Thema Nationalsozialismus

Alle Artikel und Hintergründe

Reaktion auf Höcke-Rede: Maas sieht „rechtsradikales Gesicht“ der AfD

SPIEGEL ONLINE - 21.01.2017

Björn Höckes Rede über das Holocaust-Mahnmal empört Justizminister Maas. Der SPD-Politiker warnt: Die AfD wolle offenbar zur neuen Heimat für Neonazis werden. mehr...

Erinnerungskultur: „Selfies am Holocaust-Mahnmal müssen uncool sein“

SPIEGEL ONLINE - 20.01.2017

Der Satiriker Shahak Shapira hat mit seiner verstörenden Aktion „Yolocaust“ die Debatte über die deutsche Erinnerungskultur neu entfacht. Ein Gespräch über die AfD, das Herumhüpfen auf Stelen und Selfies in Auschwitz. mehr...

Holocaust: Das geplante Massensterben auf Madagaskar

SPIEGEL ONLINE - 20.01.2017

Vor 75 Jahren koordinierten Hitlers Bürokraten bei der Wannsee-Konferenz den Mord an Millionen Juden. Damit endete ein anderer wahnwitziger Plan - die Deportation aller Juden in ein „Großghetto“ auf Madagaskar. mehr...

AfD und Nazis: Deutsche Schande

SPIEGEL ONLINE - 19.01.2017

Die NPD wurde nicht verboten, denn sie ist zu unbedeutend. Bedeutend gefährlicher ist die AfD. Sie beschwört alte Dämonen - und gibt neuen Nazis eine Heimat. mehr...

Holocaust-Debatte: Geschichtslehrer distanzieren sich von Höcke

SPIEGEL ONLINE - 19.01.2017

Björn Höcke, AfD-Politiker und Geschichtslehrer, hält nicht viel vom Geschichtsunterricht in Deutschland. Seine Fachkollegen kontern: Er suche nur nach einer Begründung für seinen Extremismus. mehr...

Judenretter Helmut Kleinicke: Der stille Held von Chrzanów

SPIEGEL ONLINE - 22.12.2016

Josef Königsberg überlebte den Holocaust und suchte lange nach Helmut Kleinicke, der ihn 1942 vor dem KZ bewahrte. Nun hat SPIEGEL ONLINE die Tochter des Ingenieurs gefunden - und Belege, dass er weit mehr Juden rettete. mehr...

Massentourismus in Gedenkstätten: Sind Selfies im KZ okay?

SPIEGEL ONLINE - 16.12.2016

Wie gedenken Menschen des Holocausts? Der Dokumentarfilm „Austerlitz“ beobachtet die Besucher der KZ-Gedenkstätten Dachau und Sachsenhausen. Es sind 90 verblüffend aufwühlende Minuten. mehr...

Diebstahl in Dachau: Tor von KZ-Gedenkstätte offenbar in Norwegen gefunden

SPIEGEL ONLINE - 02.12.2016

Anfang November 2014 haben Unbekannte das Tor der KZ-Gedenkstätte Dachau gestohlen. Nun erhielt die Polizei in Norwegen einen anonymen Hinweis. mehr...

Judenretterin Franzi Löw: Wiens vergessener Engel

SPIEGEL ONLINE - 30.11.2016

Sie fälschte Papiere und sammelte Medikamente: In der NS-Zeit half Franzi Löw jüdischen Kindern, KZ-Häftlingen und Untergetauchten. Der Einsatz der Wiener Sozialarbeiterin wurde erst Jahrzehnte später gewürdigt. mehr...

Swing-Kids contra Nazis: Heil Hotler!

SPIEGEL ONLINE - 20.11.2016

Sie huldigten Louis Armstrong und hassten die HJ: Die Swing-Kids tanzten aus der Reihe. Als die Nazis die Hatz auf sie eröffneten, kam Uwe Storjohann davon - obwohl er 1941 bei einem der kühnsten Coups mitmachte. mehr...