ThemaNasaRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Käsespätzle für die ISS: Europäischer Raumtransporter startet zum letzten Flug

Käsespätzle für die ISS: Europäischer Raumtransporter startet zum letzten Flug

SPIEGEL ONLINE - 28.07.2014

Der letzte europäische Raumtransporter startet diese Woche zur ISS. "Georges Lemaître" beliefert die Besatzung der Raumstation mit Käsespätzle, Kleidung und Experimenten. Auf seinem Rückweg wird er verglühen - mit einem Haufen Müll an Bord. mehr... Forum ]

Neue Satellitendaten: Extremer Sonnensturm verfehlte die Erde

Neue Satellitendaten: Extremer Sonnensturm verfehlte die Erde

SPIEGEL ONLINE - 24.07.2014

Die Analyse von Satellitendaten belegt: Ein heftiger Sonnensturm hat die Erde im Juli 2012 knapp verfehlt. Er hätte wohl Schäden von mehr als einer Billion Euro verursacht - und könnte sich schon bald wiederholen. mehr... Forum ]

Einsamkeitsforscher: "Ich war total irre"

Einsamkeitsforscher: "Ich war total irre"

SPIEGEL ONLINE - 18.07.2014

Sechs Monate lebte Michel Siffre 1972 unter der Erde, um für die Nasa den menschlichen Schlafrhythmus zu studieren. Doch das Experiment geriet außer Kontrolle: Der Franzose drehte durch, verfiel in Depressionen - und tötete seinen einzigen Mitbewohner. Von Fabienne Hurst mehr...

"Ison": Die letzten Stunden des Sonnenkometen

"Ison": Die letzten Stunden des Sonnenkometen

SPIEGEL ONLINE - 16.07.2014

Die Sonne war zu viel für ihn. Erst zerfiel "Ison" in mehrere Teile, dann verlor der Komet seinen Schweif. Was vorher geschah, zeigen neue Messdaten. mehr... Video | Forum ]

Privater Raumfrachter: "Cygnus" ist gestartet

Privater Raumfrachter: "Cygnus" ist gestartet

SPIEGEL ONLINE - 13.07.2014

Anderthalb Tonnen Versorgungsgüter sind auf dem Weg zur Internationalen Raumstation. Die Reise des privaten "Cygnus"-Transporters ging an ungewohnter Stelle los. Die Mission erinnert an eine verstorbene US-Raumfahrtveteranin. mehr... Video | Forum ]

Nasa-Weltraumbahnhof Wallops: Glamour war gestern

SPIEGEL ONLINE - 11.07.2014

Große Ziele, kleines Geld: Die Nasa will zum Mars, doch die Mittel sind bescheiden. Privatfirmen sollen deshalb Billig-Transporte in den Erdorbit übernehmen. Wie funktioniert das? Ein Besuch auf Amerikas ungewöhnlichstem Raketenbahnhof. mehr...

Prototyp: Nasa stellt neue Raumanzüge für den Mars vor

SPIEGEL ONLINE - 02.05.2014

In einer großen öffentlichen Abstimmung hat die Nasa darüber entscheiden lassen, wie ihre neuen Raumanzüge aussehen sollen. Das Gewinnermodell kommt einigermaßen futuristisch daher - und wird trotzdem niemals im Weltraum zum Einsatz kommen. mehr...

KOMMENTAR: Die Seifenblase der Nasa

DER SPIEGEL - 07.04.2014

Säbelrasseln bei der Nasa. Von Olaf StampfIm Weltall ist Amerika nur noch ein Scheinriese. Ausgerechnet jene Pioniernation, die einst Männer zum Mond schoss, kann keine Astronauten in eine Erdumlaufbahn bringen. Seit die frühere Raumfahrt-Superma... mehr...

Nasa und Russland: Leere Drohung im Weltall

SPIEGEL ONLINE - 03.04.2014

Die US-Weltraumbehörde will ihre Kooperation mit Russland auf Eis legen - eine leere Drohung. Denn bei der Internationalen Raumstation bleibt man weiterhin zusammen. Den Amerikanern bleibt gar nichts anderes übrig. mehr...

US-Raumfahrtbehörde: Nasa stoppt Zusammenarbeit mit Russland

SPIEGEL ONLINE - 03.04.2014

Wegen der Krim-Krise will die Nasa nur noch beim Betrieb der Internationalen Raumstation ISS mit Russland zusammenarbeiten. Ansonsten hat die US-Behörde die Kooperation mit Moskau im Weltall aufgekündigt. mehr...

RAUMFAHRT: Es geht nur ums Geld

DER SPIEGEL - 17.03.2014

Der deutsche Raumfahrtchef Johann-Dietrich Wörner sagt, wie er das fliegende Teleskop "Sofia" retten will - und berichtet über die schwierige Partnerschaft mit der Nasa. Wörner, 59, ist Vorstandsvorsitzender des Deutschen Zentrums für Luft- und R... mehr...

Nasa-Jumbo: Fliegender Sternwarte Sofia droht das Aus

SPIEGEL ONLINE - 05.03.2014

Ist es das Ende für das fliegende Observatorium "Sofia" mit seinem 2,5-Meter-Spiegelteleskop? Die Nasa will die Finanzierung des umgebauten Jumbojets stoppen. Betroffenen wäre besonders die deutsche Forschung. mehr...

Defekte Ausrüstung: Nasa wusste von Wassergefahr in Raumanzügen

SPIEGEL ONLINE - 27.02.2014

Es war eine Beinahe-Katastrophe im Orbit: Der Raumanzug von Luca Parmitano lief bei einem Außeneinsatz mit Wasser voll, der Esa-Astronaut wäre fast ertrunken. Ein Untersuchungsbericht der Nasa zeigt, dass das Problem bekannt war, aber ignoriert wurde. mehr...

Angst vor Ideenklau: Raumfahrtzentrum will China-Kooperation begrenzen

SPIEGEL ONLINE - 20.02.2014

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) arbeitet derzeit an einer neuen Strategie zu Kooperationen mit China - und deren Grenzen. Auch aus Angst vor Ideenklau sollen die deutschen Forscher vorsichtiger sein. mehr...

Kometenjäger Ice: Quasselstrippe allein im All

SPIEGEL ONLINE - 15.02.2014

Seit mehr als 35 Jahren reist der Satellit "Ice" durch unser Sonnensystem. Und "Ice" funkt munter weiter - nur Antworten bekommt er keine. Die Nasa hat die passende Funktechnik längst entsorgt. mehr...

Themen von A-Z