ThemaNationalsozialismusRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Signierte Ausgaben von "Mein Kampf": 40.000 Dollar für Hitlers Unterschrift

Signierte Ausgaben von "Mein Kampf": 40.000 Dollar für Hitlers Unterschrift

SPIEGEL ONLINE - 29.03.2015

Ein Auktionshaus in den USA hat zwei signierte Exemplare von Hitlers Buch "Mein Kampf" zur Auktion angeboten. Mitgesteigert hat niemand, verkauft wurden die Bücher trotzdem - für mehr als 40.000 Dollar. mehr...

Entschädigung für Nazi-Opfer: SPD und Grüne lehnten einst Griechen-Fonds ab

Entschädigung für Nazi-Opfer: SPD und Grüne lehnten einst Griechen-Fonds ab

SPIEGEL ONLINE - 28.03.2015

Es sollte ein versöhnliches Signal sein, als SPD und Grüne jüngst eine Stiftung zur Entschädigung griechischer Nazi-Opfer anregten. Laut SPIEGEL hat Rot-Grün ein solches Projekt vor Jahren aber selbst verhindert. mehr... Forum ]

Argentinien: Das Märchen vom Nazi-Versteck im Dschungel

Argentinien: Das Märchen vom Nazi-Versteck im Dschungel

SPIEGEL ONLINE - 25.03.2015

Im Urwald von Argentinien wollen Archäologen einen Zufluchtsort für ranghohe Nationalsozialisten gefunden haben. Argentinische Medien berichteten groß, doch die Beweislage ist dünn. Von Julia Merlot mehr... Video | Forum ]

Argentinien: Archäologen finden Hinweise auf Nazi-Versteck in Dschungel

Argentinien: Archäologen finden Hinweise auf Nazi-Versteck in Dschungel

SPIEGEL ONLINE - 22.03.2015

Es sollte wohl die letzte Zuflucht für ranghohe Nationalsozialisten sein. In Argentinien haben Forscher im Dschungel eine Ruine entdeckt, die sie für ein NS-Versteck halten. Darauf deuten die Spuren hin. mehr... Forum ]

Tony Abbott: Nazi-Vergleiche bringen Australiens Premier in Bedrängnis

SPIEGEL ONLINE - 20.03.2015

Erst schwadronierte er von einem "Job-Holocaust", dann bezeichnete er seinen Rivalen als "Dr. Goebbels". Australiens Premier Abbott sorgt mit Nazi-Vergleichen für Aufsehen. Auch sonst lässt er kein Fettnäpfchen aus. mehr...

Reparationsforderungen: Griechische Schüler sollen mehr über Nazi-Verbrechen lernen

SPIEGEL ONLINE - 12.03.2015

Mit einer groß angelegten Kampagne will die griechische Regierung ihrer Forderung nach Reparationen aus Deutschland Nachdruck verleihen: Schüler sollen mehr über die Nazi-Besatzung lernen, alte Wehrmacht-Akten sollen veröffentlicht werden. mehr...

Ehemaliger SS-Sanitäter: 94-Jähriger wegen Beihilfe zum Mord in Auschwitz-Birkenau angeklagt

SPIEGEL ONLINE - 23.02.2015

Ein ehemaliger SS-Sanitäter im Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau soll sich wegen Beihilfe zum Mord in mehreren Tausend Fällen vor Gericht verantworten. Der 94-Jährige gilt als verhandlungsfähig. mehr...

KZ-Schicksal: Ich bin doch der Bubi Königsberg, erkennen Sie mich nicht?

SPIEGEL ONLINE - 22.02.2015

Früher schnitt ihm der nette Herr Stiebel die Haare und schenkte ihm Bonbons. Dann traf Josef Königsberg seinen Friseur im Konzentrationslager wieder. Aus dem Mann war ein eiskalter Peiniger geworden. mehr...

RB Leipzig beleidigt: Ermittlungen gegen Aue-Fans wegen Nazivergleich

SPIEGEL ONLINE - 11.02.2015

Für Erzgebirge Aue hat die dumme Plakatkampagne ihrer Fans gegen RB Leipzig ein Nachspiel: Die Staatsanwaltschaft ermittelt nach den Nazi-Vergleichen, Sponsoren sind verärgert. mehr...

Zweiter Weltkrieg: Berlin verweigert Rückzahlung von Griechen-Zwangskredit

SPIEGEL ONLINE - 10.02.2015

Es geht um 476 Millionen Reichsmark: Die Tsipras-Regierung will von Berlin Geld zurück, das Griechenland dem "Dritten Reich" leihen musste. Die Bundesregierung lehnt dies ab. mehr...

Kritik an Fans: Aue entschuldigt sich für Nazi-Vergleich

SPIEGEL ONLINE - 07.02.2015

"Unsportlich", "verabscheuungswürdig", "ungenießbar": Der Präsident des Zweitliga-Klubs Erzgebirge Aue hat eine Fanaktion während des Spiels gegen RB Leipzig scharf kritisiert. Einige Anhänger hatten Red-Bull-Chef Mateschitz mit Hitler verglichen. mehr...

Bundesregierung: Auf den Spuren der Nazis

DER SPIEGEL - 07.02.2015

Bildungs- und Forschungsministerium sowie Innenministerium lassen eigene NS-Belastung von Wissenschaftlern aufarbeiten. Das Bildungs- und Forschungsministerium sowie das Innenministerium wollen die eigene NS-Belastung von Wissenschaftlern aufarbeit... mehr...

Transparente: Aue-Fans vergleichen Leipzigs Spieler mit Nazis

SPIEGEL ONLINE - 06.02.2015

Unglaubliche Entgleisung der Fans von Erzgebirge Aue: Im Heimspiel gegen RB Leipzig verglichen sie die Gästespieler mit Nazis und zeigten Red-Bull-Boss Dietrich Mateschitz mit Hakenkreuz-Armbinde. mehr...

De Maizières Kurswechel: Innenministerium lässt seine Nazi-Vergangenheit erforschen

SPIEGEL ONLINE - 04.02.2015

Jahrelang weigerte sich das Innenministerium, die NS-Geschichte seiner Beamten aufzuarbeiten. Jetzt macht sich nach SPIEGEL-ONLINE-Informationen eine Historikerkommission an die Arbeit. mehr...

Themen von A-Z