Weltrisikobericht: Wo es auf der Erde am gefährlichsten ist

SPIEGEL ONLINE - 19.11.2018

Erdbeben, Tsunamis, Stürme: Eine Weltrangliste zeigt, wo das Risiko am höchsten ist, an den Folgen einer Naturkatastrophe zu sterben. mehr...

Uno-Bericht: Zahl der Naturkatastrophen ist rapide gestiegen

SPIEGEL ONLINE - 10.10.2018

Überflutungen, Stürme, Waldbrände: Laut einem Uno-Bericht kommt es immer häufiger zu Naturkatastrophen. In den vergangenen 20 Jahren gehörte Deutschland zu den Ländern mit den höchsten Schadensbilanzen. mehr...

Weltrisikobericht: Staaten schützen sich besser vor Naturkatastrophen

SPIEGEL ONLINE - 02.11.2017

Das Risiko von Naturkatastrophen ist am höchsten in Ozeanien, am niedrigsten in Europa, das zeigt ein neuer Index. Er dokumentiert eine erfreuliche Entwicklung. mehr...

Chatten ohne Netz: Forscher entwickeln Katastrophen-App

SPIEGEL ONLINE - 22.10.2017

Hilfe rufen, Lebenszeichen verschicken: Forscher aus Darmstadt haben eine App für Katastrophen vorgestellt, die ohne Mobilfunknetz läuft. Doch „Smarter“ hilft nur kurz beim Überleben - jede Minute zählt. mehr...

US-Bundesstaat Illinois: Vorbereitung auf die Zombie-Apokalypse

SPIEGEL ONLINE - 14.02.2017

Kein Scherz: Der US-Bundesstaat Illinois fordert seine Bürger auf, sich auf jede Art von Naturkatastrophe gefasst zu machen - auch auf eine potenzielle Zombie-Apokalypse. mehr...

Pilzvergiftung, Blitz, Schlangenbiss: Ungewöhnlich in den Tod

SPIEGEL ONLINE - 21.11.2016

Sterben mehr Deutsche durch Blitze oder Hundebisse? An Pilzvergiftungen oder Überschwemmungen? Ein Blick in die Statistik unnatürlicher Todesfälle. mehr...

Weltrisikobericht: Liste des Schreckens

SPIEGEL ONLINE - 25.08.2016

Eine Rangliste zeigt, wie stark Länder von Naturgewalten gefährdet sind. Sie offenbart ein grausames Gesetz. mehr...

Statistik: Naturkatastrophen erhöhen Kriegsrisiko

SPIEGEL ONLINE - 26.07.2016

Hitzewellen und Dürren können in sozial gespaltenen Ländern bewaffnete Konflikte befördern. Den Zusammenhang zeigen 98 von 241 Konflikten aus 30 Jahren. mehr...

Früher war alles schlechter: Todesopfer von Naturkatastrophen

DER SPIEGEL - 09.07.2016

Früher war alles schlechter: Weniger Tote durch Naturkatastrophen; Weniger sterben, mehr sind betroffen. Als eine der tödlichsten Naturkatastrophen der jüngeren Geschichte gilt die Überschwemmung in Zentralchina im Jahr 1931. Der Hwang Ho und der… mehr...

Bilanz seit 1900: Acht Millionen Tote durch Naturkatastrophen

SPIEGEL ONLINE - 18.04.2016

Erdbeben, Überflutungen, Vulkanausbrüche: Naturkatastrophen töten Menschen, zerstören die Infrastruktur, vernichten Besitz. Jetzt hat ein Forscher für die vergangenen Jahrzehnte Bilanz gezogen. mehr...