ThemaNadine AngererRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Fifa-Gala: Preise für Heynckes, Angerer und Neid

SPIEGEL ONLINE - 13.01.2014

Den Weltfußballer stellt Deutschland zwar nicht, dafür aber die beste Fußballerin der Welt: Nadine Angerer gewann die Wahl der Fifa. Bei den Trainern wurden Jupp Heynckes und Silvia Neid mit dem Ballon d'Or ausgezeichnet. Einen besonderen Preis erhielt Pelé. mehr...

Frauenfußball: Angerer ist Europas Fußballerin des Jahres

SPIEGEL ONLINE - 05.09.2013

Große Ehre für Nadine Angerer: Die deutsche Torfrau und Spielführerin wurde zu Europas Spielerin des Jahres gewählt. Angerer hatte mit ihren Paraden großen Anteil am EM-Gewinn der deutschen Fußballerinnen. mehr...

Frauenfußball-EM: Angerer zur besten Spielerin des Turniers gewählt

SPIEGEL ONLINE - 31.07.2013

Große Ehre für Nadine Angerer: Die deutsche Torfrau und Spielführerin wurde zur besten Spielerin der abgelaufenen Europameisterschaft gewählt. Angerer hatte mit ihren Paraden großen Anteil am EM-Gewinn der deutschen Fußballerinnen. mehr...

EM-Sieg der deutschen Fußballfrauen: Es ist phänomenal, einfach geil

SPIEGEL ONLINE - 28.07.2013

Es ist der achte EM-Titel - für die deutschen Fußballfrauen aber trotzdem ganz speziell. Der schwache Turnierstart sprach nicht für den Triumph, das Finale gegen Norwegen war dramatisch. Doch Torhüterin Nadine Angerer erwies sich als unüberwindlich - sie war die Heldin des Endspiels. mehr...

Frauenfußball-EM: Unbezwingbare Angerer rettet Deutschland den Titel

SPIEGEL ONLINE - 28.07.2013

Im Finale gegen Norwegen spielte die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft von Beginn an groß auf - traf aber nicht. Erst nach der Pause schoss Anja Mittag den einzigen Treffer. Torhüterin Nadine Angerer parierte gleich zwei Elfmeter und rettete Deutschland so den achten EM-Titel. mehr...

DFB-Mannschaftsführerin Angerer: Die Nummer eins

SPIEGEL ONLINE - 28.07.2013

Sie ist die wichtigste Spielerin im DFB-Kader: Nadine Angerer hat das deutsche Frauenfußballteam ins EM-Finale geführt. Die 34-Jährige präsentiert sich in Schweden in Bestform. Nach dem Turnier geht sie nach Australien - aber ein Karriereende im Nationalteam ist noch lange nicht in Sicht. mehr...

DFB-Torfrau Angerer: 100 Länderspiele? Na und!

SPIEGEL ONLINE - 30.06.2011

Sie holt ihre Möbel vom Sperrmüll, pflegt ihr Image als Anti-"Tussi" und Gegenentwurf zu Bajramaj und Co: Sportlich ist die deutsche Torhüterin Nadine Angerer nach bald hundert Einsätzen für den DFB unumstritten - obwohl sie zuletzt sogar über einen Gegentreffer erleichtert war. mehr...

Profi-Fußballerinnen: Und was machen Sie so beruflich?

SPIEGEL ONLINE - 27.06.2011

Für Deutschlands Nationalspielerinnen ist Fußball längst mehr als ein Hobby. Trotzdem haben fast alle eine Ausbildung, einen Zweitberuf, oft auch einen Plan B für später. Guck mal, wer da kickt: 22 Steckbriefe von Bundeswehr bis Physiotherapie, von der Stadtkämmerin bis zur Fleischereifachverkäuferin. mehr...

Frauenfußball-EM: Deutschland zieht ins Halbfinale ein

SPIEGEL ONLINE - 04.09.2009

Guter Start, glückliches Ende: Die DFB-Frauen haben das Viertelfinale gegen Italien gewonnen und setzen die Mission EM-Titelverteidigung fort. Angreiferin Inka Grings traf doppelt für das Team von Bundestrainerin Silvia Neid, Torhüterin Nadine Angerer sicherte den Sieg in der Nachspielzeit. mehr...

Olympia-Pleite für Fußballfrauen: Rasante Marta kontert Deutschland aus

SPIEGEL ONLINE - 18.08.2008

Bis zum Halbfinale hatten die deutschen Fußballfrauen in Peking kein Gegentor kassiert - aber dann musste Torfrau Nadine Angerer gegen Brasilien gleich viermal hinter sich greifen. Entscheidenden Anteil daran hatte eine Spielerin, die in Deutschland zuletzt nur Pfiffe erntete. mehr...

Themen von A-Z