ThemaNasaRSS

Alle Artikel und Hintergründe

"Curiosity"-Selbstporträt: Das winkende Marsauto

"Curiosity"-Selbstporträt: Das winkende Marsauto

SPIEGEL ONLINE - 05.03.2015

Ein Kurzschluss zwingt Mars-Rover "Curiosity" zu einer Arbeitspause. Eine gute Gelegenheit für einen Selfie-Gruß vom Roten Planeten. mehr... Video ]

Außeneinsatz an der ISS: Sehen Sie den Astronauten?

Außeneinsatz an der ISS: Sehen Sie den Astronauten?

SPIEGEL ONLINE - 03.03.2015

Schneller als geplant haben zwei US-Astronauten einen Außeneinsatz an der Internationalen Raumstation (ISS) absolviert. Die freie Zeit nutzten sie gekonnt: zum Verstecken spielen. mehr... Video | Forum ]

Abschied von Mr. Spock: "Der beste erste Offizier"

Abschied von Mr. Spock: "Der beste erste Offizier"

SPIEGEL ONLINE - 27.02.2015

Die Darsteller von Kirk, Riker, Data verabschieden sich: Zum Tod von "Star Trek"-Legende Leonard Nimoy zollen Fans, Kollegen und Wegbegleiter dem Schauspieler Respekt. mehr... Forum ]

Raumstation ISS: Astronauten verlegen Kabel im All

Raumstation ISS: Astronauten verlegen Kabel im All

SPIEGEL ONLINE - 25.02.2015

Bei einem Außeneinsatz an der ISS haben Astronauten Kabel und Adapter montiert - damit von 2017 an außer russischen Sojus auch andere Kapseln andocken können. Für den Amerikaner Terry Virts endete der Einsatz mit einer Schrecksekunde. mehr... Video | Forum ]

Weltraum: Russland plant eigene Raumstation mit Teilen der ISS

Weltraum: Russland plant eigene Raumstation mit Teilen der ISS

SPIEGEL ONLINE - 25.02.2015

Russland träumt von einer neuen Mir: Wenn 2024 auf der Internationalen Raumstation die Lichter ausgehen, sollen die russischen Module allein weiter fliegen - als eigener Außenposten im Weltall. mehr... Forum ]

Neue "Hubble"-Aufnahme: So scharf haben Sie diese Sternscheibe noch nie gesehen

Neue "Hubble"-Aufnahme: So scharf haben Sie diese Sternscheibe noch nie gesehen

SPIEGEL ONLINE - 21.02.2015

Der Stern Beta Pictoris steckt im Kindergartenalter - er ist gerade mal 20 Millionen Jahre alt. Und ihn umgibt eine Staubscheibe, die Astronomen begeistert. Die Nasa hat nun gestochen scharfe Bilder des Phänomens veröffentlicht. mehr... Video | Forum ]

Satellitenbild der Woche: Rauchsäulen im Herzen Afrikas

Satellitenbild der Woche: Rauchsäulen im Herzen Afrikas

SPIEGEL ONLINE - 21.02.2015

Schön, aber tödlich - ein Nasa-Satellit hat zwei rauchende Vulkane in Zentralafrika aufgenommen. Derzeit ist das Duo vergleichsweise ruhig, bei früheren Ausbrüchen töteten Lavamassen bereits Hunderte Menschen. mehr...

Bewerbung für Marsmission: Für immer weg

Bewerbung für Marsmission: Für immer weg

SPIEGEL ONLINE - 19.02.2015

Die private Weltraummission "Mars One" will 24 Männer und Frauen auf den roten Planeten schicken, um ihn zu besiedeln - eine Reise ohne Rückflugticket. Im Auswahlverfahren gehört Student Robert Schröder zu den letzten 100 Kandidaten. Ein Interview von Fabienne Kinzelmann mehr... Video | Forum ]

"Houston, wir haben ein Problem": Nasa veröffentlicht Shuttle-Sprüche fürs Handy

"Houston, wir haben ein Problem": Nasa veröffentlicht Shuttle-Sprüche fürs Handy

SPIEGEL ONLINE - 18.02.2015

Ein "Sputnik"-Piepen oder Neil Armstrongs erste Worte nach der Mondlandung - die Nasa hat dutzende Sprüche und Klänge aus aktuellen und historischen Weltraummissionen veröffentlicht. Eine Klingelton-Sammlung für echte Nerds. mehr...

