ThemaNeu-DelhiRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Kultwagen Ambassador: Aus für ein altes Stück Indien

Kultwagen Ambassador: Aus für ein altes Stück Indien

SPIEGEL ONLINE - 16.07.2014

Er diente als Staatskarosse, Touristentaxi und Familienkutsche: Der Ambassador von Hindustan Motors hat fast 60 Jahre lang indische Autogeschichte geschrieben. Jetzt wurde die Produktion eingestellt. Neu-Delhis Taxifahrer trauern - doch ist das wirklich ein Verlust? Aus Neu-Delhi berichtet Ulrike Putz mehr... Video | Forum ]

Prozess in Neu-Delhi: Gericht bestätigt Todesstrafe gegen Vergewaltiger

Prozess in Neu-Delhi: Gericht bestätigt Todesstrafe gegen Vergewaltiger

SPIEGEL ONLINE - 13.03.2014

Das Todesurteil bleibt bestehen: Ein Gericht in Neu-Delhi hat die Strafe gegen die vier Mörder und Vergewaltiger einer jungen Inderin bestätigt. Die Verteidigung der Männer hat angekündigt, die Entscheidung vor dem Obersten Gerichtshof des Landes anfechten zu wollen. mehr...

Indien: Smog in Neu-Delhi ist schlimmer als in Peking

SPIEGEL ONLINE - 27.01.2014

Indische Großstädte melden dramatische Feinstaub-Werte: Dunkler Smog verpestet die Metropolen des Landes - die Luftverschmutzung ist sogar schlimmer als in China. Deutsche Grenzwerte werden um mehr als das 20fache überschritten. Reiseportale warnen Touristen. mehr...

Sexuelle Gewalt: Frauen in Neu-Delhi zeigen deutlich mehr Vergewaltigungen an

SPIEGEL ONLINE - 30.10.2013

In Indiens Hauptstadt Neu-Delhi sind in diesem Jahr bereits viel mehr Vergewaltigungen angezeigt worden als 2012. Die Polizei bewertet das positiv: Früher seien viele Taten nicht bekanntgeworden, weil die Opfer ein soziales Stigma fürchteten. mehr...

Indischer Vergewaltigungsprozess: Verurteilte fechten Schuldsprüche an

SPIEGEL ONLINE - 08.10.2013

Sie wurden wegen der Vergewaltigung einer 23-jährigen Studentin schuldig gesprochen: Zwei Inder gehen gegen ihr Todesurteil in Berufung. Ihr Anwalt wirft dem Gericht die Missachtung von Fakten vor. mehr...

Gruppenvergewaltigung in Indien: Staatsanwaltschaft fordert Todesstrafe

SPIEGEL ONLINE - 11.09.2013

"Es gibt keinen teuflischeren Akt": Die indische Staatsanwaltschaft hat für die vier Männer, die im Dezember eine Studentin in Neu-Delhi vergewaltigten, die Todesstrafe gefordert. Das Strafmaß soll bereits am Freitag verkündet werden. mehr...

Gruppenvergewaltigung in Indien: Gericht spricht vier Angeklagte schuldig

SPIEGEL ONLINE - 10.09.2013

Vier Inder sind wegen Vergewaltigung einer 23 Jahre alten Studentin schuldig gesprochen worden. Das Strafmaß steht noch nicht fest, den Verurteilten droht die Todesstrafe. Die Tat hatte weltweit Entsetzen ausgelöst. mehr...

Gruppenvergewaltigung in Indien: Jüngster Täter zu drei Jahren Jugendhaft verurteilt

SPIEGEL ONLINE - 31.08.2013

Das erste Urteil im Fall der Gruppenvergewaltigung von Indien ist gefallen: Der jüngste Angeklagte, zum Tatzeitpunkt noch minderjährig, muss drei Jahre in Haft. Im Dezember 2012 hatten sechs Männer eine Studentin in einem Bus brutal missbraucht, sie starb später. mehr...

Schule im Schatten

DER SPIEGEL - 13.05.2013

Aufnahme eines Klassenraums in einem Slum von Neu-Delhi. Dies ist ein Klassenraum, er befindet sich in einem Slum von Neu-Delhi. Das Dach ist eine Eisenbahnbrücke, die Tafeln hat Rajesh Kumar Sharma (im Bild hinten) mit schwarzer Farbe auf den Beto... mehr...

Prozess in Neu-Delhi: Angeklagter in Vergewaltigungsfall tot in Zelle gefunden

SPIEGEL ONLINE - 11.03.2013

Nach offiziellen Angaben hat er sich erhängt: Einer der Männer, die eine junge Inderin so brutal vergewaltigten, dass sie später starb, ist tot in seiner Zelle in Neu Delhi gefunden worden. Sein Anwalt erhebt schwere Vorwürfe gegen die Gefängnisleitung. mehr...

Vergewaltigungsfall in Neu Delhi: Mordanklage auch gegen Jugendlichen

SPIEGEL ONLINE - 28.02.2013

Der Jüngste soll mit am grausamsten gewesen sein: Ein Jugendgericht in Neu Delhi hat einen Minderjährigen wegen Mordes angeklagt. Er soll bei der Gruppenvergewaltigung der 23-jährigen Studentin eine Schlüsselrolle gespielt haben. mehr...

Vergewaltigung in Indien: Angeklagte erklären sich für unschuldig

SPIEGEL ONLINE - 02.02.2013

Die Anklageschrift umfasst 13 Punkte, darunter Mord, Vergewaltigung und Entführung einer 23-jährigen Frau. Vor einem Schnellgericht in Neu-Delhi haben sich nun die mutmaßlichen Täter für unschuldig erklärt. mehr...

Themen von A-Z