Thema Nahost

Alle Artikel und Hintergründe

Nahost: Israel beschleunigt unterirdischen Mauerbau am Gazastreifen

Nahost: Israel beschleunigt unterirdischen Mauerbau am Gazastreifen

SPIEGEL ONLINE - 10.08.2017

64 Kilometer lang - und unterirdisch: Israel forciert den Bau einer Grenzanlage entlang des Gazastreifens. Das Megaprojekt soll verhindern, dass die Hamas künftig durch Tunnel in das Land gelangen kann. mehr...

Nach Tempelberg-Unruhen: Israelische Regierung drängt auf Schließung des Al-Jazeera-Büros

Nach Tempelberg-Unruhen: Israelische Regierung drängt auf Schließung des Al-Jazeera-Büros

SPIEGEL ONLINE - 07.08.2017

Israel macht Ernst: Kommunikationsminister Kara will das Büro des TV-Senders Al Jazeera schließen - der Kanal aus Katar habe die Tempelberg-Unruhe angeheizt. Tatsächlich geht es um mehr. mehr...


Polizei informiert Gericht: Israels Premier Netanyahu offiziell unter Korruptionsverdacht

Polizei informiert Gericht: Israels Premier Netanyahu offiziell unter Korruptionsverdacht

SPIEGEL ONLINE - 03.08.2017

Die israelische Polizei hat ein Gericht über Korruptionsvorwürfe gegen Ministerpräsident Benjamin Netanyahu informiert. Die Anschuldigungen lauten Betrug, Untreue und Bestechlichkeit. mehr...

Israel und Jordanien: Abgeordnete verabredeten Duell an der Grenze

Israel und Jordanien: Abgeordnete verabredeten Duell an der Grenze

SPIEGEL ONLINE - 02.08.2017

Zwischen Israel und Jordanien kriselt es. Zwei Abgeordnete wollten den Streit nun auf ihre Weise klären - und sich auf einer Brücke gegenübertreten. Doch zur erwarteten Prügelei kam es nicht. mehr...


Statistisches Bundesamt: Mehr als 18 Millionen Menschen mit Migrationshintergrund in Deutschland

Statistisches Bundesamt: Mehr als 18 Millionen Menschen mit Migrationshintergrund in Deutschland

SPIEGEL ONLINE - 01.08.2017

Neuer Höchststand: In Deutschland leben so viele Menschen mit ausländischen Wurzeln wie noch nie - 18,6 Millionen. Vor allem die gestiegene Zuwanderung seit 2015 ist ein Grund dafür. mehr...

Sorge vor Eskalation der Gewalt: Israel schränkt Zugang zum Tempelberg erneut ein

Sorge vor Eskalation der Gewalt: Israel schränkt Zugang zum Tempelberg erneut ein

SPIEGEL ONLINE - 28.07.2017

Kein Zugang für Männer unter 50: Israel hat den Zutritt zum Tempelberg in Jerusalem wieder reglementiert. Rund um das Freitagsgebet werden Ausschreitungen befürchtet. mehr...


Israel: Netanyahu fordert Todesstrafe für palästinensischen Attentäter

Israel: Netanyahu fordert Todesstrafe für palästinensischen Attentäter

SPIEGEL ONLINE - 27.07.2017

Der Täter soll hingerichtet werden, damit er "nicht mehr grinst": Nach der tödlichen Attacke auf drei Israelis will Premier Netanyahu den palästinensischen Angreifer so hart wie möglich bestrafen. mehr...

Israels linker Star Avi Gabbay: Der Anti-Netanyahu

Israels linker Star Avi Gabbay: Der Anti-Netanyahu

SPIEGEL ONLINE - 27.07.2017

Er wurde als Israels "junger Obama" gefeiert, mit Macron verglichen - Avi Gabbay ist der Shootingstar der Arbeiterpartei. Nun will er den kriselnden Premier Netanyahu angreifen. Dabei könnten Ex-Militärs helfen. Von Dominik Peters mehr...


Palästinenser: Wie Abbas sein eigenes Volk missbraucht

Palästinenser: Wie Abbas sein eigenes Volk missbraucht

SPIEGEL ONLINE - 26.07.2017

Kinder sterben, es fehlt an Medizin, an Strom, an Wasser. Die Lage im Gazastreifen ist verzweifelt - die Schuld daran trägt auch Palästinenserchef Abbas. Warum tut er das? Aus dem Gazastreifen berichtet Nicola Abé mehr...

