordkoreas früheren Machthaber Kim Jong Il zu sehen war? Viel spricht dafür, dass es sich um Ri Myong Hu handelt - der frühere Basketballspieler misst 2,35 Meter. mehr...

Medieneklat in Frankreich: AFP-Journalisten revoltieren gegen staatlichen Einfluss

SPIEGEL ONLINE - 09.09.2011

Frankreichs wichtigste Nachrichtenagentur gerät unter Druck: Die Regierung versucht, die Unabhängigkeit von AFP einzuschränken. Die Angestellten wehren sich - und sprechen ihrem Chef das Misstrauen aus. mehr...

Themen von A-Z