ThemaNatoRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Ex-Nato-Generalsekretär Rasmussen: "Trump würde die Nato schwächen"

Ex-Nato-Generalsekretär Rasmussen: "Trump würde die Nato schwächen"

SPIEGEL ONLINE - 21.08.2016

Der ehemalige NATO-Generalsekretär Rasmussen befürchtet mehr Konfrontationen zwischen Russland und dem Westen, sollte Donald Trump US-Präsident werden. Auch das Verteidigungsbündnis selbst könnte scheitern. mehr...

Ex-Nato-Generalsekretär Rasmussen: „Trump würde die Nato schwächen“

SPIEGEL ONLINE - 21.08.2016

Der ehemalige NATO-Generalsekretär Rasmussen befürchtet mehr Konfrontationen zwischen Russland und dem Westen, sollte Donald Trump US-Präsident werden. Auch das Verteidigungsbündnis selbst könnte scheitern. mehr...

Türkei: Außenminister kritisiert Loyalität der Nato-Verbündeten

SPIEGEL ONLINE - 11.08.2016

Nach der Aussöhnung mit Russland übt die Türkei Kritik an den Nato-Verbündeten - indirekt auch an Deutschland. Man erwarte konkrete Unterstützung, nicht nur Worte, sagte Außenminister Cavusoglu. mehr...

Nach dem Putsch: Türkischer Flirt mit Putin provoziert die Nato

SPIEGEL ONLINE - 27.07.2016

Der türkische Präsident Erdogan sucht die Nähe Russlands, statt nach Westen orientiert er sich nach Osten. Ärgerlich für die Nato - sie muss den Affront zähneknirschend hinnehmen. mehr...

Verteidigung: Trump stellt Beistand im Nato-Bündnisfall infrage

SPIEGEL ONLINE - 21.07.2016

US-Präsidentschaftskandidat Trump will den Nato-Verbündeten offenbar nicht unbedingt zur Seite stehen. Erst werde er schauen, welchen Beitrag die Länder zuvor geleistet hätten. Sein Team sieht ihn falsch zitiert. mehr...

Litauens Präsidentin Grybauskaite: „Wir müssen Putins Paranoia ernst nehmen“

SPIEGEL ONLINE - 10.07.2016

Beim Nato-Gipfel gehörte Dalia Grybauskaite zu den Hardlinern. In ihrer Heimat rüstet die Präsidentin von Litauen das Militär auf. Im Gespräch erklärt sie, weshalb dort trotz Wehrpflicht niemand eingezogen werden muss. mehr...

Nato in Afghanistan: Endlos-Mission am Hindukusch

SPIEGEL ONLINE - 09.07.2016

Fast nebenbei hat die Nato in Warschau ihre größte Militärmission verlängert, von einem Abzug aus Afghanistan ist keine Rede mehr. Die Bundeswehr stellt sich auf einen Einsatz mit offenem Ende ein. mehr...

Nato-Strategie für Osteuropa: Ratlos gegen Russland

SPIEGEL ONLINE - 08.07.2016

Die Nato stationiert Truppen in Osteuropa, um die Region vor Aggressionen aus Russland zu schützen. Doch was würde im Ernstfall passieren? mehr...

Gipfel in Warschau: Nato beschließt Verlegung von 4000 Soldaten nach Osteuropa

SPIEGEL ONLINE - 08.07.2016

Polen, Lettland, Litauen und Estland erhalten künftig je ein Nato-Bataillon mit 1000 Soldaten unter internationaler Führung. Generalsekretär Stoltenberg betonte aber, an einer Konfrontation mit Russland sei dem Bündnis nicht gelegen. mehr...

Russland und die Nato: Putin sammelt Feinde

SPIEGEL ONLINE - 08.07.2016

Russland verdammt die neue Nato-Strategie in Osteuropa und kündigt Gegenmaßnahmen an. Der Kreml verkennt: Wenn er die Ängste seiner Nachbarn ignoriert, treibt er sie in die Militärallianz. mehr...

Nato-Gipfel: Kreml nennt europäische Russland-Ängste „absurd“

SPIEGEL ONLINE - 08.07.2016

Wie gefährlich ist Russland für den Frieden in Europa? Beim Nato-Gipfel wird die Allianz die Stationierung von 4000 Soldaten an ihrer Ostflanke beschließen. Aus Moskau kommt Kritik: Man sei keine Bedrohung. mehr...

Themen von A-Z