ThemaNepalRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Ende der Klettersaison: Zahl der Todesopfer am Mount Everest steigt auf fünf

Ende der Klettersaison: Zahl der Todesopfer am Mount Everest steigt auf fünf

SPIEGEL ONLINE - 24.05.2016

Die erste Everest-Saison nach dem heftigen Erdbeben 2015 geht zu Ende: Mehr als 450 Bergsteiger schafften den Aufstieg auf den höchsten Berg der Welt, doch einige Kletterer ließen ihr Leben. mehr... Forum ]

Höhenkrank: Zwei Bergsteiger sterben am Everest

Höhenkrank: Zwei Bergsteiger sterben am Everest

SPIEGEL ONLINE - 21.05.2016

Am Everest gibt es die ersten Todesfälle der Saison: Ein 35-jähriger Bergsteiger aus den Niederlanden und ein weiterer Ausländer starben an der Höhenkrankheit. mehr... Forum ]

Möglicher Rekord: Mehr als 150 Bergsteiger erreichen Everest-Gipfel

Möglicher Rekord: Mehr als 150 Bergsteiger erreichen Everest-Gipfel

SPIEGEL ONLINE - 19.05.2016

Wird ein Rekord gebrochen? Zwei Jahre lang war die Besteigung des Mount Everest nicht möglich - jetzt aber herrscht Massenandrang. mehr... Forum ]

Nach zwei Katastrophen-Saisons: Neun Bergsteiger erreichen Everest-Gipfel

Nach zwei Katastrophen-Saisons: Neun Bergsteiger erreichen Everest-Gipfel

SPIEGEL ONLINE - 11.05.2016

Erstmals seit 2013 haben mehrere Sherpa-Bergführer den Mount Everest über die Normalroute bestiegen. Ihnen wollen über Pfingsten Dutzende Expeditionstouristen folgen. mehr... Forum ]

Vorher-nachher-Vergleich: Nepal heute - und vor einem Jahr

Vorher-nachher-Vergleich: Nepal heute - und vor einem Jahr

SPIEGEL ONLINE - 24.04.2016

Ein gewaltiges Erdbeben erschütterte vor einem Jahr die Himalaya-Region, in Nepal stürzten Hunderttausende Häuser ein. Diese Bilder zeigen, was sich seitdem getan hat. mehr...

Vorher-nachher-Vergleich: Nepal heute - und vor einem Jahr

SPIEGEL ONLINE - 24.04.2016

Ein gewaltiges Erdbeben erschütterte vor einem Jahr die Himalaya-Region, in Nepal stürzten Hunderttausende Häuser ein. Diese Bilder zeigen, was sich seitdem getan hat. mehr...

Nepal: Flugzeug mit 21 Menschen an Bord vermisst

SPIEGEL ONLINE - 24.02.2016

Polizei und Armee in Nepal suchen nach einem Kleinflugzeug mit 21 Menschen an Bord. Kurz nach dem Start der Maschine war der Kontakt zur Crew abgebrochen. mehr...

Nepal: 23 Menschen sterben bei Flugzeugabsturz

SPIEGEL ONLINE - 24.02.2016

Dichter Nebel hat offenbar zu einem Flugzeugabsturz in Nepal geführt. Die Kleinmaschine wurde zerstört an einem Berg entdeckt. Überlebende gibt es nicht, sagt die Polizei. mehr...

Wintereinbruch: Erdbeben-Überlebenden in Nepal droht der Kältetod

SPIEGEL ONLINE - 24.12.2015

Unter den Folgen des verheerenden Erdbebens im April leidet Nepal noch immer. In vielen Gegenden scheint es, als sei das Unglück erst gestern geschehen. Jetzt macht der Wintereinbruch den Überlebenden zu schaffen. mehr...

Grenze zu Indien: Nepalesische Polizei löst Blockade gewaltsam auf

SPIEGEL ONLINE - 02.11.2015

Sie kämpfen gegen die neue Verfassung und blockierten deshalb die Grenze: Nun hat Nepals Polizei die Demonstranten mit Gewalt von einem Grenzübergang nach Indien vertrieben. Rund 15 Menschen sollen verletzt worden sein. mehr...

Zu alt, zu jung, zu unfit: Nepal will Altersgrenze für Everest-Bergsteiger einführen

SPIEGEL ONLINE - 30.09.2015

Wer die Genehmigung für eine Everest-Besteigung erhalten will, muss eventuell bald bestimmte Voraussetzungen erfüllen. Nepal wurde oft kritisiert, jedermann auf den höchsten Berg der Welt zu lassen. Jetzt erwägt das Land Altersbeschränkungen. mehr...

Bergsteigen: Harakiri vor Publikum

DER SPIEGEL - 12.09.2015

Der Japaner Nobukazu Kuriki will allein und ohne Flaschensauerstoff auf den Mount Everest. Sein Aufstieg ist eine Werbeaktion für Nepal, das nach dem schweren Erdbeben im April um Touristen und Abenteurer buhlen muss. mehr...

