ThemaNational Security Agency (NSA)RSS

Alle Artikel und Hintergründe

Bundestag: CDU-Obmann Kiesewetter verlässt NSA-Ausschuss

SPIEGEL ONLINE - 19.01.2015

Roderich Kiesewetter ist einer der wichtigsten Abgeordneten im NSA-Untersuchungsausschuss. Jetzt gibt der CDU-Politiker sein Amt als Obmann überraschend auf. Die Querelen rund um das Gremium sollen aber nicht der Grund sein. mehr...

Zeitungsbericht über Sony-Hack: NSA hat seit Jahren Zugang zu Netzwerken Nordkoreas

SPIEGEL ONLINE - 19.01.2015

Wieso waren sich die USA so sicher, dass Nordkorea hinter dem Sony-Hack steckt? Einem Bericht der "New York Times" zufolge lag es unter anderem an eigenen Online-Attacken. Die NSA soll schon seit 2010 Zugriff auf nordkoreanische Computer haben. mehr...

Neue Snowden-Dokumente: Die NSA rüstet zum Cyber-Feldzug

SPIEGEL ONLINE - 18.01.2015

Die Geheimdienste betreiben nicht mehr nur Überwachung und Spionage. Dokumente aus dem Fundus von Edward Snowden, die dem SPIEGEL vorliegen, zeigen: Sie wollen die Herrschaft im Internet und bereiten digitale Kriege vor. mehr...

Überwachung: Kontrollierte Eskalation

DER SPIEGEL - 17.01.2015

Die Geheimdienste betreiben nicht mehr nur Spionage. Dokumente von Edward Snowden zeigen: Sie wollen die Herrschaft im Internet und bereiten einen digitalen Krieg vor. Normalerweise müssen Praktikanten imposante Lebensläufe vorlegen, ehrenamtliche ... mehr...

NSA-Ausschuss: Ex-Chef-Datenschützer wirft Bundesregierung mangelhafte Kooperation vor

SPIEGEL ONLINE - 16.01.2015

Die NSA-Enthüllungen platzten in das Ende von Peter Schaars Amtszeit, jetzt beschreibt der frühere Chef-Datenschützer erstmals seine Sicht auf die Spähaffäre. Fragen an Bundesbehörden stellte er demnach viele - Antworten bekam er selten. mehr...

NSA-Affäre: Brasilien und USA wollen diplomatische Krise beenden

SPIEGEL ONLINE - 02.01.2015

Vor einem Jahr flog auf, dass die NSA Brasiliens Staatschefin Dilma Rousseff überwachte. Nun wollen die Länder ihre diplomatischen Beziehungen wieder verbessern. Dafür reiste US-Vizepräsident Joe Biden eigens nach Brasília. mehr...

NSA, GCHQ und Co.: Die Unsicherheitsbehörden

SPIEGEL ONLINE - 29.12.2014

Die Geheimdienste der westlichen Welt sollen die Sicherheit der Bürger schützen. Im Internet tun sie das exakte Gegenteil: Sie unterminieren die Sicherheit, um ihre Macht zu erweitern. mehr...

Cyberspionage: Attacke durch Briten und Amerikaner?

DER SPIEGEL - 29.12.2014

Schadcode auf Rechnern der EU-Kommission identifiziert. Bei der Suche nach den Urhebern einer groß angelegten Cyberattacke auf Computer der EU-Kommission, die 2011 aufgeflogen war, gibt es neue Erkenntnisse, die auf Großbritannien und die USA als m... mehr...

Datenschutz: Fliegendes Schwein

DER SPIEGEL - 29.12.2014

Die schlechte Nachricht: NSA und GCHQ knacken verschlüsselte Kommunikation im Internet - mit großem Einsatz und großem Erfolg. Das zeigen Dokumente Edward Snowdens. Die gute Nachricht: Es ist dennoch möglich, Daten zu schützen. Wenn Weihnachten nah... mehr...

Afghanistan: Obamas Listen

DER SPIEGEL - 29.12.2014

Der Kampfeinsatz am Hindukusch geht zu Ende, doch ein Blick in geheime Dokumente der Nato zeigt: Amerikaner und Briten jagten Taliban weitaus skrupelloser als bisher bekannt. Auch Drogenhändler waren zum Abschuss freigegeben. Der Tod kreist am Morg... mehr...


Anzeige

Interaktive Grafik
NSA-Geheimdokumente
  • Zur Quantum-Familie gehört auch QFIRE. Das ist ein im Jahr 2011 ausgearbeitetes Pilotprojekt der NSA, um eine weltweite Struktur zum aktiven Angreifen von Internetverbindungen zu schaffen. Das System soll der NSA erlauben, Internetverbindungen zu unterbrechen und umzuleiten sowie die Kontrolle über Botnetze zu übernehmen.
  • Fotostrecke: "Vorwärtsverteidigung" mit QFIRE





Themen von A-Z