ThemaNasaRSS

Alle Artikel und Hintergründe

US-Astronaut Edgar Mitchell: Der sechste Mann auf dem Mond ist tot

US-Astronaut Edgar Mitchell: Der sechste Mann auf dem Mond ist tot

SPIEGEL ONLINE - 06.02.2016

Er blieb mehr als 33 Stunden auf dem Mond, unternahm dort zwei Spaziergänge und sammelte Gestein ein - nun ist US-Astronaut Edgar Mitchell im Alter von 85 Jahren gestorben. mehr... Forum ]

Angriff auf Nasa-Netz: Hacker wollen Chemtrails-Verschwörung beweisen

Angriff auf Nasa-Netz: Hacker wollen Chemtrails-Verschwörung beweisen

SPIEGEL ONLINE - 02.02.2016

Eine Hackergruppe behauptet, ins Nasa-Netzwerk eingedrungen zu sein - mit seltsamem Ziel. Sogar eine Drohne wollen die Unbekannten unter ihre Kontrolle gebracht haben. mehr... Video | Forum ]

Angriff auf Nasa-Netz: Hacker wollen Chemtrails-Verschwörung beweisen

SPIEGEL ONLINE - 02.02.2016

Eine Hackergruppe behauptet, ins Nasa-Netzwerk eingedrungen zu sein - mit seltsamem Ziel. Sogar eine Drohne wollen die Unbekannten unter ihre Kontrolle gebracht haben. mehr...

Stellenausschreibung: Nasa sucht Mitarbeiter für längere Reisen

SPIEGEL ONLINE - 12.01.2016

Grundschüler haben sich schon beworben, auch ein Förster: Die Nasa sucht wieder Astronauten. Die neuen Mitarbeiter sollen Pioniere werden. mehr...

Rechner-Revolution: Google und Nasa präsentieren Quantencomputer

SPIEGEL ONLINE - 09.12.2015

Google und die US-Raumfahrtbehörde wollen bewiesen haben, dass Quantencomputer funktionieren. Sie arbeiten nun an künstlicher Intelligenz. Ein Besuch an dem Ort, an dem angeblich gerade eine Revolution stattfindet. mehr...

Nichelle Nichols und die Nasa: Uhura hebt ab - aber schwebt nicht

SPIEGEL ONLINE - 04.08.2015

In ihrer Rolle als Lieutenant Uhura hat Schauspielerin Nichelle Nichols Erfahrung mit den unendlichen Weiten des Weltraums gesammelt. Nun will sie den Sternen noch näher kommen - in einem ganz besonderen Flugzeug. mehr...

Luftraumüberwachung: Nasa will Drohnen von Mobilfunkmasten aus kontrollieren

SPIEGEL ONLINE - 04.06.2015

Die Nasa plant offenbar für eine Zukunft, in der der Himmel voller Drohnen hängt. Einem Zeitungsbericht zufolge arbeitet die Raumfahrtbehörde zusammen mit Verizon an einem System zur Flugsicherung für unbemannte Fluggeräte. mehr...

US-Raumfahrt: Boeing soll ab 2017 Astronauten ins All bringen

SPIEGEL ONLINE - 28.01.2015

Material bringen Privatfirmen schon seit langem ins All, und bald kommen Menschen hinzu: Der Boeing-Konzern soll ab 2017 bemannte Raumflüge für die Nasa durchführen. Doch das Unternehmen ist nicht ohne Konkurrenz. mehr...

Russlands Raumfahrt: Mit neuem Staatskonzern zurück zur Weltspitze

SPIEGEL ONLINE - 24.01.2015

Russland baut seine kriselnde Raumfahrtbranche radikal um. Die bisherige Agentur Roskosmos wird aufgelöst, ihr Chef abgesetzt. Das ehrgeizige Ziel des Kreml: die "geopolitischen Gegner" im All überflügeln. mehr...

Nimbus: Nasa veröffentlicht uralte Satellitenbilder

SPIEGEL ONLINE - 04.11.2014

Sie lagen vergessen im Nasa-Archiv: Wissenschaftler haben Satellitenbilder aus den Sechzigerjahren entdeckt. Ein großes Loch im Arktis-Eis, riesige Schneemengen, intakte Seen - die Bilder bieten so manche Überraschung. mehr...

Astronauten: USA steigen 2017 wieder in bemannte Raumfahrt ein

SPIEGEL ONLINE - 16.09.2014

In den Weltraum, auf eigene Faust: Die USA bringen ihre Astronauten künftig wieder selbst ins All. Ab 2017 soll Schluss sein mit der Abhängigkeit von den Russen. mehr...

Nasa-Weltraumbahnhof Wallops: Glamour war gestern

SPIEGEL ONLINE - 11.07.2014

Große Ziele, kleines Geld: Die Nasa will zum Mars, doch die Mittel sind bescheiden. Privatfirmen sollen deshalb Billig-Transporte in den Erdorbit übernehmen. Wie funktioniert das? Ein Besuch auf Amerikas ungewöhnlichstem Raketenbahnhof. mehr...

Themen von A-Z