Bedrohung durch IS-Dschihadisten: Amerika hofft auf neue Spionage-Allianz

SPIEGEL ONLINE - 20.09.2014

NSA-Affäre, Merkel-Handy abgehört, war da was? Die USA basteln an einer Koalition gegen den "Islamischen Staat", Europa kommt eine zentrale Rolle zu. Die NSA-Affäre wollen sie in Washington deshalb am liebsten vergessen. mehr...

NSA-System Treasuremap: Jedes Gerät, überall, jederzeit

SPIEGEL ONLINE - 17.09.2014

Die NSA und ihre Verbündeten sammeln unzählige Informationen über das Internet. In der Datenbank Treasuremap tragen sie alles ein, was sie wissen - zum Spionieren und Angreifen. Es ist die Generalstabskarte für den Cyberwar. mehr...

Snowden-Dokumente: NSA und britischer Geheimdienst haben offenbar Zugang zu Telekom-Netzen

SPIEGEL ONLINE - 13.09.2014

Die amerikanische NSA und das britische GCHQ haben offenbar Zugriff auf das Netz der Deutschen Telekom. Das geht aus Geheimdokumenten hervor, die dem SPIEGEL vorliegen. Auch der Kölner Internetanbieter Netcologne taucht darin als "Zugangspunkt" auf. mehr...

NSA-Affäre: US-Regierung drohte Yahoo mit Millionenstrafe

SPIEGEL ONLINE - 12.09.2014

Daten oder Geld her! Dem Internetkonzern Yahoo drohten tägliche Geldstrafen von bis zu 250.000 Dollar. So zwang die US-Regierung die Firma, beim NSA-Spähprogramm Prism mitzumachen. mehr...

Nach SPIEGEL-Bericht: Türkei bestellt US-Diplomat wegen Spionageverdacht ein

SPIEGEL ONLINE - 01.09.2014

Die NSA und der britische Geheimdienst GCHQ überwachten nach SPIEGEL-Informationen massiv die Türkei. Das Außenministerium in Ankara hat jetzt den Vertreter der USA einbestellt. mehr...

Geheimprojekt ICReach: NSA betreibt eigene Suchmaschine

SPIEGEL ONLINE - 25.08.2014

Der US-Geheimdienst NSA hat laut "The Intercept" eine Google-artige Suchmaschine geschaffen. Mit dem Programm ICReach werden riesige Datenmengen über US-Bürger und Ausländer mit FBI und CIA geteilt. mehr...

Geheimdienste: Sabotage in Berlin

DER SPIEGEL - 18.08.2014

Wichtige Zeugen werden nicht gehört, viele Akten geschwärzt - wie sollen Parlamentarier die NSA-Affäre aufklären? Selbst der Ablauf des "Damenprogramms" ist offenbar ein Staatsgeheimnis, jedenfalls sind die Punkte mit dickem Filzschreiber übermalt.... mehr...

Snowden-Enthüllung: NSA trennte Syrien versehentlich vom Internet

SPIEGEL ONLINE - 13.08.2014

Regierung und Rebellen schoben sich die Schuld für einen Internetausfall gegenseitig zu - nun hat Edward Snowden enthüllt: Als die NSA Syrien vor zwei Jahren komplett überwachen wollte, kam es zu einem folgenschweren Fehler. mehr...

Cyberkriminalität: Was gedacht werden kann, wird auch gemacht

DER SPIEGEL - 04.08.2014

Michael Hange, Deutschlands oberster Sicherheitschef für Informationstechnik, über Angriffe auf Ministerien, den Sinn von Kryptohandys und den Hase-und-Igel-Wettlauf im Netz. Hange, 64, ist Mathematiker, seit 2009 Präsident des Bundesamts für Si... mehr...

NSA-Ausschuss im Bundestag: Snowden-Vertrauter Greenwald lehnt Aussage ab

SPIEGEL ONLINE - 01.08.2014

Der US-Journalist Glenn Greenwald sollte im September vom deutschen NSA-Ausschuss befragt werden. Jetzt sagt er den Termin ab - und kritisiert das Gremium scharf. Nach Edward Snowden fällt damit schon der zweite wichtige Zeuge aus. mehr...


Anzeige

Interaktive Grafik
NSA-Geheimdokumente
  • Zur Quantum-Familie gehört auch QFIRE. Das ist ein im Jahr 2011 ausgearbeitetes Pilotprojekt der NSA, um eine weltweite Struktur zum aktiven Angreifen von Internetverbindungen zu schaffen. Das System soll der NSA erlauben, Internetverbindungen zu unterbrechen und umzuleiten sowie die Kontrolle über Botnetze zu übernehmen.
  • Fotostrecke: "Vorwärtsverteidigung" mit QFIRE





Themen von A-Z