Thema Nationalsozialismus

Alle Artikel und Hintergründe

Fotoband: Auge in Auge mit echten Nazis

SPIEGEL ONLINE - 23.09.2017

SS-Obersturmführer, Generäle, Wehrmachtshelferinnen. Ein Bildband versammelt Porträts von Nazis - und stellt die Frage: Was unterscheidet uns eigentlich von ihnen? mehr...

Nach provokanter Rede: Maas wirft Gauland rechtsextreme Haltung vor

SPIEGEL ONLINE - 15.09.2017

Mit einer Rede zu Deutschlands Nazivergangenheit löste Alexander Gauland Empörung aus. Bundesjustizminister Heiko Maas verurteilt die Äußerungen - und sieht die AfD auf dem Weg zur Partei für Neonazis. mehr...

Vergessene Judenretter: Das Versteck im Zoo

SPIEGEL ONLINE - 13.09.2017

Warschaus Zoodirektor Jan Zabinski und seine Frau Antonina riskierten im Zweiten Weltkrieg ihr Leben. Wo einst Löwen und Eisbären lebten, fanden viele Verfolgte Zuflucht - unter den Augen der Nazibesatzer. mehr...

NS-Funktionär Theodor Habicht: Selbstverliebt wie der „Führer“

SPIEGEL ONLINE - 08.09.2017

Die Nazis, ein Haufen selbstverliebter Gecken? Immerhin bot das System Narzissten eine perfekte Bühne - wie sich im Tagebuch des NS-Funktionärs Theodor Habicht eindrücklich nachlesen lässt. mehr...

Streit um „Nazi-Glocke“: Herxheimer Bürgermeister tritt zurück

SPIEGEL ONLINE - 06.09.2017

Eine Glocke mit Nazi-Inschrift hat den Bürgermeister der Gemeinde Herxheim das Amt gekostet. Er trat zurück, nachdem er in einem Interview relativierende Äußerungen über die NS-Zeit gemacht hatte. mehr...

Hitler-Verehrung in Herxheim: Gemeinderat fordert Rücktritt von Bürgermeister

SPIEGEL ONLINE - 04.09.2017

Nach relativierenden Aussagen über Adolf Hitler und das NS-Regime wächst der Druck auf den Bürgermeister der pfälzischen Gemeinde Herxheim am Berg. Der Gemeinderat fordert seinen Rücktritt. mehr...

NS-Debatte in der Pfalz: Aussagen über Hitler - Bürgermeister droht Parteiausschluss

SPIEGEL ONLINE - 03.09.2017

„Alles fuer's Vaterland - Adolf Hitler": Diese Aufschrift auf einer Kirchenglocke erregt in Rheinland-Pfalz die Gemüter. Nun hat sich der Ortsbürgermeister zu der Debatte geäußert - keine gute Idee. mehr...

Äußerungen zur NS-Diktatur: Japans Vizepremier nennt Hitlers Absichten „richtig“

SPIEGEL ONLINE - 30.08.2017

Taro Aso hat aus der Vergangenheit nichts gelernt: Der japanische Finanzminister bezeichnete Adolf Hitlers Motive als richtig. Der Politiker war bereits zuvor mit einem ähnlichen Fehltritt aufgefallen. mehr...

Chiffriergerät aus Nazizeit: Hobbyschatzsucher finden „Hitlermühle“

SPIEGEL ONLINE - 17.08.2017

Sie sieht aus wie eine alte Feldschreibmaschine, sollte jedoch geheime Botschaften der Nazis übermitteln: Hobbyschatzsucher haben bei München eine sogenannte Hitlermühle ausgegraben. mehr...

Streit über Gedenken: Die dunkle Geschichte der Präsidentenvilla

SPIEGEL ONLINE - 17.08.2017

Als die Nazis kamen, musste der jüdische Fabrikant Hugo Heymann seine Villa in Berlin verkaufen. Bald wird Bundespräsident Steinmeier in das Haus ziehen - und verspricht ein „angemessenes Gedenken“. Warum erst jetzt? mehr...