Blockbuster fürs Fernsehen: Ryan Reynolds dreht erstmals für Netflix

SPIEGEL ONLINE - 23.05.2018

Netflix kündigt wieder großes Kino für den kleinen Bildschirm an: Mit Ryan Reynolds in der Hauptrolle plant der Streamingdienst einen Actionfilm, dessen Budget mit Hollywood-Produktionen mithalten kann. mehr...

Urteil des Europäischen Gerichtshofs: Netflix muss für deutsche Filmförderung zahlen

SPIEGEL ONLINE - 16.05.2018

Seit Jahren wehrt sich Netflix dagegen, so wie andere Unternehmen für die deutsche Filmförderung aufzukommen. Der Europäische Gerichtshof bestätigte jetzt jedoch eine entsprechende Regelung. mehr...

Streit zwischen Netflix und Cannes: „Zwei Bullies, die einander verdient haben“

SPIEGEL ONLINE - 04.05.2018

2017 gab es in Cannes Buhrufe für Netflix-Filme, 2018 sind sie nun ganz gestrichen. Hat sich das wichtigste Festival der Welt richtig entschieden, oder gehören Streamingdienste auf Festivals? Eine Umfrage unter Kritikern. mehr...

Ungleiche Bezahlung bei Netflix-Serie: Claire Foy bekommt Entschädigung

SPIEGEL ONLINE - 30.04.2018

Sie spielte in „The Crown“ die Queen - und bekam weniger Gehalt als ihr männliches Pendant. Nun hat Netflix Claire Foy eine Zahlung von 274.000 Dollar zugesprochen. Wie viel Gage ihr Partner bekam, bleibt aber geheim. mehr...

Quartalszahlen: Netflix lässt Anleger zugreifen

SPIEGEL ONLINE - 17.04.2018

Netflix hat dank seiner Serien und Filme erneut viele Kunden gewonnen. Zu Jahresbeginn übertraf der Videostreamingdienst auch bei Umsatz und Gewinn die Erwartungen. Die Aktie legte darauf kräftig zu. mehr...

Cannes: Filmfestspiele verbannen Netflix aus Wettbewerb

SPIEGEL ONLINE - 26.03.2018

Noch 2017 konkurrierten zwei Produktionen des Streaming-Anbieters um die Goldene Palme - jetzt ist er offiziell raus aus dem Wettbewerb. Das Netflix-Geschäftsmodell widerspreche der Idee von Cannes. mehr...

Medienoffensive: Obamas verhandeln offenbar mit Netflix über eigene TV-Formate

SPIEGEL ONLINE - 09.03.2018

Obama News statt Fox News? Laut „New York Times“ verhandeln der ehemalige US-Präsident Barack Obama und seine Frau Michelle mit Netflix. Es geht offenbar darum, politische TV-Formate für den Streamingdienst zu produzieren. mehr...

Ehemaliger US-Präsident: Obama verhandelt offenbar mit Netflix über eigene TV-Show

SPIEGEL ONLINE - 09.03.2018

Die Gespräche sind wohl noch nicht abgeschlossen, aber die Aufregung ist schon groß: Laut einem Bericht der „New York Times“ könnte der ehemalige US-Präsident Barack Obama eine eigene Netflix-Show bekommen. mehr...

Pay-TV: Sky und Netflix wollen kooperieren

SPIEGEL ONLINE - 01.03.2018

Mit Exklusivinhalten konkurrieren sie auf dem TV-Markt: Doch bald gibt es Sky und Netflix auf einer Benutzeroberfläche - zunächst allerdings nur in Großbritannien. mehr...

Netflix-Quartalszahlen: Millionenverluste durch Spacey-Skandal

SPIEGEL ONLINE - 23.01.2018

Als Vorwürfe laut wurden, Kevin Spacey habe zahlreiche junge Männer belästigt, kappte Netflix alle Verbindungen zu dem „House of Cards“-Star. Was dieser Schritt gekostet hat, legt nun der Quartalsbericht nahe. mehr...