ThemaNationalsozialismus

Alle Artikel und Hintergründe

Protest beim Völkerbund: Der Mann, der mit seinem Selbstmord Hitler stoppen wollte

SPIEGEL ONLINE - 02.07.2016

Vor den Augen der Völkerbund-Delegierten erschoss sich vor 80 Jahren der Künstler und Journalist Stefan Lux. Sein radikaler Protest sollte zum Kampf gegen Hitler aufrufen. Doch die Welt schaute weg. mehr...

Selbst ernannter KZ-Flüchtling: Angeblicher Auschwitz-Überlebender outet sich als Lügner

SPIEGEL ONLINE - 25.06.2016

Joseph Hirt sah dem KZ-Arzt Mengele in die Augen und floh aus dem Lager Auschwitz. Behauptete er. Dann überprüfte ein Lehrer aus dem US-Bundesstaat New York diese Angaben und fand heraus: alles erfunden. mehr...

Versteigerung in München: „Zum Teil widerliche NS-Devotionalien“

SPIEGEL ONLINE - 14.06.2016

Hitlers Socken, Görings Unterhose: Ein Münchner Auktionshaus will Objekte von Nazi-Größen versteigern. Oberbürgermeister Reiter ist irritiert - und appelliert ans Geschichtsbewusstsein des Versteigerers. mehr...

Auschwitz: Verschollener Besitz von KZ-Opfern gefunden

SPIEGEL ONLINE - 07.06.2016

Beinahe ein halbes Jahrhundert waren Tausende persönliche Gegenstände verschollen, die Opfern des KZ Auschwitz gehört hatten. Nun wurden sie gefunden. Sie kehren an den Ort des Massenmords zurück. mehr...

Neonazi-Videos: Rassistisch, verboten, auf YouTube

SPIEGEL ONLINE - 07.06.2016

YouTube verspricht, verbotene Hetzvideos schnell zu löschen - doch die Realität sieht anders aus. Jetzt greift ein jüdischer Verband den Mutterkonzern Google heftig an. mehr...

Erinnerung an NS-Opfer: Stolperstein-Befürworter scheitern vor Münchner Gericht

SPIEGEL ONLINE - 31.05.2016

Die Stadt München lehnt Stolpersteine ab. Angehörige von Opfern der Nationalsozialisten wollten diese Form der Erinnerung nun gerichtlich durchsetzen lassen - vergeblich. mehr...

Schmuckfund in Auschwitz: Goldring in Becher mit doppeltem Boden entdeckt

SPIEGEL ONLINE - 19.05.2016

Im Museum des früheren NS-Konzentrationslagers Auschwitz hat es einen erstaunlichen Fund gegeben: In einem Emaillebecher waren ein Goldring und eine Kette versteckt. mehr...

Ausstellung in Teheran: Bundesregierung verurteilt Holocaust-Karikaturen in Iran

SPIEGEL ONLINE - 18.05.2016

In Teheran findet derzeit ein Wettbewerb für Holocaust-Karikaturen statt. Das Auswärtige Amt kritisiert die Ausstellung mit 150 Arbeiten ungewöhnlich scharf. mehr...

Reaktion der EU auf Hitler-Vergleich: „Boris Johnson hat die Grenzen überschritten“

SPIEGEL ONLINE - 17.05.2016

Londons Ex-Bürgermeister Johnson wirbt für den Brexit - und hat jüngst die EU mit Hitler verglichen. Das verurteilte Ratspräsident Donald Tusk nun scharf. mehr...

Londons Ex-Bürgermeister: Boris Johnson vergleicht EU mit Hitler

SPIEGEL ONLINE - 15.05.2016

Londons Ex-Bürgermeister Johnson wirbt auf seine eigene Art für einen EU-Austritt Großbritanniens. Die EU sei undemokratisch. Und: „Napoleon, Hitler, diverse Leute haben das versucht, und es endet tragisch.“ mehr...