ThemaNationalsozialismusRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Tadeusz Slowikowski: Ein halbes Leben auf der Suche nach dem Nazi-Zug

Tadeusz Slowikowski: Ein halbes Leben auf der Suche nach dem Nazi-Zug

SPIEGEL ONLINE - 04.09.2015

Seit 40 Jahren sucht Tadeusz Slowikowski einen verschollenen Nazi-Zug. Nun wollen zwei andere Schatzsucher ihn unter der Erde in Walbrzych entdeckt haben. Was bedeutet das für den alten Mann und seinen Traum? Von Jurek Skrobala, Walbrzych mehr... Forum ]

Niederschlesien: Polnischer Zentralbankchef nennt Nazi-Zug einen Hoax

Niederschlesien: Polnischer Zentralbankchef nennt Nazi-Zug einen Hoax

SPIEGEL ONLINE - 02.09.2015

Die Nachricht lockt Schatzsucher aus aller Welt nach Polen: In einem unterirdischen Versteck in Niederschlesien soll ein gepanzerter Zug der Nazis stehen. Zentralbanker Marek Belka hält von der Geschichte jedoch nichts. mehr... Forum ]

Polen: Militärexperten sollen angeblichen Nazi-Zug aufspüren

Polen: Militärexperten sollen angeblichen Nazi-Zug aufspüren

SPIEGEL ONLINE - 01.09.2015

Gibt es den Nazi-Zug und wenn ja, wo ist er? Kaum ein Thema beschäftigt Polen gerade so sehr. Nun werden Militärexperten das Gelände in Niederschlesien untersuchen. mehr... Forum ]

Gedenkstätte Auschwitz: Sprinkleranlage sorgt für Empörung

Gedenkstätte Auschwitz: Sprinkleranlage sorgt für Empörung

SPIEGEL ONLINE - 31.08.2015

Eine Sprinkleranlage vor der Gedenkstätte Auschwitz hat einen Eklat verursacht: Das Wasser sollte bei der Hitze für Erfrischung sorgen - doch viele Besucher sind entsetzt. mehr...

Aufregung um angeblichen Fund: Das Rätsel um den gepanzerten Nazi-Zug in Polen

Aufregung um angeblichen Fund: Das Rätsel um den gepanzerten Nazi-Zug in Polen

SPIEGEL ONLINE - 31.08.2015

Offiziell ist der Fund gar nicht bestätigt, doch die Aufregung ist groß: Ist in Niederschlesien wirklich ein gepanzerter Zug aus der NS-Zeit entdeckt worden? Und was steckt hinter dem "Projekt Riese"? Die wichtigsten Antworten. mehr...

Angeblicher Nazi-Zug in Polen: Polizei verstärkt Patrouillen in Walbrzych

Angeblicher Nazi-Zug in Polen: Polizei verstärkt Patrouillen in Walbrzych

SPIEGEL ONLINE - 31.08.2015

Der polnische Ort Walbrzych hat ein Problem: Seit dort Hinweise auf einen Nazi-Zug aufgetaucht sind, kommen Möchtegern-Schatzsucher in Scharen. Die Polizei patrouilliert verstärkt, ein Krisenstab wurde eingerichtet. mehr...

Gedenkstätte Auschwitz: Sprinkleranlage sorgt für Empörung

SPIEGEL ONLINE - 31.08.2015

Eine Sprinkleranlage vor der Gedenkstätte Auschwitz hat einen Eklat verursacht: Das Wasser sollte bei der Hitze für Erfrischung sorgen - doch viele Besucher sind entsetzt. mehr...

Pegida und die Wirmer-Flagge: Ich bin entsetzt

SPIEGEL ONLINE - 03.08.2015

Anton Wirmers Vater erfand die Fahne mit dem schwarz-goldenen Kreuz auf rotem Grund - als Symbol für den Widerstand gegen Nazi-Deutschland. Heute schwenken die Islam-Feinde von Pegida sie. Die Familie erwägt nun rechtliche Schritte. mehr...

Versöhnungsversuch mit einer ehemaligen KZ-Wächterin: Eine Mörderin, keine alte Bekannte

SPIEGEL ONLINE - 02.08.2015

1945 überlebte Tomas Reichental als Kind das KZ Bergen-Belsen. Nach fast 70 Jahren machte er sich wieder auf den Weg nach Deutschland - um sich mit einer ehemaligen SS-Aufseherin zu versöhnen. mehr...

Erinnerung an NS-Opfer: München lehnt Stolpersteine ab

SPIEGEL ONLINE - 29.07.2015

Die sogenannten Stolpersteine erinnern in vielen Städten an Opfer des Nationalsozialismus. In München soll es sie jedoch nicht geben - das hat der Stadtrat nun bestätigt. Befürworter der Gedenksteine sind empört. mehr...

US-Republikaner Huckabee: Obama führt die Israelis an die Ofentür

SPIEGEL ONLINE - 27.07.2015

16 Republikaner buhlen im Wahlkampf um die Präsidentschaftskandidatur mit allen Mitteln um Aufmerksamkeit. Mike Huckabee hat nun sogar die Außenpolitik von Barack Obama mit der Judenvernichtung des NS-Regimes verglichen. mehr...

Straßburg: Überreste jüdischer NS-Opfer in Rechtsmedizin entdeckt

SPIEGEL ONLINE - 19.07.2015

70 Jahre nach Ende des Zweiten Weltkriegs sind im rechtsmedizinischen Institut von Straßburg Überreste jüdischer Nazi-Opfer entdeckt worden. Sie sollen jetzt beigesetzt werden. mehr...

Zeitgeschichte: Die Untoten

DER SPIEGEL - 18.07.2015

In den Netzwerken des Widerstands fanden sich während der Nazizeit die anderen, besseren Deutschen. Doch nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs wollte niemand mehr etwas von ihnen wissen. Von Frauke Geyken und Elisabeth Ruge. verbraucht für ipadverbr... mehr...

Menschenexperimente im Frauen-KZ Ravensbrück: Vom Mut der Kaninchen

SPIEGEL ONLINE - 23.06.2015

Polnische Frauen schmuggelten Beweise aus dem KZ Ravensbrück, die grausame medizinische Experimente belegen. Jahrzehntelang lag ein Teil dieser Dokumente in einem Wald verscharrt. Nun sind sie erstmals auf Deutsch zu lesen. mehr...

Auschwitz: Britische Schüler stehlen im KZ - 240 Euro Strafe

SPIEGEL ONLINE - 23.06.2015

Zwei britische Schüler ließen im Konzentrationslager Auschwitz Habseligkeiten ermordeter Häftlinge mitgehen. Ein Gericht verurteilte sie zu einer Geldbuße und einer Bewährungsstrafe. mehr...

Ausstellung über NS-Forscher: In den Händen des SS-Obersturmführers

SPIEGEL ONLINE - 22.05.2015

An der Uni Tübingen wurden Handabdrücke von 309 Juden entdeckt. Der Anthropologe und SS-Obersturmführer Hans Fleischhacker wollte damit die krude Rassentheorie der Nazis beweisen. mehr...

Themen von A-Z