Welterbe: Wattenmeerländer beschließen Naturschutz-Paket

Welterbe: Wattenmeerländer beschließen Naturschutz-Paket

SPIEGEL ONLINE - 06.02.2014

Keine Bettenburgen, keine großen Flughäfen und auch kein Konkurrenzdenken mehr: Deutschland, Dänemark und die Niederlande wollen das sensible Ökosystem Wattenmeer künftig gemeinsam schützen und für nachhaltigen Tourismus sorgen. mehr...

Niedersächsische Inseln: Aufruf zur Katzenjagd empört Tierschützer

SPIEGEL ONLINE - 02.10.2013

Auf Inseln im Nationalpark Wattenmeer brüten seltene Vogelarten - ein gefundenes Fressen für verwilderte Katzen. Die werden nun gejagt, um die Vögel zu schützen. Tierfreunde kritisieren das. Die Verantwortlichen entgegnen, die Jagd auf Katzen entspreche der "gängigen Praxis". mehr...

Nordsee: Neue Vogelinsel erhebt sich im Wattenmeer

SPIEGEL ONLINE - 03.01.2013

Im Wattenmeer vor der Küste Schleswig-Holsteins ist eine neue Brutinsel entstanden. "Wie eine Vulkaninsel" habe sie sich aus der Nordsee erhoben, berichten Experten. mehr...

Unesco-Ehrung für Hamburg: Watt wird Welterbe

SPIEGEL ONLINE - 27.06.2011

Noch mehr Watt auf der Welterbeliste: Die Unesco hat den Nationalpark Hamburgisches Wattenmeer mit ihrer begehrten Auszeichnung geehrt. Seehunde, Kegelrobben und Hunderte weitere Tierarten dürfen nun darauf hoffen, künftig noch besser geschützt zu werden. mehr...

Chronologie: Wie das Wattenmeer zum Welterbe wurde

SPIEGEL ONLINE - 26.06.2009

Hannover/Kiel - Die Anerkennung des deutsch-niederländischen Wattenmeeres als Welterbe der Menschheit ist das Ergebnis jahrelanger Arbeit. Bis zur Nominierung bei der Unesco Anfang 2008 war es ein steiniger Weg. Ursprünglich hatten auch Ha... mehr...

Unesco: Wattenmeer zum Weltnaturerbe ernannt

SPIEGEL ONLINE - 26.06.2009

Das Great Barrier Reef, die Galapagos-Inseln - und jetzt auch das Wattenmeer. Die Unesco hat die Region in der Nordsee wegen ihres einzigartigen Ökosystems zum Welterbe der Menschheit erklärt. mehr...

UMWELT: Texas im Watt

DER SPIEGEL - 28.01.2008

RWE will vor der Nordseeküste nach neuen Ölreserven bohren - ausgerechnet im Ökoparadies Wattenmeer, für das die Bundesregierung jetzt den Status des Weltnaturerbes beantragen will. In Tagen wie diesen sind Werner Schuhbauers Talente besonders gefr... mehr...

WATTENMEER: Robben unter Strom

DER SPIEGEL - 31.07.2006

WWF: Offshore-Windpark-Betreiber gefährden mit unterseeischen Stromkabeln den Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer. Mit ihren geplanten Stromkabeln gefährden die Betreiber von Offshore-Windparks nach Ansicht des Umweltverbandes WWF den Nationa... mehr...

Wangerooge: Strandkrabben und die größte Salzstange der Welt

SPIEGEL ONLINE - 26.06.2005

Wie unterscheidet sich eine Krabbe von einem Krebs? Wie funktioniert das mit der Ebbe? Das Wattenmeer ist für Matsch liebende Kinder wie gemacht, und Wattführerin Petra beantwortet jede ihrer Fragen. Auch sonst dürften sich Familien auf der Insel Wangerooge kaum langweilen. mehr...

KÜSTE: De Negers

DER SPIEGEL - 18.02.1974

Nordfrieslands Wattenmeer, einzigartig auf der Erde, soll Nationalpark werden. Die Friesen wähnen deshalb ihre Gewohnheitsrechte in Gefahr. Wann immer der Dichter Theodor Storm, vor hundert Jahren Amtsrichter zu Husum, daheim aufs Wattenmeer hinaus... mehr...

Deutschland - ein Sommermärchen

DER SPIEGEL - 09.08.1947

In darkest Germany. Die Gemeinde- und Kurverwaltung legt besonderen Wert darauf, daß der solide Charakter Borkums als Heilbad gewährleistet wird", heißt es in den Borkumer Kurpublikationen."Faites votre jeu" sagt man beim Roulette. "Bitte das Sp... mehr...

Themen von A-Z