Thema Nahostkonflikt

Alle Artikel und Hintergründe

AFP

Umkämpftes Land

Ein halbes Dutzend Kriege und endlose Friedensverhandlungen prägen den Konflikt zwischen Israelis und Arabern um das Land zwischen Jordan und Mittelmeer. Neben den Juden, für die es der Bibel nach heiliges Land ist und die dort 1948 ihren Staat gründeten, machen auch die ansässigen Palästinenser ihre Ansprüche geltend.

Jerusalem-Debatte: Israels Luftwaffe bombardiert nach Raketenangriff erneut Gazastreifen

Jerusalem-Debatte: Israels Luftwaffe bombardiert nach Raketenangriff erneut Gazastreifen

SPIEGEL ONLINE - 13.12.2017

Militante Palästinenser feuerten in der Nacht eine Rakete ab, die ihr Ziel Israel jedoch verfehlte. Die Israelis reagierten entsprechend. Der türkische Präsident Erdogan lädt heute zu einem Gipfel zur Jerusalem-Krise. mehr... Video ]

Jerusalem-Debatte: Trumps Rede lässt Israelis kalt

Jerusalem-Debatte: Trumps Rede lässt Israelis kalt

SPIEGEL ONLINE - 12.12.2017

Weltweit demonstrieren Muslime gegen die Entscheidung von US-Präsident Trump, Jerusalem als Israels Hauptstadt anzuerkennen. Doch im Land selbst ist das vielen Menschen egal. Sie bewegt etwas anderes. Aus Tel Aviv und Jerusalem berichtet Thore Schröder mehr...


Berlin: Demonstranten rufen "Down, down Israel"

Berlin: Demonstranten rufen "Down, down Israel"

SPIEGEL ONLINE - 12.12.2017

Arabische Demonstranten sind in Berlin erneut gegen die Jerusalem-Entscheidung der USA auf die Straße gegangen. Die Polizei setzte Dolmetscher ein, um Hassparolen zu ahnden. mehr...

Widerstand gegen Jerusalem-Entscheidung: Iranische Revolutionsgarden bieten Palästinensern Hilfe an

SPIEGEL ONLINE - 12.12.2017

Für Irans Präsident Rohani geht es bei der Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Israels um „mehr als Politik“. Sein Land will deshalb Palästinenser beim Widerstand gegen den Erzfeind unterstützen. mehr...

Jerusalem-Streit: EU lässt Netanyahu abblitzen

SPIEGEL ONLINE - 11.12.2017

Benjamin Netanyahu fordert von den Europäern die Anerkennung Jerusalems als Israels Hauptstadt. Doch die EU-Außenminister bereiten dem Premier in Brüssel einen kühlen Empfang. mehr...

Hauptstadt-Streit: EU lehnt Netanyahus Jerusalem-Forderung ab

SPIEGEL ONLINE - 11.12.2017

Folgt die EU den USA und erkennt Jerusalem als Israels Hauptstadt an? Benjamin Netanyahu fordert das, doch aus Brüssel kommt ein klares Nein: „Er kann seine Erwartungen an andere richten.“ mehr...

Trumps Jerusalem-Entscheidung: Die Rechtsrücker

SPIEGEL ONLINE - 11.12.2017

Wir beklagen den Fundamentalismus des Islam - aber in Gestalt von Trump und Netanyahu hat der Westen seine eigenen Fundamentalisten: Statt auf die Stärke des Rechts setzen sie auf das Recht des Stärkeren. mehr...

Jerusalem-Entscheidung: Ägyptische Christen wollen Mike Pence nicht treffen

SPIEGEL ONLINE - 09.12.2017

US-Vizepräsident Pence will vor Weihnachten den Nahen Osten besuchen. Doch wegen der Jerusalem-Entscheidung seines Chefs sagt ein Gesprächspartner nach dem anderen ab - nun sogar der Kopten-Papst. mehr...

Trumps Jerusalem-Entscheidung: Israel bereitet sich auf neue Gewaltwelle vor

SPIEGEL ONLINE - 08.12.2017

Die Angst vor Gewalt in Israel nimmt zu. Erste Ausschreitungen hat es nach Trumps Jerusalem-Entscheidung bereits gegeben. Nun bereitet sich das Land auf eine neue Intifada vor. mehr...

US-Vizepräsident: Mike Pence laut Fatah „in Palästina nicht willkommen“

SPIEGEL ONLINE - 08.12.2017

Die Proteste nach Trumps Jerusalem-Entscheidung reißen nicht ab: Bei Demonstrationen gibt es zahlreiche Verletzte. Israel greift Ziele im Gazastreifen an. Und die Fatah will offenbar ein Treffen von Pence und Abbas absagen. mehr...

Jerusalem-Konflikt: Herr Trump, Sie ruinieren Ihren „Deal des Jahrhunderts“!

SPIEGEL ONLINE - 07.12.2017

Mit der Anerkennung Jerusalems als israelische Hauptstadt begeht Donald Trump einen historischen Fehler. Frieden im Nahen Osten schafft man nicht, indem eine Seite die Bedingungen diktiert. mehr...

Nach Trumps Jerusalem-Entscheidung: Hamas-Anführer ruft zu neuer Intifada auf

SPIEGEL ONLINE - 07.12.2017

Die Antwort war erwartet worden: Nachdem US-Präsident Donald Trump Jerusalem als Hauptstadt Israels anerkannt hat, ruft die im Gazastreifen herrschende Terrororganisation Hamas eine neue Intifada aus. mehr...

Nach Trumps Jerusalem-Entscheidung: Palästinenser rufen zu Generalstreik auf

SPIEGEL ONLINE - 07.12.2017

Im Nahen Osten protestieren Tausende Menschen gegen die US-Entscheidung, Jerusalem als Hauptstadt Israels anzuerkennen. Die Palästinenser rufen zum Generalstreik auf. Die Uno trifft sich am Freitag zu einer Dringlichkeitssitzung. mehr...