ThemaNasaRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Nach "Dragon"-Explosion: Neuer Raumfrachter ist auf dem Weg zur ISS

Nach "Dragon"-Explosion: Neuer Raumfrachter ist auf dem Weg zur ISS

SPIEGEL ONLINE - 03.07.2015

Diesmal hat alles geklappt: Eine "Sojus"-Rakete hat den Raumfrachter "Progress" sicher ins All gebracht. An Bord befindet sich wichtiger Nachschub für die Internationale Raumstation. Zuvor waren zwei Raketen abgestürzt. mehr... Video | Forum ]

Esa-Astronaut Gerst: Der Mann soll zum Mond

Esa-Astronaut Gerst: Der Mann soll zum Mond

SPIEGEL ONLINE - 29.06.2015

Die geplante Mondmission der Nasa bringt die Europäer in die Bredouille: Gern würden sie Alexander Gerst dafür nominieren. Doch dann bräuchte die Esa einen anderen deutschen Astronauten für Flüge zur ISS. Und wer sollte das sein? Von Alexander Stirn mehr... Video | Forum ]

Satellitenbild der Woche: Grüne Kleckse

Satellitenbild der Woche: Grüne Kleckse

SPIEGEL ONLINE - 28.06.2015

Die Arabische Halbinsel ist fast vollständig von Wüsten bedeckt. Doch wenn der Mensch den Boden bewässert, sprießt es grün, wie ein Satellitenfoto zeigt. mehr... Forum ]

Raketenunglück: Raumfrachter "Dragon" explodiert kurz nach Start

Raketenunglück: Raumfrachter "Dragon" explodiert kurz nach Start

SPIEGEL ONLINE - 28.06.2015

Eine Trägerrakete mit dem privaten Transportschiff "Dragon" an Bord ist kurz nach dem Aufbruch zur Internationalen Raumstation explodiert. An Bord war dringend benötigter Nachschub. mehr... Video | Forum ]

Satelliten von Studenten: Mit Elektroteilen aus dem Internet gegen die Nasa

Satelliten von Studenten: Mit Elektroteilen aus dem Internet gegen die Nasa

SPIEGEL ONLINE - 22.06.2015

Sie fliegen mit 25.000 Stundenkilometern durchs All und umrunden die Erde über 5000-mal im Jahr: In Berlin entwickeln Studenten Satelliten, die kleiner, leichter und günstiger sind als Fluggeräte der Nasa. Von Jan Guldner mehr... Forum ]

Satellitenbild der Woche: Panoramablick aufs Silicon Valley

Satellitenbild der Woche: Panoramablick aufs Silicon Valley

SPIEGEL ONLINE - 20.06.2015

Grün, grau, blau - die Region um die Metropolregion San Francisco ist geprägt von Kontrasten. In den satten Farben von Wasser und Wald gehen Städte beinahe unter. mehr... Forum ]

Kepler-138b: Kleinster bekannter Exoplanet hat Mars-Format

Kepler-138b: Kleinster bekannter Exoplanet hat Mars-Format

SPIEGEL ONLINE - 18.06.2015

Er ist zehn Millionen Mal weiter von uns entfernt als die Sonne - dennoch konnten Astronomen Kepler-138b nun vermessen. Mit seiner Größe kommt der Himmelskörper Mars sehr nah. Bei Temperatur und Gewicht gibt es deutliche Unterschiede. mehr...

"Ariane 6": Milliardenschub für neue Esa-Rakete

"Ariane 6": Milliardenschub für neue Esa-Rakete

SPIEGEL ONLINE - 17.06.2015

Im Windschatten der Griechenland-Debatte soll der Bundestag 1,36 Milliarden Euro für Europas neue Weltraumrakete freigeben. "Ariane 6" wird fast doppelt so viel kosten wie ursprünglich veranschlagt. Von Andreas Wassermann mehr... Forum ]

Satellitenbild der Woche: Strudel am Himmel über den Kanaren

Satellitenbild der Woche: Strudel am Himmel über den Kanaren

SPIEGEL ONLINE - 13.06.2015

Wilde Kringel über dem Atlantik: Der Nasa-Satellit "Terra" fotografiert aus dem All, wie die Wolken an den Gipfeln der Kanarischen Inseln verwirbeln. Ursache ist das Zusammenspiel zweier Kräfte. mehr... Forum ]

Vorbereitung auf Marslandung: Größter Fallschirm der Raumfahrt öffnete sich nicht

