ThemaNanotechnologieRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Wunderwerkstoff Graphen: Biegsam, dünn und superhart

Wunderwerkstoff Graphen: Biegsam, dünn und superhart

SPIEGEL ONLINE - 06.04.2014

Auf diesem Material ruht die Hoffnung der Technikbranche: Graphen könnte Computer schneller, Handys flexibler und Touchscreens dünner machen. Wissenschaftler haben nun einen Weg gefunden, den hauchdünnen Stoff industriell herzustellen. Von Matthias Kremp mehr... Forum ]

Nanotechnologie: Mini-Motor steuert durch menschliche Zelle

SPIEGEL ONLINE - 12.02.2014

Forscher haben erstmals Nanomotoren durch menschliche Zellen gesteuert. Die winzigen Bauteile sind nur drei Tausendstel Millimeter lang - sie sollen zukünftig in der Krebstherapie helfen und Medikamente durch den Körper transportieren. mehr...

Nano-Partikel: Quarzsand macht Kleber zu Superkleber

SPIEGEL ONLINE - 12.12.2013

Viele herkömmliche Klebstoffe brauchen eine Extraportion Energie, um ihre Haftkraft zu entfalten. Französische Forscher haben ein überraschendes Verfahren entwickelt, das ganz ohne Hitze oder Magneten auskommt: Sie setzen auf winzige Nano-Partikel. mehr...

Nanopartikel: Laser steuern Medikamenten-Kapseln aus Gold

SPIEGEL ONLINE - 25.07.2013

Sie sind winzig, befördern Substanzen und lassen sich gezielt dazu bewegen, diese freizusetzen: Forschern ist es gelungen, Nanopartikel aus Gold mit einem Laser zu steuern. Damit wollen sie die Blutgerinnung an- und abschalten. Ob das gelingt, ist jedoch fraglich. mehr...

Nano-Forschung im Film: Männer, die auf Dinge starren

SPIEGEL ONLINE - 24.05.2013

Von wegen unsichtbar: Wenn Nano-Forscher auf Filmregisseure treffen, dann werden winzig kleine Partikel zu großen Stars. Das Filmfestival "Nanospots" soll auch einem Forschungszweig zu mehr Anerkennung verhelfen, der ein gewisses Imageproblem hat. mehr...

Nanotechnologie: Granulat säubert Trinkwasser

SPIEGEL ONLINE - 07.05.2013

Zwei Millionen Menschen sterben jährlich an verunreinigtem Trinkwasser. Ein langlebiges Granulat soll in Entwicklungsländern künftig den Zugang zu sauberem Wasser ermöglichen. Der Filter reinigt Wasser mit Nanotechnologie. mehr...

Durchbruch: Nanolaser arbeitet bei Zimmertemperatur

SPIEGEL ONLINE - 13.03.2013

Wissenschaftler haben einen batteriebetriebenen Mini-Laser konstruiert, der auch bei einer Temperatur von 20 Grad funktioniert. Nanolaser könnten die Rechengeschwindigkeit von Computern und die Datenübertragung im Internet deutlich steigern. mehr...

Umweltbiologie: Nanopartikel verändern Verhalten von Fischen

SPIEGEL ONLINE - 23.02.2012

Was passiert, wenn Mini-Kunststoffteilchen in die Nahrungskette gelangen? Versuche schwedischer Forscher lassen vermuten, dass die Nanopartikel von Algen auf kleine Wassertierchen übergehen - und dann auf Fische. Doch damit nicht genug: Das Verhalten der Tiere scheint sich zu ändern. mehr...

Miniaturmaschine: DNA-Nanoroboter greift gezielt Krebszellen an

SPIEGEL ONLINE - 17.02.2012

Origami im Millionstel-Millimeter-Bereich: Wissenschaftler haben einen Nanoroboter entwickelt, der schädliche Zellen im menschlichen Körper aufspüren und zerstören soll. Der Laderaum des Gefährts ist mit speziellen Wirkstoffen bepackt. mehr...

Diskussion um Gefahren: Nanopartikel verändern Eisenaufnahme im Darm

SPIEGEL ONLINE - 12.02.2012

Wie gefährlich sind Nanopartikel? Eine simple Antwort auf diese Frage ist nicht möglich. Forscher haben nun aber herausgefunden, dass Mini-Teilchen aus einem bestimmten Kunststoff das Verdauungssystem beeinflussen können. mehr...

Nano-Technologie: Forscher konstruieren kleinsten Speicher der Welt

SPIEGEL ONLINE - 13.01.2012

Er hat die Speicherfähigkeit des menschlichen Erbmaterials: Ein deutsch-amerikanisches Forscherteam hat einen extrem kleinen Datenspeicher gebaut. Eine Bit passt auf zwölf Atome - bislang wurden wenigstens Zigtausende benötigt. mehr...

Themen von A-Z