Thema Nationalsozialismus

Alle Artikel und Hintergründe

Bundespräsident: Steinmeier zieht in Dienstvilla - und löst Versprechen im Gedenkstreit ein

SPIEGEL ONLINE - 16.11.2017

Ein jüdischer Unternehmer musste unter den Nazis seine Villa in Berlin verkaufen. Ende November wird dort Bundespräsident Steinmeier einziehen. Kurz vorher erklärt er, wie er mit der dunklen Geschichte umgehen will. mehr...

Bayern München und die NSDAP: Dunkle Flecken im angeblichen Klub der Anständigen

SPIEGEL ONLINE - 04.11.2017

Der FC Bayern lässt seine Rolle in der NS-Zeit vom Institut für Zeitgeschichte aufarbeiten. Muss er nach neuen Aktenfunden seine Vereinsgeschichte korrigieren? mehr...

Judenverfolgung in Nazideutschland: Leben als falsche „Arierin“

SPIEGEL ONLINE - 27.10.2017

Unter dem NS-Regime blondierte sich die Berliner Jüdin Hanni Lévy die Haare und ging als Hannelore Winkler in den Untergrund. Dank vieler Helfer konnte sie sich retten. Nun schildert ein Film ihr Schicksal. mehr...

Neues Forschungsprojekt: Ex-FBI-Ermittler will Verrat an Anne Frank aufklären

SPIEGEL ONLINE - 03.10.2017

Anne Franks Ergreifung durch die Nazis ist bis heute nicht aufgeklärt. Nun will ein Team um den früheren US-Ermittler Pankoke den Fall des jüdischen Mädchens lösen. mehr...

Kirche im Saarland: Hakenkreuz-Glocke soll abgehängt werden

SPIEGEL ONLINE - 27.09.2017

In Rheinland-Pfalz sorgte eine sogenannte Hitler-Glocke vor Kurzem für Wirbel. Nun zieht eine Gemeinde im Saarland daraus Konsequenzen und will einen ähnlichen Klangkörper in ihrer Kirche künftig nicht mehr läuten. mehr...

Rechtspopulisten in Skandinavien: Ausgrenzen, anpassen, mitregieren

SPIEGEL ONLINE - 27.09.2017

Rechtspopulisten sitzen in Skandinavien seit vielen Jahren in den Parlamenten. Kann Deutschland für den Umgang mit der AfD von den Nordeuropäern lernen? mehr...

Vergessene Nachkriegsepoche: Als die Juden nach Deutschland flohen

SPIEGEL ONLINE - 26.09.2017

Nach dem Zweiten Weltkrieg endeten die Pogrome in Osteuropa nicht. In Panik entkamen Hunderttausende Juden gen Westen. Auch Lea Waks und ihre Familie suchten Zuflucht - ausgerechnet im „Land der Mörder“. mehr...

Fotoband: Auge in Auge mit echten Nazis

SPIEGEL ONLINE - 23.09.2017

SS-Obersturmführer, Generäle, Wehrmachtshelferinnen. Ein Bildband versammelt Porträts von Nazis - und stellt die Frage: Was unterscheidet uns eigentlich von ihnen? mehr...

Nach provokanter Rede: Maas wirft Gauland rechtsextreme Haltung vor

SPIEGEL ONLINE - 15.09.2017

Mit einer Rede zu Deutschlands Nazivergangenheit löste Alexander Gauland Empörung aus. Bundesjustizminister Heiko Maas verurteilt die Äußerungen - und sieht die AfD auf dem Weg zur Partei für Neonazis. mehr...

Vergessene Judenretter: Das Versteck im Zoo

SPIEGEL ONLINE - 13.09.2017

Warschaus Zoodirektor Jan Zabinski und seine Frau Antonina riskierten im Zweiten Weltkrieg ihr Leben. Wo einst Löwen und Eisbären lebten, fanden viele Verfolgte Zuflucht - unter den Augen der Nazibesatzer. mehr...