Vorbereitung auf Marslandung: Größter Fallschirm der Raumfahrt öffnete sich nicht

SPIEGEL ONLINE - 09.06.2015

Zum zweiten Mal hat die Nasa eine Art Untertasse fliegen lassen, die eines Tages auf dem Mars landen soll. Auch bei diesem Test gab es Probleme. Die Untertasse stürzte in den Pazifik. mehr... Video | Forum ]

Luftraumüberwachung: Nasa will Drohnen von Mobilfunkmasten aus kontrollieren

SPIEGEL ONLINE - 04.06.2015

Die Nasa plant offenbar für eine Zukunft, in der der Himmel voller Drohnen hängt. Einem Zeitungsbericht zufolge arbeitet die Raumfahrtbehörde zusammen mit Verizon an einem System zur Flugsicherung für unbemannte Fluggeräte. mehr...

US-Raumfahrt: Boeing soll ab 2017 Astronauten ins All bringen

SPIEGEL ONLINE - 28.01.2015

Material bringen Privatfirmen schon seit langem ins All, und bald kommen Menschen hinzu: Der Boeing-Konzern soll ab 2017 bemannte Raumflüge für die Nasa durchführen. Doch das Unternehmen ist nicht ohne Konkurrenz. mehr...

Russlands Raumfahrt: Mit neuem Staatskonzern zurück zur Weltspitze

SPIEGEL ONLINE - 24.01.2015

Russland baut seine kriselnde Raumfahrtbranche radikal um. Die bisherige Agentur Roskosmos wird aufgelöst, ihr Chef abgesetzt. Das ehrgeizige Ziel des Kreml: die "geopolitischen Gegner" im All überflügeln. mehr...

Nimbus: Nasa veröffentlicht uralte Satellitenbilder

SPIEGEL ONLINE - 04.11.2014

Sie lagen vergessen im Nasa-Archiv: Wissenschaftler haben Satellitenbilder aus den Sechzigerjahren entdeckt. Ein großes Loch im Arktis-Eis, riesige Schneemengen, intakte Seen - die Bilder bieten so manche Überraschung. mehr...

Astronauten: USA steigen 2017 wieder in bemannte Raumfahrt ein

SPIEGEL ONLINE - 16.09.2014

In den Weltraum, auf eigene Faust: Die USA bringen ihre Astronauten künftig wieder selbst ins All. Ab 2017 soll Schluss sein mit der Abhängigkeit von den Russen. mehr...

Nasa-Weltraumbahnhof Wallops: Glamour war gestern

SPIEGEL ONLINE - 11.07.2014

Große Ziele, kleines Geld: Die Nasa will zum Mars, doch die Mittel sind bescheiden. Privatfirmen sollen deshalb Billig-Transporte in den Erdorbit übernehmen. Wie funktioniert das? Ein Besuch auf Amerikas ungewöhnlichstem Raketenbahnhof. mehr...

Prototyp: Nasa stellt neue Raumanzüge für den Mars vor

SPIEGEL ONLINE - 02.05.2014

In einer großen öffentlichen Abstimmung hat die Nasa darüber entscheiden lassen, wie ihre neuen Raumanzüge aussehen sollen. Das Gewinnermodell kommt einigermaßen futuristisch daher - und wird trotzdem niemals im Weltraum zum Einsatz kommen. mehr...

KOMMENTAR: Die Seifenblase der Nasa

DER SPIEGEL - 07.04.2014

Säbelrasseln bei der Nasa. Von Olaf StampfIm Weltall ist Amerika nur noch ein Scheinriese. Ausgerechnet jene Pioniernation, die einst Männer zum Mond schoss, kann keine Astronauten in eine Erdumlaufbahn bringen. Seit die frühere Raumfahrt-Superma... mehr...

Nasa und Russland: Leere Drohung im Weltall

SPIEGEL ONLINE - 03.04.2014

Die US-Weltraumbehörde will ihre Kooperation mit Russland auf Eis legen - eine leere Drohung. Denn bei der Internationalen Raumstation bleibt man weiterhin zusammen. Den Amerikanern bleibt gar nichts anderes übrig. mehr...

US-Raumfahrtbehörde: Nasa stoppt Zusammenarbeit mit Russland

SPIEGEL ONLINE - 03.04.2014

Wegen der Krim-Krise will die Nasa nur noch beim Betrieb der Internationalen Raumstation ISS mit Russland zusammenarbeiten. Ansonsten hat die US-Behörde die Kooperation mit Moskau im Weltall aufgekündigt. mehr...

Themen von A-Z