Zum "Tatortreiniger"-Abschied: Der Wisch-und-weg-Philosoph

Zum "Tatortreiniger"-Abschied: Der Wisch-und-weg-Philosoph

SPIEGEL ONLINE - 11.12.2018

Fußball mit dem Tod, blitzende Dialoge zwischen blubbernden Blutblasen: Mit vier neuen Folgen verabschiedet sich Bjarne Mädel vom "Tatortreiniger". Eine Würdigung zum Finale furioso. Von Peter Luley mehr... Forum ]

Nach fast 40 Jahren: Verschollenes Nolde-Gemälde wieder aufgetaucht

Nach fast 40 Jahren: Verschollenes Nolde-Gemälde wieder aufgetaucht

SPIEGEL ONLINE - 26.11.2018

1979 wurde das Bild "Sonnenblumen" des Expressionisten Emil Nolde aus dem NDR-Funkhaus in Hamburg gestohlen - nun hat der Sender es zurückerhalten. Mittlerweile soll das Gemälde etwa eine Million Euro wert sein. mehr...


Nach fast 40 Jahren: Verschollenes Nolde-Gemälde wieder aufgetaucht

SPIEGEL ONLINE - 26.11.2018

1979 wurde das Bild „Sonnenblumen“ des Expressionisten Emil Nolde aus dem NDR-Funkhaus in Hamburg gestohlen - nun hat der Sender es zurückerhalten. Mittlerweile soll das Gemälde etwa eine Million Euro wert sein. mehr...

Asbest: NDR lässt Bürohochhaus in Hamburg räumen

SPIEGEL ONLINE - 22.11.2018

Ein Gebäude des NDR-Fernsehens in Hamburg-Lokstedt ist asbestverseucht. Der Sender muss es schließen, 300 Arbeitsplätze sind betroffen. mehr...

Sexistischer Spruch: NDR verwarnt Moderator Baumgarten

SPIEGEL ONLINE - 11.06.2018

NDR-Moderator Hinnerk Baumgarten darf sich keinen weiteren Fehltritt erlauben, wenn er seinen Job behalten will. Er hatte eine Kollegin vor Publikum sexistisch beleidigt. mehr...

Honorare: Verunsicherung bei NDR-Mitarbeitern

DER SPIEGEL - 16.12.2017

Neuregelung der Bezahlung von freien Mitarbeitern beim NDR; Der NDR stellt zum 1. Januar die Bezahlung seiner freien Mitarbeiter um – und sorgt damit für massive Unruhe. Grund für die Änderung: Das Bundeszentralamt für Steuern hat bemängelt,… mehr...

Hannover: NDR 2 sagt Festival-Präsentation wegen Xavier Naidoo ab

SPIEGEL ONLINE - 10.05.2017

Das Plaza-Festival in Hannover wird seit 17 Jahren vom Radiosender NDR 2 präsentiert. Jetzt zieht sich der Sender teilweise zurück, weil Xavier Naidoo und die Söhne Mannheims auftreten werden. mehr...

„Nazi-Schlampe“: NDR weist Unterlassungsbegehren der AfD zurück

SPIEGEL ONLINE - 05.05.2017

Die AfD-Spitzenkandidatin Alice Weidel will gegen den NDR juristisch vorgehen, weil sie in der Satiresendung „extra 3“ als „Nazi-Schlampe“ bezeichnet wurde. Der Sender reagierte kühl. mehr...

Medienbericht über „Web of Trust“: Beliebte Browser-Erweiterung spioniert offenbar Nutzer aus

SPIEGEL ONLINE - 01.11.2016

Mit „Web of Trust“ sollen Nutzer sicherer surfen. Doch laut NDR schneidet das Programm Daten mit. Die Recherche zeigt, wie leicht sich angeblich anonymisierte Daten Nutzern zuordnen lassen - die dann womöglich erpressbar sind. mehr...

ESC-Kandidatur: NDR-Mitarbeiter protestierten gegen Naidoo-Nominierung

SPIEGEL ONLINE - 24.11.2015

„Diese Entscheidung beschädigt das Ansehen der ARD": Nicht nur die Öffentlichkeit äußerte Unmut über die Nominierung von Xavier Naidoo als ESC-Kandidat. Wie jetzt herauskommt, war die Entscheidung auch NDR-intern hoch umstritten. mehr...

TV-Karrieren: Entfremdung auf Raten

DER SPIEGEL - 13.06.2015

Günther Jauchs Rücktritt vom Talk kam für die ARD nicht überraschend. Das Verhältnis zwischen dem Star und den Anstalten war schon lange zerrüttet. Bereits vor einem Jahr drohte Jauch mit der Kündigung seines Vertrags. mehr...

Wettbewerb: Beschwerde gegen Rechercheverbund

DER SPIEGEL - 14.03.2015

Privatsender beschweren sich über Rechercheverbund von NDR, WDR und „SZ“; Der Lobbyverband der privaten Fernseh- und Radiosender, VPRT, hat Rechtsaufsichtsbeschwerde gegen den Rechercheverbund von NDR, WDR und „Süddeutscher… mehr...