Ausbreitung des Homo sapiens: Finger-Fund zeigt den Weg Richtung Asien

SPIEGEL ONLINE - 10.04.2018

Forscher werten einen Fingerknochen aus Saudi-Arabien als Beleg für die Ausbreitung des Homo sapiens. Der Fund soll dokumentieren, wie der Mensch zum Migranten wurde. mehr...

Neandertaler: Die Supernasen

SPIEGEL ONLINE - 04.04.2018

Forscher haben die Schädelmuskulatur des Neandertalers analysiert. Demnach konnte der Verwandte des Menschen weniger fest zubeißen als vermutet. Dafür hatte seine große Nase Vorteile bei der Jagd. mehr...

Fund aus Italien: Wie Neandertaler das Feuer nutzten

SPIEGEL ONLINE - 06.02.2018

Neandertaler nutzten Holzwerkzeug - sie stellten es mit Feuer her, wie ein 171.000 Jahre alter Fund in der Toskana zeigt. mehr...

Zahnfunde in Israel: Moderner Mensch verließ Afrika früher als gedacht

SPIEGEL ONLINE - 25.01.2018

Acht Zähne und ein Unterkiefer: Wissenschaftler haben im Karmelgebirge die ältesten Überreste des Homo sapiens außerhalb Afrikas entdeckt. mehr...

Neandertaler-Gene in Menschen einschleusen: Projekt Wiederauferstehung

SPIEGEL ONLINE - 22.12.2017

Längst ausgestorbene Arten wie das Mammut oder gar den Neandertaler zum Leben erwecken - das wird der Mensch vielleicht bald können. Aber dürfen Forscher Gott spielen, nur weil es möglich ist? mehr...

Lebenslange Fürsorge: Neandertaler waren Krankenpfleger

SPIEGEL ONLINE - 24.10.2017

Im Allgemeinen traut man dem Neandertaler nicht viel Einfühlungsvermögen zu. Doch weit gefehlt. Mitunter pflegten die Verwandten des Menschen kranke Angehörige über Jahrzehnte. mehr...

Archäologie: Forscher datieren Ende der Neandertaler um

SPIEGEL ONLINE - 05.09.2017

Wie lange überlebten Neandertaler in Europa die Ankunft moderner Menschen? Frühere Studien ergaben, dass sie sich stellenweise noch gut 10.000 Jahre hielten. Eine neue Datierung widerlegt das. mehr...

Birkenpech: Wie Neandertaler den ersten Klebstoff herstellten

SPIEGEL ONLINE - 31.08.2017

Bereits vor 200.000 Jahren produzierten Neandertaler Klebstoff. Bisher gingen Forscher davon aus, dass sie dabei genau auf die Temperatur achten mussten. Doch offenbar war die Produktion deutlich einfacher. mehr...

DNA-Spuren: Kam der Mensch schon viel früher nach Europa?

SPIEGEL ONLINE - 04.07.2017

Er machte sich vor etwa 300.000 Jahren auf den Weg nach Europa: Wissenschaftler haben einen bislang unbekannten Vorfahren des Menschen aufgespürt. Eine Liebschaft machte es möglich. mehr...

Spektakulärer Fund: Homo sapiens ist viel älter als gedacht

SPIEGEL ONLINE - 07.06.2017

Muss der Stammbaum des Menschen umgeschrieben werden? Forscher datieren neue Fossilien des Homo sapiens auf ein Alter von mehr als 300.000 Jahren - was unsere Spezies nicht nur deutlich älter, sondern auch zu Marokkanern macht. mehr...