Unterschätzte Wanzen: Auf der Mauer, auf der Lauer

Unterschätzte Wanzen: Auf der Mauer, auf der Lauer

SPIEGEL ONLINE - 18.01.2018

Wanzen gelten als widerliche Blutsauger und Plagegeister - zu Unrecht. Insektenforscher haben Erstaunliches über ihre Sex-Fähigkeiten herausgefunden. Von Julia Koch mehr...

Kasachstan: Forscher rätseln über Massensterben bei Antilopen

Kasachstan: Forscher rätseln über Massensterben bei Antilopen

SPIEGEL ONLINE - 18.01.2018

Die Seuche wütete drei Wochen, dann waren mehr als 200.000 Saiga-Antilopen tot. Bisher dachte man, sie starben an einer Infektion mit Bakterien. Nun glauben Forscher, es müsse noch andere Gründe geben. mehr...


Schwarmforschung: Was wir von Buntbarschen lernen können

Schwarmforschung: Was wir von Buntbarschen lernen können

SPIEGEL ONLINE - 15.01.2018

Tiere, die in Gruppen leben, haben einige Vorteile gegenüber Einzelgängern, beispielsweise bei der Futtersuche. Die Erforschung von kollektivem Verhalten hilft auch uns Menschen. mehr...

Analyse von Daten aus Afrika: So viele Tiere sterben im Krieg

SPIEGEL ONLINE - 12.01.2018

Wie entwickeln sich Tierbestände in Kriegsgebieten? Ökologen haben Daten der letzten 60 Jahre aus afrikanischen Nationalparks ausgewertet - und kommen zu einem erschreckenden Ergebnis. mehr...

Verkleinerte Schutzgebiete: Trumps skrupelloser Angriff auf die Natur

SPIEGEL ONLINE - 05.12.2017

Donald Trump hat die größte Beschneidung von geschützten Flächen in der US-Geschichte angeordnet. Vordergründig sollen die Gebiete der Bevölkerung zugänglich gemacht werden, tatsächlich dürfte es um etwas anderes gehen. mehr...

Dekret des US-Präsidenten: Naturschutzgebiete in Utah werden um bis zu 85 Prozent verkleinert

SPIEGEL ONLINE - 04.12.2017

Donald Trump will Naturschutzgebiete in Utah drastisch reduzieren. Der Präsident begründet dies mit der Schaffung neuer Wanderwege. Kritiker vermuten wirtschaftliche Interessen hinter dem Vorhaben. mehr...

Ranger im Kongo: Naturschutz mit der Panzerfaust

SPIEGEL ONLINE - 27.11.2017

Der Job der Ranger im Virunga-Nationalpark gilt als einer der gefährlichsten Berufe Afrikas. 150 Naturschützer haben binnen zehn Jahren ihr Leben gelassen. Trotzdem verrichten Hunderte Ranger weiter ihren Dienst. mehr...

Kafue Nationalpark in Sambia: Besser als Serengeti

SPIEGEL ONLINE - 19.11.2017

Krügerpark oder Serengeti sind Afrika-Urlaubern ein Begriff. Doch wer hat schon vom Kafue gehört? Der größte Nationalpark Sambias ist ein Geheimtipp - mit einer Kulisse wie aus dem Fantasyroman. mehr...

Safari in Uganda: Afrika im Kompakt-Format

SPIEGEL ONLINE - 06.11.2017

Der Queen-Elizabeth-Nationalpark bietet von Savanne bis Sumpf, von Regenwald bis Seenlandschaft eine ungewöhnliche Vielfalt afrikanischer Lebensräume. Ein Safari-Gebiet für Reisende, die alles wollen. mehr...

USA: Trumps Attacke auf die Naturschutzgebiete

SPIEGEL ONLINE - 10.10.2017

Vorrang für Bergbau, Tierhaltung und Fischerei: Die US-Regierung möchte sechs Naturschutzgebiete teils deutlich verkleinern, damit sie wirtschaftlich genutzt werden können. Umweltgruppen wollen ihn verklagen. mehr...

Fotografieren in der Serengeti: 48 Stunden im Tierparadies

SPIEGEL ONLINE - 04.10.2017

Nirgendwo auf der Welt lassen sich Wildtiere in so hoher Dichte beobachten wie in der Serengeti. Elefanten, Löwen, Geparden und dazu die unberührte, weitläufige Savanne: Michael Martin ist im Fotografenglück. Von der langen Anfahrt auf schlechter… mehr...

Nationalpark Khao Yai wird 55: Wo die gefährdeten Tiere wohnen

SPIEGEL ONLINE - 18.09.2017

Vor 55 Jahren wurde Thailands ältester Nationalpark Khao Yai eröffnet. Google feiert den Jahrestag mit einem Doodle. mehr...

Auszeichnung: Unesco erkennt Schwarzwaldgebiet als Biosphärenreservat an

SPIEGEL ONLINE - 14.06.2017

Wattenmeer, Rhön oder die Elbe - sie gehören bereits zu den Unesco-Biosphärenreservaten. Jetzt darf sich auch ein Gebiet im Südschwarzwald mit dem Titel schmücken. mehr...