ThemaNationalsozialismusRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Zeitgeschichte: ... und da saß Mandela

DER SPIEGEL - 30.06.2014

Die bald 90-jährige Journalistin Ruth Weiss emigrierte 1936 als Kind jüdischer Eltern nach Südafrika. Ein Gespräch über Antisemitismus und Apartheid, Heimatlosigkeit und ihr Leben zwischen Beruf und Kind. Weiss wanderte als Zwölfjährige mit ihr... mehr...

Kommentar zu Thomas Oppermann: Taktische Nazi-Keule

SPIEGEL ONLINE - 26.06.2014

SPD-Politiker Oppermann verteidigt den Bundespräsidenten gegen "Kriegshetzer"-Vorwürfe, und das ausgerechnet mit einem Nazi-Vergleich. Der war noch nie ein gutes Argument. mehr...

Indonesien: Wahlkampf in Himmlers SS-Uniform

SPIEGEL ONLINE - 24.06.2014

"We Will Rock You" in Nazi-Ästhetik: Ex-General Prabowo Subianto setzt im Kampf um das indonesische Präsidentenamt auf martialisches Auftreten - und auf einen Sänger in Heinrich-Himmler-Uniform. Bei den Wählern kommt das an. mehr...

Auschwitz: Verfahren eingestellt

DER SPIEGEL - 23.06.2014

Auschwitz-Verfahren gegen SS-Greise eingestellt. Der neuerliche Versuch der deutschen Justiz, Verbrechen von Auschwitz zu verfolgen, läuft in etlichen Fällen ins Leere. In mehreren Bundesländern, darunter Bayern und Niedersachsen, stellten Ermittle... mehr...

NS-Opfer: Deutschland muss Erben von Kaufhauskette entschädigen

SPIEGEL ONLINE - 12.06.2014

Das Kaufhausunternehmen Schocken betrieb einst zahlreiche Filialen in Deutschland. Doch unter dem NS-Regime verloren die jüdischen Eigentümer ihren Besitz. Ihren Erben sprachen Berliner Richter jetzt eine Entschädigung von fast 50 Millionen Euro zu. mehr...

Jüdischer D-Day-Veteran: Zweimal durch die Hölle

SPIEGEL ONLINE - 05.06.2014

Werner Kleeman hat den Albtraum des D-Day überlebt. Als deutscher Jude dem KZ entkommen, kämpfte er in der Normandie für die USA. Die Rückkehr nach Deutschland wurde für ihn zum privaten Triumph - und zur Abrechnung mit alten Peinigern. mehr...

KZ-Gedenkstätte Buchenwald: Erinnerungsort für NS-Widerständler zerstört

SPIEGEL ONLINE - 27.05.2014

Vandalismus in der KZ-Gedenkstätte in Buchenwald: Unbekannte haben eine Gedenktafel für kirchliche und militärische Widerständler zerstört, eine Treppe wurde beschädigt. Die Polizei ermittelt wegen Verdachts auf politisch motivierte Sachbeschädigung. mehr...

Zwangsarbeit-Studie: Audi ändert Darstellung seiner NS-Verstrickung

SPIEGEL ONLINE - 26.05.2014

Audi schreibt seine Firmengeschichte um. Laut einer aktuellen Studie war das Vorgängerunternehmen des Autokonzerns tiefer ins System der NS-Zwangsarbeit verstrickt als bislang angenommen: Die SS richtete eigens für die Firma Konzentrationslager ein. mehr...

Prinz Charles' Hitler-Putin-Vergleich: Russischer TV-Sender rückt Windsors in die Nähe der Nazis

SPIEGEL ONLINE - 24.05.2014

Der Kreml-nahe Sender Russia Today rächt sich auf seine Weise an Prinz Charles, der Präsident Putin mit Hitler verglichen hatte. Der TV-Kanal präsentiert Familienfotos, die große Nähe der Windsors zu dem Diktator belegen sollen. mehr...

Überleben unter Wölfen: Gefälschte Holocaust-Autobiografie - Autorin muss Millionen zahlen

SPIEGEL ONLINE - 13.05.2014

Misha Defonseca präsentierte in den Neunzigern eine spektakuläre Geschichte: Sie sei als Achtjährige vor den Nazis geflohen und habe bei Wölfen Zuflucht gefunden. Die Story entpuppte sich als Lüge - die die Autorin nun teuer zu stehen kommt. mehr...

Themen von A-Z