Folgen der NSA-Affäre: Google-Chef warnt vor Zerstörung des Internet

SPIEGEL ONLINE - 09.10.2014

"Am Ende droht das Internet zu zerbrechen": Eric Schmidt fürchtet große Schäden durch die NSA-Affäre. Der Google-Chef warnte Länder davor, sich vom globalen Datenverkehr abzuschotten - und plauderte von einem Treffen mit Angela Merkel. mehr...

Operation Eikonal: Grüne und Linke verlangen Aufklärung über NSA-BND-Kooperation

SPIEGEL ONLINE - 06.10.2014

Einem Medienbericht zufolge hat der Bundesnachrichtendienst über Jahre Daten aus dem größten deutschen Internetknoten an die NSA weitergereicht. Die Opposition verlangt nun Aufklärung, in der Kritik steht auch Außenminister Steinmeier. mehr...

Einblick in NSA-Klageschrift: Grüne und Linke werfen Merkel Missachtung des Grundgesetzes vor

SPIEGEL ONLINE - 28.09.2014

Eine Klage gegen die Amtsführung von Kanzlerin Merkel - das kommt nicht alle Tage vor. Grüne und Linke sind wegen der NSA-Affäre nach Karlsruhe gezogen. In der Klageschrift erheben sie harte Vorwürfe. mehr...

System Treasuremap: NSA zapft offenbar Provider in 13 weiteren Ländern an

SPIEGEL ONLINE - 26.09.2014

Die geheime Schatzkarte der NSA verrät: Nicht nur bei deutschen Providern sind die Späher eingedrungen. Auch in vielen anderen Staaten haben sie Zugriffspunkte in die Netze eingebaut. mehr...

Streit über Snowden-Aussage: Opposition verklagt Bundesregierung und NSA-Ausschuss

SPIEGEL ONLINE - 26.09.2014

Monatelang drohten Grüne und Linke damit, jetzt haben sie die Klage eingereicht: Vor dem Verfassungsgericht will die Opposition erzwingen, dass Whistleblower Snowden nach Deutschland reisen darf. Wie groß sind die Erfolgschancen? mehr...

Zeuge vor NSA-Ausschuss: Leiter von BND-Lauschanlage bestreitet Massenerfassung

SPIEGEL ONLINE - 25.09.2014

"Von Massenerfassung kann man hier nicht sprechen": Der Chef der BND-Satellitenerfassungsstelle hat vor dem NSA-Ausschuss ausgesagt. Die US-Spähsoftware XKeyscore werde benutzt, sei jedoch kein Teil eines Netzwerks. mehr...

S.P.O.N. - Die Mensch-Maschine: Der Dreisprung der Abwiegler

SPIEGEL ONLINE - 24.09.2014

In Sachen Totalüberwachung ist die Strategie der Bundesregierung ausgefeilt. Der Grundrechtsbruch wird verharmlost und verschleiert, seine Aufklärung verhindert. Exemplarisch zeigt das ein Interview des Innenministers. mehr...

NSA: Nun wird ermittelt

DER SPIEGEL - 22.09.2014

Staatsanwaltschaft Köln ermittelt nach mutmaßlichem US-Cyberangriff. Die Staatsanwaltschaft Köln hat wegen des mutmaßlichen Cyberangriffs auf die Hürther Firma Stellar ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Es gehe um den Verdacht des "Ausspähens vo... mehr...

Juli Zeh Die Klassensprecherin: Verräterische Stille

DER SPIEGEL - 22.09.2014

Kolumne: Die Klassensprecherin. Was ist schrecklicher: die Nachricht, dass die NSA vermutlich sämtliche andas Internet angeschlossenen Endgeräte kartografiert und sich zu diesem Zweck wohl direkten Zugang zu den Netzen von Telekom und Netcologne ve... mehr...

Bedrohung durch IS-Dschihadisten: Amerika hofft auf neue Spionage-Allianz

SPIEGEL ONLINE - 20.09.2014

NSA-Affäre, Merkel-Handy abgehört, war da was? Die USA basteln an einer Koalition gegen den "Islamischen Staat", Europa kommt eine zentrale Rolle zu. Die NSA-Affäre wollen sie in Washington deshalb am liebsten vergessen. mehr...


Anzeige

Interaktive Grafik
NSA-Geheimdokumente
  • Zur Quantum-Familie gehört auch QFIRE. Das ist ein im Jahr 2011 ausgearbeitetes Pilotprojekt der NSA, um eine weltweite Struktur zum aktiven Angreifen von Internetverbindungen zu schaffen. Das System soll der NSA erlauben, Internetverbindungen zu unterbrechen und umzuleiten sowie die Kontrolle über Botnetze zu übernehmen.
  • Fotostrecke: "Vorwärtsverteidigung" mit QFIRE





Themen von A-Z