ThemaNestléRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Lebensmittelhersteller: Ein Deutscher führt den Nestlé-Konzern

Lebensmittelhersteller: Ein Deutscher führt den Nestlé-Konzern

SPIEGEL ONLINE - 27.06.2016

Chefwechsel beim weltgrößten Lebensmittelhersteller: Paul Bulcke tritt Anfang 2017 bei Nestlé ab, ihm folgt Ulf Schneider. Der Deutsche hat den Dax-Konzern Fresenius zum Erfolg geführt. mehr... Forum ]

Lebensmittelhersteller: Ein Deutscher führt den Nestlé-Konzern

SPIEGEL ONLINE - 27.06.2016

Chefwechsel beim weltgrößten Lebensmittelhersteller: Paul Bulcke tritt Anfang 2017 bei Nestlé ab, ihm folgt Ulf Schneider. Der Deutsche hat den Dax-Konzern Fresenius zum Erfolg geführt. mehr...

Indien: Streit über Asche in Maggi-Nudeln

SPIEGEL ONLINE - 01.04.2016

Indische Prüfer haben laut „Wall Street Journal“ erhöhte Aschewerte in Fertignudeln von Nestlé festgestellt. Der Schweizer Konzern hält das Testverfahren für irreführend. mehr...

IAAF protestiert gegen Nestlé: „Es sind die Kinder, die darunter leiden“

SPIEGEL ONLINE - 11.02.2016

Der Verband wehrt sich: Nach der Rückzugsankündigung von Sponsor Nestlé hat sich IAAF-Präsident Sebastian Coe verärgert gezeigt. Er werde den Ausstieg des Unternehmens nicht akzeptieren. mehr...

Mobbing-Klage gegen Nestlé: Unappetitliche Einblicke in einen Lebensmittelkonzern

SPIEGEL ONLINE - 05.12.2015

Manager des Lebensmittel-Multis Nestlé müssen sich vor Gericht gegen Mobbingvorwürfe einer Ex-Managerin wehren. Der Prozess zeigt auch, wie schludrig bei dem Konzern bisweilen mit Lebensmitteln umgegangen wurde. mehr...

Nach angeblichem Lebensmittelskandal: Nestlé verkauft wieder Instant-Nudeln in Indien

SPIEGEL ONLINE - 09.11.2015

Monatelang stritt Nestlé mit indischen Behörden über angeblich zu hohe Bleiwerte in Instant-Nudeln. Nun entlasten neue Tests den Konzern - und die Nudeln kommen wieder in den Verkauf. mehr...

#FragNestlé: Nestlé erntet Spott und Häme für Fragespiel auf Twitter

SPIEGEL ONLINE - 21.09.2015

Auf Konzerne, die sich in sozialen Netzwerken anbiedern, reagieren Nutzer besonders kritisch. Der Nahrungsmittelkonzern Nestlé hat eigens den Twitter-Hashtag #FragNestlé gekauft und erlebt jetzt einen Sturm hämischer Fragen - könnte aber trotzdem einen PR-Coup landen. mehr...

Verdacht auf Holzspäne in Babynahrung: Alete ruft Champignon-Risotto zurück

SPIEGEL ONLINE - 11.09.2015

Rückrufaktion bei Alete: Der Gläschenkost-Produzent warnt, dass in einem Champignon-Risotto womöglich Holzspäne enthalten sind. Verbraucher können die Babynahrung zurückgeben. mehr...

Angebliche Blei-Belastung: Indien verklagt Nestlé wegen Nudel-Affäre

SPIEGEL ONLINE - 12.08.2015

Die Affäre um angeblich mit Blei belastete Maggi-Nudeln in Indien soll vor Gericht. Die indische Regierung fordert vom Lebensmittelkonzern Nestlé 90 Millionen Euro Schadensersatz. Das Unternehmen weiß davon aber angeblich noch nichts. mehr...

Angebliche Bleivergiftung: Nestlé wehrt sich gegen Nudel-Verbot in Indien

SPIEGEL ONLINE - 11.06.2015

Der indische Markt für Fertignudeln wird vom Lebensmittelkonzern Nestlé beherrscht. Nun aber wurde der Verkauf von Maggi-Nudeln untersagt, die mit Blei belastet sein sollen. Nestlé geht gerichtlich gegen das Verbot vor. mehr...

Aus für Zusatzstoffe: Nestlé verspricht natürliche Schokoriegel

SPIEGEL ONLINE - 18.02.2015

„Keine künstlichen Aromen oder Farbstoffe": Dieser Aufdruck soll ab Mitte 2015 auf allen Schokoriegeln von Nestlé USA prangen. Damit gehe die Firma auf den Wunsch der Verbraucher nach weniger Zusatzstoffen in Süßigkeiten ein. mehr...

Themen von A-Z