Erdbeben im Himalaya: Was wurde aus... den Hilfsgeldern für Nepal?

SPIEGEL ONLINE - 03.09.2015

Nach den Erdbeben in Nepal sagten ausländische Regierungen und internationale Organisationen 3,6 Milliarden Euro Hilfsgelder zu. Nun kam heraus: Die Regierung in Kathmandu hat noch nicht einen Cent davon ausgegeben. mehr...

Tourismus im Erdbebenland: Nepal lässt wieder Bergsteiger auf den Mount Everest

SPIEGEL ONLINE - 23.08.2015

Das Erdbeben riss Tausende Menschen in den Tod, der Mount Everest war monatelang gesperrt. Nun gibt Nepal den höchsten Gipfel der Welt wieder für Bergsteiger frei - und hofft auf Besuchermassen im ganzen Land. mehr...

Katastrophen: Geoforscher warnen vor neuen Erdbeben in Nepal

SPIEGEL ONLINE - 06.08.2015

Was passierte beim schweren Erdbeben in Nepal am 25. April? Forscher haben die Ereignisse mit nie gekannter Präzision registriert und präsentieren jetzt ihre Ergebnisse. Für Teile Nepals haben sie sehr unangenehme Nachrichten. mehr...


Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname:
Bundesrepublik Nepal

Staatsoberhaupt:
Bidhya Devi Bhandari (seit Oktober 2015)

Regierungschef:
Khadga Prasad Sharma Oli (seit Oktober 2015)

Außenminister: Kamal Thapa (seit Oktober 2015)

Staatsform: Bundesrepublik

Mitgliedschaften: Uno

Hauptstadt: Kathmandu

Amtssprache: Nepali

Religionen: mehrheitlich Hindus

Fläche: 147.181 km²

Bevölkerung: 27,21 Mio. Einwohner

Bevölkerungsdichte: 184,9 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 1,6%

Fruchtbarkeitsrate: 2,7 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 29. Mai

Zeitzone: MEZ +4,75 Stunden

Kfz-Kennzeichen: NEP

Telefonvorwahl: +977

Internet-TLD: .np

Mehr Informationen bei Wikipedia | Nepal-Reiseseite

Wirtschaft

Währung: 1 Nepalesische Rupie (NR) = 100 Paisa zum Währungsrechner hier...

Bruttosozialprodukt: 20,262 Mrd. US$

Wachstumsrate des BIP: 4,6%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 36%, Industrie 15%, Dienstleistungen 48%

Inflationsrate: 5,0% (2015)

Steueraufkommen (am BIP): 13,3%

Handelsbilanzsaldo: -4,313 Mrd. US$

Export: 1,574 Mrd. US$

Hauptexportgüter: industrielle Vorprodukte, Fertigwaren, Kleidung (2007/2008)

Hauptausfuhrländer: Indien (65,2%), USA (7,8%), Deutschland (3,9%) (2007/2008)

Import: 5,887 Mrd. US$

Hauptimportgüter: industrielle Vorprodukte, Maschinen und Transportmittel, Brennstoffe und Schmiermittel (2007/2008)

Hauptlieferländer: Indien (65,1%), Volksrepublik China (10,0%), Indonesien (4,5%) (2007/2008)

Landwirtschaftliche Produkte: Reis, Mais, Hirse, Weizen, Zuckerrohr, Kartoffeln, Gemüse, Melonen

Rohstoffe: Glimmer, Braunkohle, Kupfer, Talk, Kalkstein, Kobalt, Eisenerz, Erdöl

Gesundheit, Soziales, Bildung

Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 5,5%

Öffentliche Ausgaben für Bildung und Erziehung (am BIP): 4,7%

Öffentliche Ausgaben für Altersversorgung (am BIP): 0,2%

Säuglingssterblichkeit: 41/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 380/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 68 Jahre, Frauen 69 Jahre

Schulpflicht: 6-11 Jahre

Energie, Umwelt, Tourismus

Energieproduktion: 8,8 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 10,0 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 17,0% der Landesfläche

CO2-Emission: 3,5 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 338 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 98%, Industrie 0%, Haushalte 2%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 93% der städtischen, 88% der ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 603.0000 Besucher

Einnahmen aus Tourismus: 378 Mio. US$

Militär

Allgemeine Wehrpflicht: nein

Streitkräfte: 95.750 Mann (Heer 95.750)

Militärausgaben (am BIP): 1,5%

Nützliche Adressen und Links

Nepalesische Botschaft in Deutschland
Guerickestraße 27, D-10587 Berlin
Telefon: +49-30-343599-20 Fax: -06
E-Mail: berlin@nepalembassy.de

Deutsche Botschaft in Nepal
Gyaneshwar Marga 690, P.O.Box 226, Kathmandu
Telefon: +977-1-4217200 Fax: +977-1-4416899
E-Mail: info@kathmandu.diplo.de

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia | Nepal-Reiseseite


Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier:





Themen von A-Z