Klimawandel: Satellitendaten zeigen Versauerung der Meere

Klimawandel: Satellitendaten zeigen Versauerung der Meere

SPIEGEL ONLINE - 17.02.2015

Ganz ohne Spezialschiffe und Messsonden haben Forscher die Versauerung der Ozeane gemessen. Satelliten haben die Wasserflächen rund um den Erdball analysiert, die Methode erleichtert die Erforschung des Klimawandels. mehr... Forum ]

US-Raumfahrt: Boeing soll ab 2017 Astronauten ins All bringen

SPIEGEL ONLINE - 28.01.2015

Material bringen Privatfirmen schon seit langem ins All, und bald kommen Menschen hinzu: Der Boeing-Konzern soll ab 2017 bemannte Raumflüge für die Nasa durchführen. Doch das Unternehmen ist nicht ohne Konkurrenz. mehr...

Russlands Raumfahrt: Mit neuem Staatskonzern zurück zur Weltspitze

SPIEGEL ONLINE - 24.01.2015

Russland baut seine kriselnde Raumfahrtbranche radikal um. Die bisherige Agentur Roskosmos wird aufgelöst, ihr Chef abgesetzt. Das ehrgeizige Ziel des Kreml: die "geopolitischen Gegner" im All überflügeln. mehr...

Nimbus: Nasa veröffentlicht uralte Satellitenbilder

SPIEGEL ONLINE - 04.11.2014

Sie lagen vergessen im Nasa-Archiv: Wissenschaftler haben Satellitenbilder aus den Sechzigerjahren entdeckt. Ein großes Loch im Arktis-Eis, riesige Schneemengen, intakte Seen - die Bilder bieten so manche Überraschung. mehr...

Astronauten: USA steigen 2017 wieder in bemannte Raumfahrt ein

SPIEGEL ONLINE - 16.09.2014

In den Weltraum, auf eigene Faust: Die USA bringen ihre Astronauten künftig wieder selbst ins All. Ab 2017 soll Schluss sein mit der Abhängigkeit von den Russen. mehr...

Nasa-Weltraumbahnhof Wallops: Glamour war gestern

SPIEGEL ONLINE - 11.07.2014

Große Ziele, kleines Geld: Die Nasa will zum Mars, doch die Mittel sind bescheiden. Privatfirmen sollen deshalb Billig-Transporte in den Erdorbit übernehmen. Wie funktioniert das? Ein Besuch auf Amerikas ungewöhnlichstem Raketenbahnhof. mehr...

Prototyp: Nasa stellt neue Raumanzüge für den Mars vor

SPIEGEL ONLINE - 02.05.2014

In einer großen öffentlichen Abstimmung hat die Nasa darüber entscheiden lassen, wie ihre neuen Raumanzüge aussehen sollen. Das Gewinnermodell kommt einigermaßen futuristisch daher - und wird trotzdem niemals im Weltraum zum Einsatz kommen. mehr...

KOMMENTAR: Die Seifenblase der Nasa

DER SPIEGEL - 07.04.2014

Säbelrasseln bei der Nasa. Von Olaf StampfIm Weltall ist Amerika nur noch ein Scheinriese. Ausgerechnet jene Pioniernation, die einst Männer zum Mond schoss, kann keine Astronauten in eine Erdumlaufbahn bringen. Seit die frühere Raumfahrt-Superma... mehr...

Nasa und Russland: Leere Drohung im Weltall

SPIEGEL ONLINE - 03.04.2014

Die US-Weltraumbehörde will ihre Kooperation mit Russland auf Eis legen - eine leere Drohung. Denn bei der Internationalen Raumstation bleibt man weiterhin zusammen. Den Amerikanern bleibt gar nichts anderes übrig. mehr...

US-Raumfahrtbehörde: Nasa stoppt Zusammenarbeit mit Russland

SPIEGEL ONLINE - 03.04.2014

Wegen der Krim-Krise will die Nasa nur noch beim Betrieb der Internationalen Raumstation ISS mit Russland zusammenarbeiten. Ansonsten hat die US-Behörde die Kooperation mit Moskau im Weltall aufgekündigt. mehr...

RAUMFAHRT: Es geht nur ums Geld

DER SPIEGEL - 17.03.2014

Der deutsche Raumfahrtchef Johann-Dietrich Wörner sagt, wie er das fliegende Teleskop "Sofia" retten will - und berichtet über die schwierige Partnerschaft mit der Nasa. Wörner, 59, ist Vorstandsvorsitzender des Deutschen Zentrums für Luft- und R... mehr...

Themen von A-Z