ThemaNational Security Agency (NSA)RSS

Alle Artikel und Hintergründe

München: Spezialkräfte setzen zwei Terrorverdächtige fest

SPIEGEL ONLINE - 07.04.2016

Münchener Sicherheitskräfte haben vorsorglich zwei Männer festgenommen. Sie sollen eine schwere, staatsgefährdende Gewalttat vorbereitet haben. Hinweise darauf hatte nach SPIEGEL-ONLINE-Informationen die NSA geliefert. mehr...

NSA-Affäre: Steinmeier verteidigt Abkommen mit US-Geheimdienst

SPIEGEL ONLINE - 17.03.2016

Im NSA-Untersuchungsausschuss hat Außenminister Steinmeier bestritten, von problematischen Suchwörtern des US-Geheimdienstes gewusst zu haben. Die Opposition zeigte sich von dem Auftritt enttäuscht. mehr...

Neue WikiLeaks-Enthüllungen: NSA belauschte Telefonat von Angela Merkel und Ban Ki Moon

SPIEGEL ONLINE - 23.02.2016

Laut der Enthüllungsplattform WikiLeaks hat der US-Geheimdienst NSA Kanzlerin Merkel umfangreicher abgehört als bisher bekannt. Auch Berlusconi, Sarkozy und Netanyahu sind demnach betroffen. mehr...

Operation „Anarchist“: Westliche Geheimdienste zapften israelische Drohnen an

SPIEGEL ONLINE - 29.01.2016

Die USA und Großbritannien haben nach SPIEGEL-Informationen jahrelang Daten israelischer Drohnen abgefangen. Sie spionierten Geheimmissionen über Iran, Gaza und Syrien aus. mehr...

Diskussionen um Juniper: Softwarefirma will Krypto-Algorithmus der NSA loswerden

SPIEGEL ONLINE - 09.01.2016

Wie verlässlich sind die Sicherheitslösungen von Juniper Networks? Diese Frage beschäftigt das Netz seit Wochen, jetzt hat das kalifornische Unternehmen eine neue Stellungnahme veröffentlicht. mehr...

Zeitungsbericht: NSA-Sondergutachter soll beim BND abgeschrieben haben

SPIEGEL ONLINE - 05.11.2015

Als „unabhängige, sachverständige Vertrauensperson“ die Selektorenliste der NSA auswerten - das war die Aufgabe. Doch in seinem Bericht soll Sondergutachter Graulich laut „Süddeutscher Zeitung“ einfach BND-Einschätzungen übernommen haben. mehr...

Geheimdienstaffäre: Sonderermittler spricht von klarem Vertragsbruch der NSA

SPIEGEL ONLINE - 30.10.2015

Mit welchen Suchbegriffen versorgte die NSA ihren deutschen Partner BND? Der Sonderermittler zur Selektorenliste erhebt in seinem Abschlussbericht nun schwere Vorwürfe gegen die USA. Auch deutsche Wirtschaftsunternehmen waren demnach Spähziele. mehr...

NSA und BND: Opposition kritisiert Bericht zur Geheimdienstaffäre

SPIEGEL ONLINE - 30.10.2015

Der Sonderermittler zur Geheimdienstaffäre erhebt schwere Vorwürfe gegen die USA. Grüne und Linke halten den Bericht dennoch für unbrauchbar. Die Regierung zieht bereits erste Konsequenzen. mehr...

Neues Netzgesetz: Silicon Valley kämpft gegen Stärkung der NSA

SPIEGEL ONLINE - 21.10.2015

Ein neues US-Gesetz soll eigentlich den Schutz vor Hackerangriffen verbessern. Bürgerrechtler und Tech-Firmen warnen jedoch: Der Entwurf ist ein getarntes Überwachungsgesetz, das die NSA noch stärker machen würde. mehr...

Spähaffäre: Ex-BND-Chef Hanning kann sich an „technische Details“ nicht erinnern

SPIEGEL ONLINE - 02.10.2015

„Ausspähen unter Freunden geht gar nicht“, sagte Angela Merkel. Der langjährige BND-Chef Hanning kann mit dem Kanzlerinnen-Satz wenig anfangen - und offenbart bei einer Zeugenbefragung im Bundestag Erinnerungslücken. mehr...


Anzeige
  • Marcel Rosenbach / Holger Stark:
    Der NSA-Komplex

    Edward Snowden und der Weg in die totale Überwachung.

    Deutsche Verlags-Anstalt; 384 Seiten; 19,99 Euro.

  • Bei Amazon bestellen.

Interaktive Grafik
NSA-Geheimdokumente
  • Zur Quantum-Familie gehört auch QFIRE. Das ist ein im Jahr 2011 ausgearbeitetes Pilotprojekt der NSA, um eine weltweite Struktur zum aktiven Angreifen von Internetverbindungen zu schaffen. Das System soll der NSA erlauben, Internetverbindungen zu unterbrechen und umzuleiten sowie die Kontrolle über Botnetze zu übernehmen.
  • Fotostrecke: "Vorwärtsverteidigung" mit QFIRE



Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier:


Themen von A-Z