Thema Nahostkonflikt

Alle Artikel und Hintergründe

AFP

Umkämpftes Land

Ein halbes Dutzend Kriege und endlose Friedensverhandlungen prägen den Konflikt zwischen Israelis und Arabern um das Land zwischen Jordan und Mittelmeer. Neben den Juden, für die es der Bibel nach heiliges Land ist und die dort 1948 ihren Staat gründeten, machen auch die ansässigen Palästinenser ihre Ansprüche geltend.

Nach Trumps Jerusalem-Entscheidung: Palästinenser rufen zu Generalstreik auf

SPIEGEL ONLINE - 07.12.2017

Im Nahen Osten protestieren Tausende Menschen gegen die US-Entscheidung, Jerusalem als Hauptstadt Israels anzuerkennen. Die Palästinenser rufen zum Generalstreik auf. Die Uno trifft sich am Freitag zu einer Dringlichkeitssitzung. mehr...

Streit um Jerusalem: Drei Religionen, zwei Staaten, keine Lösung

SPIEGEL ONLINE - 06.12.2017

Jerusalem - warum ist die Stadt für Israelis und Palästinenser so wichtig? Die wichtigsten Fragen und Antworten. mehr...

Jerusalem als Hauptstadt Israels: Islamische Welt wehrt sich gegen Trumps Pläne

SPIEGEL ONLINE - 06.12.2017

Am Abend wird Donald Trump vermutlich die Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Israels verkünden. In der islamischen Welt stößt das auf heftigen Widerstand. Mit massiven Gegenreaktionen ist zu rechnen. mehr...

Trumps Jerusalem-Ankündigung: Auswärtiges Amt warnt vor Ausschreitungen

SPIEGEL ONLINE - 06.12.2017

Wegen Donald Trumps Ankündigung, Jerusalem als Hauptstadt Israels anzuerkennen, haben die Palästinenser zu drei „Tagen des Zorns“ aufgerufen. Die Bundesregierung warnt bereits vor Ausschreitungen. mehr...

Entscheidung zu Jerusalem: Methode Holzhammer

SPIEGEL ONLINE - 06.12.2017

Mit dem riskanten Plan, Jerusalem als Hauptstadt Israels anzuerkennen, schaffen die USA wahrscheinlich nur neue Probleme im Nahen Osten. mehr...

Ankündigung aus dem Weißen Haus: Trump wird Jerusalem als Hauptstadt Israels anerkennen

SPIEGEL ONLINE - 06.12.2017

Die USA wollen Jerusalem als Hauptstadt Israels anerkennen - diese Entscheidung werde Präsident Trump im Laufe des Mittwochs bekannt geben, heißt es aus dem Weißen Haus. Eine Verlegung der US-Botschaft solle folgen. mehr...

Verlegung der US-Botschaft: Arabische Welt warnt Trump vor Eskalation

SPIEGEL ONLINE - 05.12.2017

Die arabische Welt ist in Aufruhr, seit Donald Trump angekündigt hat, die US-Botschaft in Israel von Tel Aviv nach Jerusalem zu verlegen. Am Mittwoch will Trump eine Rede zum Status der geteilten Stadt halten. mehr...

Streit um US-Vertretung in Jerusalem: Gefährliche Botschaft

SPIEGEL ONLINE - 05.12.2017

Kein Land der Welt erkennt Jerusalem als Hauptstadt Israels an: Doch offenbar will US-Präsident Trump nun davon abweichen. Die Palästinenser müssen sich vermutlich auf weitere Enttäuschungen einstellen. mehr...

Von Tel Aviv nach Jerusalem: Trump informiert Abbas über geplante Verlegung von US-Botschaft

SPIEGEL ONLINE - 05.12.2017

Anruf in Ramallah: US-Präsident Trump hat Palästinenserpräsident Mahmud Abbas über seine Absicht informiert, „die US-Botschaft von Tel Aviv nach Jerusalem zu verlegen“. Einen Zeitpunkt nannte er nicht. mehr...

Verlegung der US-Botschaft: Trump vertagt seine Jerusalem-Entscheidung

SPIEGEL ONLINE - 05.12.2017

Die USA haben ihre mit Sorge erwartete Entscheidung über den künftigen Standort ihrer Botschaft in Israel vertagt. Frankreichs Präsident und die PLO warnen Trump davor, Jerusalem als Hauptstadt anzuerkennen. mehr...