KATAR: Fauler Deal

DER SPIEGEL - 02.12.2013

Warum Fußballer Belounis Katar endlich verlassen durfte. Am vergangenen Donnerstag hatte der Alptraum des französischen Fußballprofis Zahir Belounis ein Ende: Er verließ Katar mit Flug QR 37 um 14.12 Uhr Ortszeit. Belounis war zwei Jahre lang gegen... mehr...

FUSSBALL: König und Knecht

DER SPIEGEL - 07.10.2013

Katar, Gastgeber der Weltmeisterschaft 2022, lockt mit viel Geld Spieler und Trainer ins Land. Auch Zahir Belounis, Stéphane Morello und Abdeslam Ouaddou sind in das Emirat gegangen. Nun erleben sie einen Alptraum. Zahir Belounis sitzt in seinem Ha... mehr...

Olympia in Sotschi: US-Star Miller kritisiert Russland und das IOC

SPIEGEL ONLINE - 01.10.2013

Beschämend, peinlich, scheinheilig: Mit deutlichen Worten hat Bode Miller das Anti-Homosexuellen-Gesetz in Russland verurteilt. Der Skistar greift aber auch das IOC und das Olympische Komitee der USA an. mehr...

Sotschi 2014: Putin feuert NOK-Vizepräsidenten

SPIEGEL ONLINE - 07.02.2013

In einem Jahr beginnen in Sotschi die Olympischen Winterspiele, doch in der Vorbereitung läuft nicht alles nach Plan. Weil zwei Ski-Sprungschanzen erst mit zweijähriger Verspätung vollendet wurden, hat Kreml-Chef Wladimir Putin Russlands NOK-Vize Achmed Bilalow entlassen. mehr...

Wahl eines neuen Generalsekretärs: Indisches NOK widersetzt sich IOC

SPIEGEL ONLINE - 05.12.2012

Das Nationale Olympische Komitee Indiens bleibt auf Konfrontationskurs zum Internationalen Olympischen Komitee. Einen Tag nach der Suspendierung durch das IOC wählte das IOA mit Lalit Bhanot einen Generalsekretär, der wegen Korruptionsverdacht im Gefängnis saß. mehr...

Korrupter Funktionär: Olympisches Komitee schließt Indien aus

SPIEGEL ONLINE - 04.12.2012

Das IOC stört sich schon seit einiger Zeit massiv an der Einmischung der Politik in die Arbeit von Indiens Nationalem Olympischen Komitee. Das plant, einen wegen Korruption verurteilten Funktionär zum Generalsekretär zu ernennen. Das Internationale Olympische Komitee suspendierte Indien deshalb vorerst. mehr...

Olympia-Ticketskandal: Litauen weist Vorwürfe zurück

SPIEGEL ONLINE - 25.06.2012

Das Nationale Olympische Komittee Litauens bestreitet Vorwürfe, dass ein offizieller Tickethändler Eintrittskarten für die Olympischen Spiele auf dem Schwarzmarkt angeboten haben soll. Der angebliche Beweis: Eine Untersuchung durch den betroffenen Kartenverkäufer. mehr...

Einigung: Kompromiss im Streit um Olympia-Milliarden

SPIEGEL ONLINE - 27.03.2009

Zugeständnis: Das Nationale Olympische Komitee der USA hat einem neuen Verteilerschlüssel für TV- und Sponsoring-Einnahmen aus den Olympischen Spielen zugestimmt. Zudem wollen sich die Amerikaner anders als bisher an den Kosten für die Spiele beteiligen. mehr...

US-Blockade: Streit um Olympia-Einnahmen eskaliert

SPIEGEL ONLINE - 25.03.2009

Im Konflikt um die Olympia-Einnahmen fordern die Sommersport-Verbände eine gerechte Verteilung der Gelder. Man wolle nicht länger "Sklave eines Vertrages sein", der das US-Komitee massiv bevorteile - doch die Amerikaner zeigen wenig Bereitschaft zur Kooperation. mehr...

DOSB-Klausurtagung: Sehr problematische Finanzlage

SPIEGEL ONLINE - 21.10.2008

Halbzeit-Bilanz: Thomas Bach zeigt sich besorgt über die wirtschaftliche Lage seines Verbandes. Beim Kampf gegen Doping zieht er eine positive Bilanz, fordert aber die Einrichtung einer Sonderstaatsanwaltschaft. mehr...

Themen von A-Z