ThemaNeue BundesländerRSS

Alle Artikel und Hintergründe

S.P.O.N. - Im Zweifel links: Demonstriert lieber gegen die Banken

SPIEGEL ONLINE - 27.08.2015

Die Politik will die Rechten ausgrenzen. Aber das sind sie längst. Dem rechten Populismus sollte sich ein linker entgegenstellen - der die Wut auf das richtige Ziel lenkt: das ungerechte Wirtschaftssystem. mehr...

Fremdenfeindlichkeit: Fast die Hälfte rassistischer Gewalttaten im Osten verübt

SPIEGEL ONLINE - 18.08.2015

130 rassistische Gewalttaten sind in Deutschland 2014 registriert worden - davon 61 in den neuen Ländern. Das geht laut einem Zeitungsbericht aus einer Aufstellung des Innenministeriums hervor. mehr...

Linke: Campus für Asylbewerber

DER SPIEGEL - 25.07.2015

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow, 59, will Ressentiments mit Integration bekämpfen. SPIEGEL: Herr Ministerpräsident, Ihr Stuttgarter Amtskollege Winfried Kretschmann hat vorgeschlagen, Flüchtlinge in das bevölkerungsarme Ostdeutschland zu ... mehr...

Fußball: Jahre der Misswirtschaft

DER SPIEGEL - 25.07.2015

Mario Kallnik, Manager des 1. FC Magdeburg, über Profifußball in Ostdeutschland. Mario Kallnik, 40, Manager des Drittligaaufsteigers 1. FC Magdeburg, über Profifußball im Osten DeutschlandsSPIEGEL: In der ersten Liga gibt es keinen Klub mehr aus... mehr...

Neue Bundesländer: Mehr Flüchtlinge nach Ostdeutschland? Was dafür spricht - und was dagegen

SPIEGEL ONLINE - 20.07.2015

Der Vorschlag sorgt für Aufregung: Zehntausende Asylbewerber sollen in den entvölkerten Regionen Ostdeutschlands unterkommen, fordert Baden-Württemberg. Vier Argumente für die Idee - und vier dagegen. mehr...

Soziologie: Arrogante Wessis, verwöhnte Ossis

DER SPIEGEL - 18.07.2015

Studie: Ost-West-Vorurteile immer noch stark. Auch 25 Jahre nach der Wiedervereinigung haben Bürger in Ost und West Vorurteile über die jeweils anderen. Ein Drittel aller Ostdeutschen hält seine Landsleute im Westen für arrogant, weit verbreitet is... mehr...

Bundesländervergleich: Ostdeutsche arbeiten zwei Wochen mehr pro Jahr als Westdeutsche

SPIEGEL ONLINE - 13.07.2015

Thüringer schuften am längsten, Bremer am kürzesten. Auch 25 Jahre nach der deutschen Einheit arbeiten Beschäftigte in Ostdeutschland länger als im Westen. Wie kommt's? mehr...

Arbeitsmarkt: Hier fegt der Chef

DER SPIEGEL - 04.04.2015

Der Mindestlohn setzt viele Ostbetriebe unter Druck: Sollen sie die Preise erhöhen oder Stellen streichen? Die Traditionswäscherei im sachsen-anhaltinischen Weißenfels ist kein Unternehmen, das große Gewinne abwirft, man sieht das schon von außen. ... mehr...

Islam: Ablehnung im Osten deutlich höher

DER SPIEGEL - 31.01.2015

Ansichten der Menschen über den Islam unterscheiden sich stark zwischen alten und neuen Bundesländern. Die Ansichten der Menschen über den Islam und über die Notwendigkeit, Flüchtlinge zu unterstützen, unterscheiden sich stark zwischen alten und ne... mehr...

Demo-Verbot für Pegida: Dresdner Denkpause

SPIEGEL ONLINE - 19.01.2015

Das Demonstrationsverbot ist eine Chance für Anhänger wie Gegner von Pegida. Vor allem die Politiker sollten versuchen, den Mechanismus der Verunsicherung bei den Protestlern zu verstehen. mehr...

Themen von A-Z