ThemaNasaRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Neue Aufnahme von "New Horizons": Auf Pluto muss mit Nebelbänken gerechnet werden

Neue Aufnahme von "New Horizons": Auf Pluto muss mit Nebelbänken gerechnet werden

SPIEGEL ONLINE - 26.07.2015

Pluto hat einen Heiligenschein - zumindest bei Nacht. Eine neue Aufnahme verrät: In ungewöhnlich großer Höhe wabern Nebel über dem Zwergplaneten. Auch Hinweise auf fließendes Eis haben Forscher entdeckt. mehr... Video | Forum ]

Neu entdeckter Exoplanet: Nasa bejubelt Cousin der Erde

Neu entdeckter Exoplanet: Nasa bejubelt Cousin der Erde

SPIEGEL ONLINE - 23.07.2015

Er umkreist einen Stern, der unserer Sonne recht ähnlich sieht - und zwar in genau dem richtigen Abstand: Astronomen sind begeistert, über einen neu entdeckte Exoplaneten. Nun spekulieren sie wieder einmal, ob es dort Leben geben könnte. mehr... Video | Forum ]

Neues Pluto-Foto: Erhabene Berge, junge Ebene

Neues Pluto-Foto: Erhabene Berge, junge Ebene

SPIEGEL ONLINE - 22.07.2015

Ein neues Foto vom Pluto offenbart, wie facettenreich die Oberfläche des Zwergplaneten ist. Eine Gebirgskette grenzt hier an eine von Kratern zerklüftete Region und an eine sanfte Ebene. mehr... Video | Forum ]

Zwergplanet Pluto: Neues Foto enthüllt rätselhafte Eis-Ebene

Zwergplanet Pluto: Neues Foto enthüllt rätselhafte Eis-Ebene

SPIEGEL ONLINE - 18.07.2015

Schlieren überziehen die Ebene, wahrscheinlich wurden sie vom Wind geformt: Die Nasa-Sonde "New Horizons" hat ein neues Pluto-Foto zur Erde gesendet. Es zeigt eine eisige Fläche inmitten eines hellen Herzens. mehr... Video | Forum ]

40 Jahre Sojus-Apollo-Projekt: Handschlag in der Umlaufbahn

40 Jahre Sojus-Apollo-Projekt: Handschlag in der Umlaufbahn

SPIEGEL ONLINE - 17.07.2015

Im Juli 1975 trafen sich Kosmonauten und US-Astronauten erstmals im Weltall. Das Sojus-Apollo-Test-Projekt war ein bewegender Moment der Raumfahrtgeschichte - und hätte beinahe ein tragisches Ende genommen. Von Gerhard Kowalski mehr... Video | Forum ]

Furcht vor Weltraumschrott: ISS-Besatzung flüchtet in Weltraumkapsel

Furcht vor Weltraumschrott: ISS-Besatzung flüchtet in Weltraumkapsel

SPIEGEL ONLINE - 16.07.2015

Die Astronauten der Internationalen Raumstation hatten sich in eine angedockte Kapsel zurückgezogen - sie fürchteten eine Kollision mit anfliegendem Satellitenschrott. Doch das Teil flog knapp vorbei. mehr... Forum ]

Fotos von Pluto: Scharfer Zwergplanet

Fotos von Pluto: Scharfer Zwergplanet

SPIEGEL ONLINE - 16.07.2015

Der Pluto war nur schemenhaft bekannt - umso mehr begeistern die Fotos des Zwergplaneten. Die Bilder der Sonde "New Horizons" zeigen Eisberge, die hart sind wie Stein. mehr... Video | Forum ]

Neue Bilder von Nasa-Sonde "New Horizons": So haben Sie Pluto noch nie gesehen

Neue Bilder von Nasa-Sonde "New Horizons": So haben Sie Pluto noch nie gesehen

SPIEGEL ONLINE - 15.07.2015

Die Nasa-Sonde "New Horizons" hat erste Nahaufnahmen vom Pluto zur Erde geschickt. Sie zeigen die bisher kaum erforschte Welt in ungekannter Schärfe. mehr... Video | Forum ]

Nasa-Sonde: "New Horizons" hat Besuch bei Pluto heil überstanden

Nasa-Sonde: "New Horizons" hat Besuch bei Pluto heil überstanden

SPIEGEL ONLINE - 15.07.2015

Nach neun Jahren Reise hat die Raumsonde "New Horizons" den riskanten Vorbeiflug am Zwergplaneten Pluto geschafft. Der Flugkörper sandte ein Signal an die Erde - in der Kontrollstation der Nasa brach Jubel aus. mehr... Video | Forum ]

