Thema Nepal-Reisen

Alle Artikel und Hintergründe

Mount Everest: Nepal verbietet Gipfelfoto-Fälschern das Bergsteigen

Mount Everest: Nepal verbietet Gipfelfoto-Fälschern das Bergsteigen

SPIEGEL ONLINE - 30.08.2016

Was im Sport die Dopingsperre, ist unter Alpinisten das Kletterverbot: Nepals Behörden haben zwei Bergsteigern für zehn Jahre verboten, Nepals Gipfel zu erklimmen - wegen gefälschter Gipfelfotos. mehr...

Himalaya: Japaner mit einem Finger bricht Everest-Versuch ab

Himalaya: Japaner mit einem Finger bricht Everest-Versuch ab

SPIEGEL ONLINE - 08.10.2015

Der Wind in mehr als 8000 Meter Höhe war zu stark: Der Bergsteiger Nobukazu Kuriki hat seinen Versuch aufgegeben, den Gipfel des Mount Everest zu erreichen. In diesem Jahr bleibt der Berg damit unbestiegen. mehr... Video | Forum ]


Video aus Nepal: Japaner Kuriki nimmt neuen Anlauf auf Everest-Gipfel

Video aus Nepal: Japaner Kuriki nimmt neuen Anlauf auf Everest-Gipfel

SPIEGEL ONLINE - 07.10.2015

Seinen ersten Gipfelversuch musste er aufgeben, nun wagt er es noch einmal: Der Japaner Nobukazu Kuriki will der Einzige sein, der 2015 den Everest-Gipfel erreicht. In einem Video berichtet er aus dem Hochlager. mehr... Video | Forum ]

Mount Everest: Bergsteiger mit einem Finger gibt auf

Mount Everest: Bergsteiger mit einem Finger gibt auf

SPIEGEL ONLINE - 27.09.2015

Neun Finger hat Nobukazu Kuriki bereits am Everest verloren. Nun wollte der Japaner der Erste sein, der den Berg nach der Erdbebenkatastrophe bezwingt. Für den Tourismus wäre das gut gewesen. Doch die Gefahr war zu groß. mehr... Forum ]


Tourismus im Erdbebenland: Nepal lässt wieder Bergsteiger auf den Mount Everest

Tourismus im Erdbebenland: Nepal lässt wieder Bergsteiger auf den Mount Everest

SPIEGEL ONLINE - 23.08.2015

Das Erdbeben riss Tausende Menschen in den Tod, der Mount Everest war monatelang gesperrt. Nun gibt Nepal den höchsten Gipfel der Welt wieder für Bergsteiger frei - und hofft auf Besuchermassen im ganzen Land. mehr... Forum ]

Treks im Erdbebenland: Diese Nepal-Wanderwege sind wieder zugänglich

Treks im Erdbebenland: Diese Nepal-Wanderwege sind wieder zugänglich

SPIEGEL ONLINE - 31.07.2015

Drei Monate nach dem Erdbeben hat die nepalesische Regierung den berühmten Annapurna-Trek für sicher erklärt. Auch viele andere Routen können in der bald beginnenden Wandersaison wieder begangen werden. Der Überblick. Von Ulrike Putz, Neu-Delhi mehr... Forum ]


Urlaub im Erdbebenland: Darf man jetzt nach Nepal reisen?

Urlaub im Erdbebenland: Darf man jetzt nach Nepal reisen?

SPIEGEL ONLINE - 23.06.2015

Kathmandu liegt in Trümmern - und so mancher Urlauber hinterfragt seine Reisepläne für Nepal. Experten machen Mut, raten allerdings zur Vorsicht bei Arbeitseinsätzen als freiwilliger Helfer: Die können mehr schaden als nützen. Von Ulrike Putz, Neu-Delhi mehr... Forum ]

Nepal vor dem Erdbeben: Mein Shangri-La

Nepal vor dem Erdbeben: Mein Shangri-La

SPIEGEL ONLINE - 10.06.2015

Atemberaubende Landschaften, freundliche Menschen, gutes Haschisch: Für Wanderer und Sinnsucher war Nepal jahrzehntelang ein Sehnsuchtsziel. Nun haben die Erdbeben viele Siedlungen entlang ihrer Pfade zerstört. Eine Erinnerung. Von Carsten Holm mehr... Forum ]


Reiseveranstalter in Nepal: "Der Wiederaufbau wird Jahre dauern"

Reiseveranstalter in Nepal: "Der Wiederaufbau wird Jahre dauern"

SPIEGEL ONLINE - 29.04.2015

Tausende Tote, die Touristen reisen in Scharen aus: Nepal steht vor den Trümmern, die das Erdbeben hinterließ. Was bedeutet das für den Tourismus im Land? Reiseveranstalter wagen kaum Prognosen - und überbrücken das Warten mit Helfen. Von Julia Stanek mehr... Video | Forum ]

Ein Jahr nach Lawinenunglück am Everest: Alter Berg, neue Probleme

Ein Jahr nach Lawinenunglück am Everest: Alter Berg, neue Probleme

SPIEGEL ONLINE - 13.04.2015

Es war das schlimmste Unglück am Mount Everest: 16 Sherpas starben in einer Lawine, Hunderte Bergsteiger brachen ihre Tour ab. Ein Jahr danach ist alles beim Alten am höchsten Berg der Welt - fast. mehr... Forum ]