ThemaNBCRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Interne Kritik an Spähprogrammen: NSA veröffentlicht E-Mail Snowdens

Interne Kritik an Spähprogrammen: NSA veröffentlicht E-Mail Snowdens

SPIEGEL ONLINE - 30.05.2014

Edward Snowden behauptet: Er hat die Spähprogramme der NSA intern kritisiert. Der US-Geheimdienst widerspricht - und veröffentlicht die angeblich einzige E-Mail Snowdens an die Rechtsabteilung. mehr... Video | Forum ]

Interview im US-Fernsehen: Edward Snowden erklärt sich zum Patrioten

Interview im US-Fernsehen: Edward Snowden erklärt sich zum Patrioten

SPIEGEL ONLINE - 29.05.2014

"Ich würde gern nach Hause kommen": Erstmals spricht NSA-Enthüller Edward Snowden im US-Fernsehen über das Leben in Russland und seinen Patriotismus. In Sachen Putin hat er etwas zurechtzurücken. Von Sebastian Fischer, Washington mehr... Video | Forum ]

"Tonight Show"-Premiere: US-Medien feiern Talk-Einstand von Jimmy Fallon

"Tonight Show"-Premiere: US-Medien feiern Talk-Einstand von Jimmy Fallon

SPIEGEL ONLINE - 18.02.2014

"Wie ein junger Arzt, der die Praxis eines Gerontologen übernimmt." Jimmy Fallons Premiere als Moderator der "Tonight Show" kam bei den US-Medien gut an. Tenor: Er kanns! Allerdings fiel immer wieder auch das fatale N-Wort - Fallon sei eben einfach nett. mehr... Forum ]

Talk-King Jay Leno tritt ab: Ein stiller, älterer Herr

Talk-King Jay Leno tritt ab: Ein stiller, älterer Herr

SPIEGEL ONLINE - 07.02.2014

Tausende Gäste, Zehntausende Witze, zwei dunkle Anzüge: Nach 22 Jahren dankte Amerikas erfolgreichster TV-Talker Jay Leno ab. Seine "Tonight Show" übernimmt jetzt der Internet-Star Jimmy Fallon. Doch was soll der mit dem Late-Night-Format eigentlich noch anfangen? Von Marc Pitzke, New York mehr... Forum ]

John Boehner bei Jay Leno: Nicht ohne meinen Rotwein

John Boehner bei Jay Leno: Nicht ohne meinen Rotwein

SPIEGEL ONLINE - 24.01.2014

John Boehner ist einer der mächtigsten Republikaner der USA. Hat er Ambitionen auf das Präsidentenamt? No thanks, sagt er nun bei Jay Leno. Seine Laster seien ihm schlicht zu wichtig. mehr... Video | Forum ]

Sitcom-Comeback: Bill Cosby will wieder Übervater werden

Sitcom-Comeback: Bill Cosby will wieder Übervater werden

SPIEGEL ONLINE - 23.01.2014

Die Familienabenteuer der "Bill Cosby Show" waren in den achtziger Jahren ein Quotenbringer. Nun plant der Schauspieler seine Rückkehr auf den Bildschirm - mit dem alten Erfolgsrezept. mehr...

Talkshow-Legende Jay Leno: Zum Ende alles auf Anfang

Talkshow-Legende Jay Leno: Zum Ende alles auf Anfang

SPIEGEL ONLINE - 20.01.2014

Für Jay Leno schließt sich ein Kreis: Bald moderiert die Talkshow-Legende die letzte Sendung der "Tonight Show". Für den Schluss hat sich der 63-Jährige offenbar einen Schauspieler eingeladen, der bereits bei der Premiere vor mehr als zwei Jahrzehnten zu Gast war. mehr...

TV-Krieg in den USA: Dich fress ich zum Frühstück

TV-Krieg in den USA: Dich fress ich zum Frühstück

SPIEGEL ONLINE - 12.04.2013

Zum Kaffee am Morgen eine kleine Keiferei gefällig? Mit den "Morning Shows" verdienen die US-Fernsehsender ein Vermögen. Umso blöder, wenn die familienfreundliche Fassade des Frühstücks-TV plötzlich bröckelt, weil sich die Moderatoren gegenseitig mit Dreck beschmeißen. Von Gregor Peter Schmitz, New York mehr...

Heidi Klum: Talent für Talentshows

Heidi Klum: Talent für Talentshows

SPIEGEL ONLINE - 04.03.2013

Nachwuchsmodels zu suchen, reicht Heidi Klum offenbar nicht mehr. Die 39-Jährige soll nun auch noch Jurorin bei einer US-Talentshow werden. Klum hätte illustre Jury-Kollegen - offiziell bestätigt ist das Engagement aber noch nicht. mehr...