Kinderbrief an Astronomen: "Ich denke, Pluto ist traurig"

Kinderbrief an Astronomen: "Ich denke, Pluto ist traurig"

SPIEGEL ONLINE - 14.07.2015

Warum ist Pluto eigentlich kein Planet mehr? Diese Frage hat ein Sechsjähriger Astronomen gestellt. Laut Antwort der Forscher sind "viele alte Männer" schuld. Von Holger Dambeck mehr... Forum ]

Luftraumüberwachung: Nasa will Drohnen von Mobilfunkmasten aus kontrollieren

SPIEGEL ONLINE - 04.06.2015

Die Nasa plant offenbar für eine Zukunft, in der der Himmel voller Drohnen hängt. Einem Zeitungsbericht zufolge arbeitet die Raumfahrtbehörde zusammen mit Verizon an einem System zur Flugsicherung für unbemannte Fluggeräte. mehr...

US-Raumfahrt: Boeing soll ab 2017 Astronauten ins All bringen

SPIEGEL ONLINE - 28.01.2015

Material bringen Privatfirmen schon seit langem ins All, und bald kommen Menschen hinzu: Der Boeing-Konzern soll ab 2017 bemannte Raumflüge für die Nasa durchführen. Doch das Unternehmen ist nicht ohne Konkurrenz. mehr...

Russlands Raumfahrt: Mit neuem Staatskonzern zurück zur Weltspitze

SPIEGEL ONLINE - 24.01.2015

Russland baut seine kriselnde Raumfahrtbranche radikal um. Die bisherige Agentur Roskosmos wird aufgelöst, ihr Chef abgesetzt. Das ehrgeizige Ziel des Kreml: die "geopolitischen Gegner" im All überflügeln. mehr...

Nimbus: Nasa veröffentlicht uralte Satellitenbilder

SPIEGEL ONLINE - 04.11.2014

Sie lagen vergessen im Nasa-Archiv: Wissenschaftler haben Satellitenbilder aus den Sechzigerjahren entdeckt. Ein großes Loch im Arktis-Eis, riesige Schneemengen, intakte Seen - die Bilder bieten so manche Überraschung. mehr...

Astronauten: USA steigen 2017 wieder in bemannte Raumfahrt ein

SPIEGEL ONLINE - 16.09.2014

In den Weltraum, auf eigene Faust: Die USA bringen ihre Astronauten künftig wieder selbst ins All. Ab 2017 soll Schluss sein mit der Abhängigkeit von den Russen. mehr...

Nasa-Weltraumbahnhof Wallops: Glamour war gestern

SPIEGEL ONLINE - 11.07.2014

Große Ziele, kleines Geld: Die Nasa will zum Mars, doch die Mittel sind bescheiden. Privatfirmen sollen deshalb Billig-Transporte in den Erdorbit übernehmen. Wie funktioniert das? Ein Besuch auf Amerikas ungewöhnlichstem Raketenbahnhof. mehr...

Prototyp: Nasa stellt neue Raumanzüge für den Mars vor

SPIEGEL ONLINE - 02.05.2014

In einer großen öffentlichen Abstimmung hat die Nasa darüber entscheiden lassen, wie ihre neuen Raumanzüge aussehen sollen. Das Gewinnermodell kommt einigermaßen futuristisch daher - und wird trotzdem niemals im Weltraum zum Einsatz kommen. mehr...

KOMMENTAR: Die Seifenblase der Nasa

DER SPIEGEL - 07.04.2014

Säbelrasseln bei der Nasa. Von Olaf StampfIm Weltall ist Amerika nur noch ein Scheinriese. Ausgerechnet jene Pioniernation, die einst Männer zum Mond schoss, kann keine Astronauten in eine Erdumlaufbahn bringen. Seit die frühere Raumfahrt-Superma... mehr...

Nasa und Russland: Leere Drohung im Weltall

SPIEGEL ONLINE - 03.04.2014

Die US-Weltraumbehörde will ihre Kooperation mit Russland auf Eis legen - eine leere Drohung. Denn bei der Internationalen Raumstation bleibt man weiterhin zusammen. Den Amerikanern bleibt gar nichts anderes übrig. mehr...

US-Raumfahrtbehörde: Nasa stoppt Zusammenarbeit mit Russland

SPIEGEL ONLINE - 03.04.2014

Wegen der Krim-Krise will die Nasa nur noch beim Betrieb der Internationalen Raumstation ISS mit Russland zusammenarbeiten. Ansonsten hat die US-Behörde die Kooperation mit Moskau im Weltall aufgekündigt. mehr...

Themen von A-Z