ThemaNationalsozialismusRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Zwangsarbeit-Studie: Audi ändert Darstellung seiner NS-Verstrickung

SPIEGEL ONLINE - 26.05.2014

Audi schreibt seine Firmengeschichte um. Laut einer aktuellen Studie war das Vorgängerunternehmen des Autokonzerns tiefer ins System der NS-Zwangsarbeit verstrickt als bislang angenommen: Die SS richtete eigens für die Firma Konzentrationslager ein. mehr...

Prinz Charles' Hitler-Putin-Vergleich: Russischer TV-Sender rückt Windsors in die Nähe der Nazis

SPIEGEL ONLINE - 24.05.2014

Der Kreml-nahe Sender Russia Today rächt sich auf seine Weise an Prinz Charles, der Präsident Putin mit Hitler verglichen hatte. Der TV-Kanal präsentiert Familienfotos, die große Nähe der Windsors zu dem Diktator belegen sollen. mehr...

Überleben unter Wölfen: Gefälschte Holocaust-Autobiografie - Autorin muss Millionen zahlen

SPIEGEL ONLINE - 13.05.2014

Misha Defonseca präsentierte in den Neunzigern eine spektakuläre Geschichte: Sie sei als Achtjährige vor den Nazis geflohen und habe bei Wölfen Zuflucht gefunden. Die Story entpuppte sich als Lüge - die die Autorin nun teuer zu stehen kommt. mehr...

SPIEGEL-Gespräch: Wir haben einen Auftrag

DER SPIEGEL - 05.05.2014

Der Schriftsteller Doron Rabinovici und seine Mutter Schoschana Rabinovici über das Wiener Bühnenprojekt "Die letzten Zeugen", in dem Holocaust-Überlebende und Schauspieler vom Massenmord der Nazis berichten. Die letzten Zeugen" zählt zu den spekta... mehr...

Vorstoß des Palästinenser-Chefs: Abbas nennt Holocaust abscheuliches Verbrechen

SPIEGEL ONLINE - 27.04.2014

Erstmals hat Palästinenserchef Mahmud Abbas die Judenvernichtung als schlimmes Verbrechen kritisiert. Doch Israels Ministerpräsident Netanjahu nimmt ihm die Äußerung nicht ab. Die Fronten zwischen den beiden Staaten bleibt verhärtet. mehr...

Lehrplan in Israel: Schon Dreijährige sollen vom Holocaust erfahren

SPIEGEL ONLINE - 25.04.2014

In Israel sollen künftig schon Dreijährige im Kindergarten über den Holocaust aufgeklärt werden. Das Bildungsministerium will so vermeiden, dass Kinder durch Gedenktage an die Judenverfolgung traumatisiert werden. Der Schritt wird heftig diskutiert. mehr...

DIPLOMATIE: Erheblich belastet

DER SPIEGEL - 14.04.2014

Schäubles NS-Vergleich zu Putin belastet deutsch-russisches Verhältnis. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) sorgt mit seiner umstrittenen Aussage, wonach Hitler im Sudetenland die gleiche Methode angewendet habe wie Russland nun in der Ukr... mehr...

Mein Vater, ein Werwolf

DER SPIEGEL - 14.04.2014

Was passiert, wenn man entdeckt, dass der eigene Vater ein Verbrecher ist? Was ist, wenn man ihn nach seinem Tod als einen Menschen kennenlernt, der so fremd ist, wie ein Vater nie sein kann? Von Cordt Schnibben. Das zerknitterte Schild, so groß wi... mehr...

S.P.O.N. - Der Schwarze Kanal: Mehr als Hitler geht nicht

SPIEGEL ONLINE - 10.04.2014

Glaubt man der Kritik, ist mit dem Skandalbuch "Deutschland von Sinnen" eine Neuauflage von "Mein Kampf" erschienen. Ist der Autor Akif Pirinçci also der neue GröFaZ? Eine genaue Lektüre gibt Aufschluss. mehr...

Umstrittenes Projekt: Ungarn beginnt Bau von Nazi-Besatzungsdenkmal

SPIEGEL ONLINE - 08.04.2014

Kurz nach seiner Wiederwahl setzt Ungarns Premier Orbán ein ideologisches Zeichen. Der Bau des von Historikern und jüdischen Verbänden kritisierten Denkmals zur deutschen Besatzungszeit in Budapest hat begonnen. Die Opposition ruft zum Protest. mehr...

Themen von A-Z