Thema Neandertaler

Alle Artikel und Hintergründe

Lebenslange Fürsorge: Neandertaler waren Krankenpfleger

SPIEGEL ONLINE - 24.10.2017

Im Allgemeinen traut man dem Neandertaler nicht viel Einfühlungsvermögen zu. Doch weit gefehlt. Mitunter pflegten die Verwandten des Menschen kranke Angehörige über Jahrzehnte. mehr...

Archäologie: Forscher datieren Ende der Neandertaler um

SPIEGEL ONLINE - 05.09.2017

Wie lange überlebten Neandertaler in Europa die Ankunft moderner Menschen? Frühere Studien ergaben, dass sie sich stellenweise noch gut 10.000 Jahre hielten. Eine neue Datierung widerlegt das. mehr...

Birkenpech: Wie Neandertaler den ersten Klebstoff herstellten

SPIEGEL ONLINE - 31.08.2017

Bereits vor 200.000 Jahren produzierten Neandertaler Klebstoff. Bisher gingen Forscher davon aus, dass sie dabei genau auf die Temperatur achten mussten. Doch offenbar war die Produktion deutlich einfacher. mehr...

Spektakulärer Fund: Homo sapiens ist viel älter als gedacht

SPIEGEL ONLINE - 07.06.2017

Muss der Stammbaum des Menschen umgeschrieben werden? Forscher datieren neue Fossilien des Homo sapiens auf ein Alter von mehr als 300.000 Jahren - was unsere Spezies nicht nur deutlich älter, sondern auch zu Marokkanern macht. mehr...

Frühmensch Homo naledi: Kein Vorfahr, sondern Nachbar

SPIEGEL ONLINE - 09.05.2017

Der vermeintliche Vormensch Homo naledi entpuppt sich als früher Zeitgenosse des modernen Menschen. Die Entdeckung ist sensationell und stellt wissenschaftliche Gewissheiten in Frage. mehr...

Homo floresiensis: Neue Lösung für das Rätsel um den „Hobbit“

SPIEGEL ONLINE - 23.04.2017

Der 2003 auf der Insel Flores entdeckte Homo floresiensis sorgt weiter für Diskussionen. Eine neue Studie bestreitet, dass der „Hobbit“ eng mit uns verwandt war - der Frühmensch sei weit älterer Herkunft. mehr...

Anthropologie: Neandertaler im heutigen Spanien waren Vegetarier

SPIEGEL ONLINE - 08.03.2017

Neandertaler gelten als Prototyp des fleischliebenden Menschen. Doch das stimmt nicht, berichten Forscher: Unsere Verwandten aßen, was sie kriegen konnten. mehr...

Urgeschichte: Das große Fressen

DER SPIEGEL - 03.09.2016

Knochenfunde aus einer Eiszeithöhle in Belgien belegen: Die Neandertaler betrieben Kannibalismus. Steckte ein Ritus dahinter? Oder war die Not unserer ausgestorbenen Vettern so groß, dass sie einander verspeisten? mehr...

Höhlenfund: Das Rätsel der Tropfsteinkreise von Bruniquel

SPIEGEL ONLINE - 25.05.2016

Wer hat die Tropfsteinfragmente in der Bruniquel-Höhle im Kreis angelegt? Forscher aus Frankreich glauben nun, die Antwort zu kennen. mehr...

Neue Funde zu Homo floresiensis: Wir und die Hobbits

SPIEGEL ONLINE - 30.03.2016

Hat der Mensch auf einer Insel lange gemeinsam mit Hobbits gelebt? Untersuchungen in einer Höhle liefern neue Einblicke in die Welt von Homo floresiensis, unserem kleinen Verwandten. mehr...