Mega-Übernahme: Comcast kauft Rest von NBC für 16 Milliarden Dollar

Mega-Übernahme: Comcast kauft Rest von NBC für 16 Milliarden Dollar

SPIEGEL ONLINE - 13.02.2013

Es ist eines der dicksten Deals aller Zeiten in der US-Medienbranche: Der Kabelnetzbetreiber Comcast kauft die restlichen Anteile von NBC Universal und ist jetzt Alleinherrscher des Unterhaltungskonzerns. Kosten der Übernahme: 16,7 Milliarden Dollar. mehr... Forum ]

INTERNET-TV: Du bist so süüüß

DER SPIEGEL - 25.10.1999

NBC Giga ist das erste wirklich interaktive Programm, es läuft im Fernsehen und parallel im Web - die Zuschauer sind via Internet Teil des Programms. Der Mann hat noch nicht mal eine eigene E-Mail-Adresse, kein Computer stört die Ordnung auf sei... mehr...

Fernsehen: Ran an die Hausfrau

DER SPIEGEL - 29.07.1996

Um zugesicherte Einschaltquoten zu erreichen, verändert NBC mit Herz und Schmerz das Bild der Spiele. Bianca ist sauer. Im Cheetah, einem gehobenen Nachtlokal in Atlantas Spring Street, starren die Männer an ihr vorbei auf die Videowand. Gerade... mehr...

Megamarkt Multimedia

DER SPIEGEL - 18.12.1995

Auch die deutsche Wirtschaft profitiert vom weltweiten Boom der neuen Medien. Dt. Wirtschaft profitiert vom Boom der neuen Medien. Ein kleiner Schritt für unsere Redaktion, ein gewaltiger in der Entwicklung der Informationsgesellschaft", verkünd... mehr...

Werbung: Buletten auf dem Highway

DER SPIEGEL - 08.08.1994

Werbung auf dem Information-Highway. Der amerikanische Fernsehriese NBC entdeckt den Information-Highway als Werbemedium. Zusammen mit dem Bulettenkonzern McDonald's startet das TV-Network im Herbst den ersten großen Test eines Markenartiklers... mehr...

Stars: Schwarzer Midas

DER SPIEGEL - 02.11.1992

Bill Cosby ist der reichste Entertainer der Welt. Jetzt will er den amerikanischen Fernsehgiganten NBC kaufen. In diesen Regionen gelten Stars wie Michael Jackson oder Madonna nur als gutbezahlte Pausenfüller: Wenn das Magazin Forbes jedes Jahr ... mehr...

UNTERNEHMER: Früher Cäsarenwahn

DER SPIEGEL - 14.12.1987

Ein Manager als Medienstar: Der New Yorker Bau-Mogul Donald Trump unterhält das Publikum mit Super-Unternehmungen und flotten Sprüchen. . Seinen Trump Tower an der Fifth Avenue in New York nennt er das "erfolgreichste Gebäude des Universums", de... mehr...

US-MEDIEN: Mittleres Beben

DER SPIEGEL - 08.04.1985

Die Fernsehgesellschaft ABC wurde für 3,5 Milliarden Dollar verkauft. Amerikas TV-Anstalten fürchten sich vor rechter Unterwanderung. . Die Kolumnistin Judy Mann von der "Washington Post" plagte eine schreckliche Vision: Über Nacht waren von den... mehr...

SOWJET-UNION: Plötzlich Spaghetti

DER SPIEGEL - 21.01.1985

In der Provinzstadt Susdal dreht ein amerikanischer Filmproduzent eine Fernsehserie mit Maximilian Schell und Hanna Schygulla. . Die Russen sind fröhlich, die Amerikaner böse. Seit Stunden stehen die sowjetischen Komparsen im Schnee, schwatzen u... mehr...

USA: Hellster Stern

DER SPIEGEL - 16.06.1980

Fünf Millionen Dollar Jahresgehalt, 13 Wochen bezahlter Urlaub -- Talkmaster Johnny Carson ist der König des Show-Business in USA. Dem Tennis zuliebe siedelte er von New York nach Kalifornien über. Dort spielt er es nun jeden Morgen, eine Stunde... mehr...

FERNSEHEN ADENAUER-ÜBERTRAGUNG: Was Teures

DER SPIEGEL - 01.05.1967

Für die größte amerikanische Fernsehgesellschaft bedeutete der Tod Konrad Adenauers einen schweren Verlust: Die "National Broadcasting Company" (NBC) verzichtete auf die Einnahmen aus 30 Minuten Reklame (rund 1,6 Millionen Mark Einbuße), um ihren Zus... mehr...

Themen von A-Z