AFP

Umkämpftes Land

Ein halbes Dutzend Kriege und endlose Friedensverhandlungen prägen den Konflikt zwischen Israelis und Arabern um das Land zwischen Jordan und Mittelmeer. Neben den Juden, für die es der Bibel nach heiliges Land ist und die dort 1948 ihren Staat gründeten, machen auch die ansässigen Palästinenser ihre Ansprüche geltend.

Nach heftiger Debatte: Israels höchstes Gericht hebt Einreisesperre für US-Studentin auf

Nach heftiger Debatte: Israels höchstes Gericht hebt Einreisesperre für US-Studentin auf

SPIEGEL ONLINE - 18.10.2018

Zwei Wochen lang hängt sie am Flughafen von Tel Aviv fest: Die amerikanische Studentin Lara Alkasem darf aus politischen Gründen nicht nach Israel - trotz Visum. Sie schaltet Anwälte ein, nun hat das höchste Gericht des Landes entschieden. mehr...

Nahostpolitik: USA geben Konsulat in Ost-Jerusalem de facto auf

SPIEGEL ONLINE - 18.10.2018

Drastischer diplomatischer Schritt: US-Präsident Trump gliedert die US-Vertretung bei den Palästinensern in Ost-Jerusalem aus. Sie zieht in die Botschaft im israelisch geprägten West-Jerusalem. mehr...

Stopp der US-Zahlungen für Gaza: Uno-Helfer zwischen den Fronten

SPIEGEL ONLINE - 17.10.2018

Donald Trump streicht US-Beiträge in Millionenhöhe für das Uno-Hilfswerk in Gaza. Den Zorn darüber bekommen die Mitarbeiter vor Ort zu spüren. Dem deutschen Chef der Mission bleibt nur eine Option. mehr...

Bei Einreise nach Israel: US-Studentin als Staatsfeindin in der Transitzone festgesetzt

SPIEGEL ONLINE - 16.10.2018

Eine US-Studentin sitzt seit zwei Wochen im Flughafen von Tel Aviv fest. Israels Regierung sieht sie als Gefahr für den Staat und lässt sie nicht einreisen. Warum? Weil die Behörden offenbar rechte US-Blogs lesen. mehr...

Gazastreifen: Mehrere Palästinenser bei Zusammenstößen an Grenze getötet

SPIEGEL ONLINE - 12.10.2018

Bei Protestesten an der Grenze zwischen Israel und dem Gazastreifen sind sechs Palästinenser ums Leben gekommen. Die israelische Armee erklärte, bei Demonstrationen „Angreifer“ erschossen zu haben. mehr...

Israel-Palästina-Konflikt: Junge bei Protesten am Gazastreifen getötet

SPIEGEL ONLINE - 05.10.2018

Bei Konfrontationen an der Gaza-Grenze sind erneut Palästinenser von israelischen Soldaten erschossen worden, darunter ein Teenager. Das meldet das Gesundheitsministerium in Gaza. mehr...

Umzug nach Jerusalem: Palästinenser klagen vor Internationalem Gerichtshof wegen US-Botschaft

SPIEGEL ONLINE - 29.09.2018

Im Mai hat die Trump-Regierung ihre Botschaft nach Jerusalem verlegt. Nun klagt die Palästinenserführung gegen die Entscheidung. mehr...

Gazakonflikt: Drei Palästinenser an Grenze getötet

SPIEGEL ONLINE - 14.09.2018

Bei Auseinandersetzungen mit israelischen Soldaten sind an der Gaza-Grenze offenbar drei Palästinenser erschossen worden, 248 weitere wurden verletzt, teilte das Gesundheitsministerium in Gaza mit. mehr...

Trumps Nahostpolitik: Palästinenservertretung stellt Arbeit in Washington ein

SPIEGEL ONLINE - 14.09.2018

Die diplomatische Vertretung der Palästinenser ist nicht mehr in der US-Hauptstadt aktiv. Der bisherige Leiter übt Kritik an der Regierung von Donald Trump. Washington hatte die Schließung forciert. mehr...

Trumps Nahostpolitik: US-Regierung will Palästinenservertretung in Washington schließen

SPIEGEL ONLINE - 10.09.2018

Die US-Regierung von Donald Trump erhöht den Druck auf die Palästinenser: Nach dem Zahlungsstopp an das Palästinenserhilfswerk UNRWA soll nun die PLO-Vertretung in Washington geschlossen werden. mehr...

Uno-Hilfswerk für Flüchtlinge: Palästinenser verurteilen Entscheidung der USA

SPIEGEL ONLINE - 01.09.2018

Die USA stellen ihre Zahlungen für das Uno-Hilfswerk für palästinensische Flüchtlinge ein. Palästinenser verurteilen die Entscheidung. Die Europäische Union soll das Defizit nun ausgleichen. mehr...