ThemaNahverkehrRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Fast zehn Milliarden Passagiere: Nahverkehr in Deutschland erreicht neuen Rekord

SPIEGEL ONLINE - 24.02.2015

S- und U-Bahnen, Regionalzüge und Stadtbusse sind so beliebt wie nie zuvor. Im vergangenen Jahr haben fast zehn Milliarden Fahrgäste die Nahverkehrsmittel genutzt. Damit könnte es bald vorbei sein, warnen Verkehrsunternehmen. mehr...

Verkehr: Uber lockt Taxifahrer

DER SPIEGEL - 31.01.2015

Uber ködert Taxifahrer. Der umstrittene Fahrdienstvermittler Uber setzt auf einen Strategiewechsel, um auf dem deutschen Markt Fuß zu fassen. Anstatt Taxibetrieben das Geschäft streitig zu machen, will das US-Unternehmen ihre Fahrer nun mit Geld zu... mehr...

Surfen im Zug: Dobrindt fordert kostenloses W-Lan auch in S-Bahnen

SPIEGEL ONLINE - 21.01.2015

Die Deutsche Bahn will mobiles Surfen kostenlos möglich machen - aber nur in Fernzügen. CSU-Verkehrsminister Dobrindt fordert nun von dem Konzern, W-Lan auch in S-Bahnen und Regionalzügen anzubieten. Die Bahn schiebt laut Medienberichten die Verantwortung von sich. mehr...

Für nettes Gespräch: Taxifahrer bekommt tausend Dollar Trinkgeld

SPIEGEL ONLINE - 15.01.2015

Die Fahrt dauerte keine zwei Minuten und kostete eigentlich nur 4,31 Dollar. Doch weil sich ein Taxi-Kunde in Philadelphia offenbar gut unterhalten fühlte, legte er noch mal fast tausend Dollar Trinkgeld drauf. mehr...

Taxi-Ersatzdienst: CDU springt Uber bei

SPIEGEL ONLINE - 08.01.2015

Taxifahrer bemängeln die laschen Auflagen für den privaten Fahrdienstvermittler Uber. Rechtlich ist Uber damit in einer Grauzone. Das will die CDU ändern: Sie fragt sich, ob strenge Prüfungen für Taxifahrer noch zeitgemäß sind. mehr...

Sexuelle Übergriffe: Nepal setzt auf Busse nur für Frauen

SPIEGEL ONLINE - 05.01.2015

Männer? Müssen leider draußen bleiben. In Katmandu können Frauen ab jetzt im Nahverkehr unter sich bleiben. Die wenigsten werden das bedauern - denn bisher waren Grapschen und Belästigungen in Nepals Bussen an der Tagesordnung. mehr...

Bahn: SPD will mehr Geld für Nahverkehr

DER SPIEGEL - 29.12.2014

SPD will mehr Geld für Nahverkehr. Die SPD drängt Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU), den Ländern zügig mehr Geld für den Nahverkehr zur Verfügung zu stellen. "Um den Ländern Planungssicherheit zu geben, ist im ersten Halbjahr 2015 eine R... mehr...

Steigende Preise in Russland: St. Petersburger horten Metro-Münzen

SPIEGEL ONLINE - 26.12.2014

St. Petersburg rationiert die Münzen für den U-Bahn-Zutritt. Damit will die Stadt die Hamsterkäufe der Einwohner stoppen. Die horten die Münzen wegen einer geplanten Fahrpreiserhöhung. mehr...

SPIEGEL-Streitgespräch: Sie sind ein Scheinriese

DER SPIEGEL - 20.12.2014

Der Manager des Fahrdiensts Uber und der Sprecher des Hamburger Taxenverbands über den Machtkampf in ihrer Branche und die Folgen für Fahrer und Kunden. Für Fabien Nestmann, 34, den Deutschland-Sprecher des Fahrdienstes Uber, lief es zuletzt ... mehr...

Busse und Bahn: Bundesländer wollen Schwarzfahrer-Bußgeld auf 60 Euro erhöhen

SPIEGEL ONLINE - 28.11.2014

60 Euro statt 40 Euro: Der Bundesrat hat beschlossen, ein höheres Bußgeld für Schwarzfahrer einzuführen. Die Änderung wird frühestens im kommenden Frühjahr umgesetzt. mehr...

Themen von A-Z