ThemaNachrufeRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Zum Tod von Egon Bahr: Er war ein Glück für uns

Zum Tod von Egon Bahr: Er war ein Glück für uns

SPIEGEL ONLINE - 20.08.2015

Egon Bahr, Architekt der Ostpolitik: Die Ära Willy Brandt war auch seine wichtigste Zeit. Ihm, dem präzisen Denker, ging es vor allem um Versöhnung und Entspannung. Persönliche Erinnerungen von SPIEGEL-Autor Gerhard Spörl. mehr... Video | Forum ]

Zum Tode Omar Sharifs: Dieser Blick

Zum Tode Omar Sharifs: Dieser Blick

SPIEGEL ONLINE - 10.07.2015

"Ich hätte gern das Leben des Omar Sharif gelebt, das in den Zeitungen beschrieben wurde", sagte Omar Sharif einmal. Jetzt ist der außergewöhnliche Schauspieler mit dem außergewöhnlichen Schimmern in den Augen gestorben. Von Wolfgang Höbel mehr... Video ]

Zum Tode von Pierre Brice: Indianer unser

Zum Tode von Pierre Brice: Indianer unser

SPIEGEL ONLINE - 06.06.2015

Als "Winnetou" verkörperte er die Kindheitsträume von Millionen Menschen, für viele Deutsche war er der Inbegriff des Indianers. Jetzt ist er, der mit seiner Rolle so verwuchs, dass sie fast zur Last wurde, in die ewigen Jagdgründe eingegangen. Von Mathias Zschaler mehr... Forum ]

Zum Tode von Klaus Bednarz: Selbstverständlich politisch

Zum Tode von Klaus Bednarz: Selbstverständlich politisch

SPIEGEL ONLINE - 15.04.2015

Er deckte auf, prangerte an und prägte damit den politischen Diskurs in der Bundesrepublik: Der Journalist Klaus Bednarz, fast 20 Jahre lang das Gesicht des kritischen Politmagazins "Monitor", war ein unermüdlicher Aufklärer und Provokateur. Von Mathias Zschaler mehr... Forum ]

"Ein seltsames Paar": Komödienregisseur Gene Saks gestorben

"Ein seltsames Paar": Komödienregisseur Gene Saks gestorben

SPIEGEL ONLINE - 30.03.2015

Er brachte das Theaterpublikum am Broadway immer wieder zum Lachen und brillierte mit Kinokomödien: Gene Saks war der Stammregisseur von Autor Neil Simon. Nun ist der New Yorker gestorben, er wurde 93 Jahre alt. mehr...

Abschied von Spock: Der Menschenfreund

Abschied von Spock: Der Menschenfreund

SPIEGEL ONLINE - 28.02.2015

Es gilt jetzt, die eigenen Emotionen zu kontrollieren: Spock ist tot. Der frühere Sternenflotten-Offizier mit den spitzen Ohren und dem scharfen Verstand starb sehr jung für einen Vulkanier, mit 83 Jahren. Ein Nachruf für echte Fans. Von Oliver Trenkamp, Erde mehr... Video | Forum ]

Zum Tod von Leonard Nimoy: Er war es immer und wird es immer sein - Mr. Spock

Zum Tod von Leonard Nimoy: Er war es immer und wird es immer sein - Mr. Spock

SPIEGEL ONLINE - 27.02.2015

Kaum ein Schauspieler verschmolz so mit seiner Rolle wie Leonard Nimoy: Als halb-vulkanischer Offizier Spock an Bord der Enterprise wurde er zur Ikone. Jetzt ist er im Alter von 83 Jahren gestorben, in der Popkultur wird er weiter leben. Faszinierend. Von Frank Patalong mehr... Video | Forum ]

"It's My Party": Popsängerin Lesley Gore gestorben

"It's My Party": Popsängerin Lesley Gore gestorben

SPIEGEL ONLINE - 17.02.2015

Schon mit 16 Jahren hatte sie den größten Erfolg ihrer Karriere: Die Teenager-Hymne "It's My Party" machte Lesley Gore berühmt. Mit weiteren Sixties-Hits zeigte sie feministischen Kampfgeist. Nun ist die US-Sängerin gestorben, sie wurde 68 Jahre alt. mehr... Forum ]

Zum Tod von Michele Ferrero: Lavorare, creare, donare

Zum Tod von Michele Ferrero: Lavorare, creare, donare

SPIEGEL ONLINE - 15.02.2015

Der Konditor aus dem Piemont formte die kleine Bäckerei seines Vaters zu einem Imperium. Er war Innovator und hielt sich dabei weitgehend im Verborgenen. Ein Nachruf auf den Mann, der Nutella in viele Küchen dieser Welt brachte. Von Isabell Prophet mehr... Forum ]

Rede im Wortlaut: "Der 8. Mai war ein Tag der Befreiung"

Rede im Wortlaut: "Der 8. Mai war ein Tag der Befreiung"

SPIEGEL ONLINE - 31.01.2015

Seine berühmteste Rede hielt Richard von Weizsäcker bei der Gedenkveranstaltung im Plenarsaal des Deutschen Bundestages zum 40. Jahrestag des Endes des Zweiten Weltkrieges in Europa. Hier der Wortlaut. mehr... Video | Forum ]

Zum Tod Richard von Weizsäckers: Ein einziger, befreiender Satz

Zum Tod Richard von Weizsäckers: Ein einziger, befreiender Satz

SPIEGEL ONLINE - 31.01.2015

Er hat dieses Amt geprägt wie kein anderer Bundespräsident. Sein großes Ansehen verdankt Richard von Weizsäcker einer einzigen wichtigen Rede - und einem zentralen Satz zum Jahrestag des Kriegsendes. Jetzt ist er im Alter von 94 Jahren gestorben. Von Karl-Ludwig Günsche mehr... Video | Forum ]

Themen von A-Z