Thema Navid Kermani

Alle Artikel und Hintergründe

Europa: Abenteuer Krieg

DER SPIEGEL - 22.10.2016

Eine Reise durch einen sich verändernden Kontinent. Letzte Etappe: die Ukraine. Von Navid Kermani mehr...

Europa: Die Ameisen von Minsk

DER SPIEGEL - 15.10.2016

Eine Reise durch einen sich verändernden Kontinent. Dritte Etappe: von Litauen über Weißrussland nach Kiew. Von Navid Kermani mehr...

Umbruch: Ach, hier fließt die Memel

DER SPIEGEL - 08.10.2016

Eine Reise durch eine sich verändernde Welt. Zweite Etappe: von Warschau nach Litauen. Von Navid Kermani mehr...

Umbruch: Am Riss entlang

DER SPIEGEL - 01.10.2016

Eine Reise durch eine sich verändernde Welt. Erste Etappe: von Schwerin bis Auschwitz. Von Navid Kermani mehr...

Nils MinkmarZur Zeit: Kermanis Welt

DER SPIEGEL - 16.07.2016

Kolumne: Zur Zeit; Das „Salonfestival“ veranstaltet in verschiedenen Städten Lesungen in den Privathäusern literaturbegeisterter Menschen. Dieses Mal war ich in Köln mit dabei, Stadtteil Marienburg, die Tür stand einfach offen. Es war… mehr...

Helden: Er hörte auf sein Gefühl

DER SPIEGEL - 18.06.2016

Anders als mancher Politiker glaubt, geht es nicht darum, das Elend auszuhalten. Sondern um Hilfsbereitschaft. Das hat Rupert Neudeck gezeigt. Von Navid Kermani mehr...

Navid-Kermani-Inszenierung: Jesus im Bordell

SPIEGEL ONLINE - 27.01.2016

Das gediegene Publikum kichert wie im Sexualkundeunterricht: Für die Inszenierung von Navid Kermanis Roman über das Christentum lädt das Thalia Theater ins Bordell Pink Palace auf der Reeperbahn ein. Ein Bericht. mehr...

SPIEGEL-Gespräch: Schaffen wir das?

DER SPIEGEL - 23.01.2016

Terroranschläge. Pegida. Kölns Silvesternacht. Versagende Polizei. Grenzenloses Deutschland. Kraftloses Europa. Der Schriftsteller Navid Kermani schlägt vor, cool zu bleiben. Und realistisch: Unser Leben wird unbequem. mehr...

Die führungslose Welt

DER SPIEGEL - 24.10.2015

Der Westen muss endlich Verantwortung für die Katastrophe in Syrien übernehmen. mehr...

Friedenspreis des Buchhandels: Navid Kermani fordert mehr Einsatz gegen Syrienkrieg

SPIEGEL ONLINE - 18.10.2015

Der Autor und Orientalist Navid Kermani gilt als Mittler der Kulturen. Bei der Verleihung des Friedenspreises ging ihm langsam die Geduld aus. Er warb für ein entschlosseneres Handeln gegen den Krieg in Syrien - womöglich sogar militärisch. mehr...