Jerusalem: Israel entfernt Metalldetektoren am Tempelberg

Jerusalem: Israel entfernt Metalldetektoren am Tempelberg

SPIEGEL ONLINE - 25.07.2017

Die israelische Regierung lenkt ein: Sicherheitskräfte haben damit begonnen, die Metalldetektoren am Tempelberg abzubauen. Sie sollen durch Hightechgeräte mit Gesichtserkennungssoftware ersetzt werden. mehr...

Katar-Krise: Arabische Staaten drohen mit neuen Sanktionen

SPIEGEL ONLINE - 07.07.2017

Katar hat die von Saudi-Arabien und seinen Verbündeten erhobenen Forderungen nicht erfüllt. Nun erhöhen die vier arabischen Staaten den Druck auf das Golf-Emirat. mehr...

Diplomatische Krise: Rohani und Erdogan springen Katar zur Seite

SPIEGEL ONLINE - 25.06.2017

Mitten in der Krise bekommt Katar Unterstützung aus der Region: Irans Präsident Rohani will die Beziehungen zu dem „Bruderstaat“ vertiefen. Auch der türkische Präsident Erdogan pflichtet dem Emirat bei. mehr...

Konflikt am Golf: Wut in Katar über harte Forderungen der Saudis

SPIEGEL ONLINE - 24.06.2017

Angeführt von Saudi-Arabien setzen arabische Staaten Katar unter Druck: Erst wenn das Land 13 Forderungen erfülle, werde die Blockade aufgehoben. Die Äußerungen eines hohen katarischen Diplomaten zeigen die Wut über das Ultimatum. mehr...

Krise am Golf: Katars Gegner stellen 13 Forderungen

SPIEGEL ONLINE - 23.06.2017

Der Sender Al Jazeera soll geschlossen, Kontakte zu Iran reduziert werden: Arabische Staaten haben Katar insgesamt 13 Forderungen präsentiert, bei deren Umsetzung die Blockade des Emirats beendet würde. mehr...

Krise am Golf: Emirate verbieten Katarern Flüge über ihre Airports

SPIEGEL ONLINE - 07.06.2017

Der Streit zwischen Katar und seinen Nachbarn spitzt sich zu: Katarische Staatsbürger dürfen künftig nicht mehr in den Vereinigten Arabischen Emiraten umsteigen. Das teilte die dortige Fluglinie Etihad mit. mehr...

Israels Sechstagekrieg 1967: Die Schlacht, die alles veränderte

SPIEGEL ONLINE - 05.06.2017

Per Überraschungsangriff besiegte das bedrohte Israel vor 50 Jahren drei arabische Armeen und wurde zur Besatzungsmacht. Es war ein Triumph mit fatalen Folgen - sie bestimmen die Gegenwart und entscheiden über Israels Zukunft. mehr...

Anschlagsserie im Ramadan: Wenn der Neumond aufgeht, beginnt das Morden

SPIEGEL ONLINE - 31.05.2017

Terror statt Einkehr: Von Kabul bis Bagdad verüben Islamisten seit Beginn des Ramadan Anschläge. Warum töten sie gerade im Fastenmonat so oft und so brutal? mehr...

Trump und die Verbündeten: Triumph der Scheinheiligkeit

SPIEGEL ONLINE - 27.05.2017

Donald Trump ist zum ersten Mal als Präsident in Europa. Er wurde empfangen, als sei alles in Ordnung. Das ist eine politische Katastrophe. mehr...

Nahostkonflikt: Hamas ändert erstmals seit 30 Jahren ihr Programm

SPIEGEL ONLINE - 01.05.2017

Die Hamas will offenbar einen Palästinenserstaat in den Grenzen von 1967 anerkennen. Es wäre ein Durchbruch im Nahostkonflikt. Die israelische Regierung hält die Erklärung jedoch für eine Fälschung. mehr...

Umgang mit Israel: U-Boote liefern, Klappe halten

SPIEGEL ONLINE - 01.05.2017

Woher kommt die deutsche Obsession, wir müssten im Nahen Osten Frieden stiften? Auch wenn wir Deutsche uns gerne als moralische Führungsmacht sehen: Bei der Erziehung Israels sollten wir uns zurückhalten. mehr...