ThemaNeuköllnRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Martina Gedeck als Jugendrichterin Heisig: Verbrannt im Brennpunkt

Martina Gedeck als Jugendrichterin Heisig: Verbrannt im Brennpunkt

SPIEGEL ONLINE - 18.11.2014

Sie galt als Symbolfigur rechtsstaatlicher Härte - dann nahm sie sich das Leben: In "Das Ende der Geduld" mit Martina Gedeck spürt die ARD dem Leben der Jugendrichterin Kirsten Heisig nach. Der Film wird weder ihr gerecht noch dem Thema Toleranz. Von Arno Frank mehr...

Geplatzter Dialog: Warum über Homosexuelle nicht in Moscheen diskutiert werden darf

SPIEGEL ONLINE - 17.11.2014

In einer Berliner Moschee sollte ein Dialog über Homophobie zwischen Muslimen und Homosexuellen stattfinden. Ein mutiger Schritt in Richtung Toleranz - der von Teilen der türkischen Presse mit einem Aufschrei quittiert wurde. Ein Lehrstück über Toleranz. mehr...

Streit um Buschkowsky-Buch: Das ist Rassismus

SPIEGEL ONLINE - 24.09.2012

Importbräute, verwahrloste Jugendliche, mangelnde Deutschkenntnisse - Neukölln ist überall, wettert Bezirksbürgermeister Heinz Buschkowsky in einem neuen Buch. Sein Kreuzberger Amtskollege Franz Schulz widerspricht und wirft ihm Rassismus vor - Zuwanderer seien bildungshungrig. mehr...

BERLIN: Das ist Rassismus

DER SPIEGEL - 24.09.2012

Kreuzberger Bezirksbürgermeister Franz Schulz bezeichnet die Migrantenschelte seines Neuköllner Kollegen Heinz Buschkowsky als "Rassismus". Franz Schulz, 64, Bezirksbürgermeister von Friedrichshain-Kreuzberg, wirft dem Buch seines Kollegen Heinz Bu... mehr...

Kreuzköllner Hotel: Campen unterm Betonhimmel

SPIEGEL ONLINE - 18.08.2011

Camping, aber mit Komfort? Kreuzberger Nähe, aber ohne Partytouristen? Wer im Berliner Hüttenpalast absteigt, kann beides haben. In einer renovierten Fabrikhalle betreiben zwei Frauen ein Hotel mit Outdoor-Charme: Die Betten stehen in alten Camping-Hängern und Holzhütten. mehr...

Bündnis der Problem-Stadtteile: Tschüss, Tristesse

SPIEGEL ONLINE - 08.04.2011

Wie lassen sich Jugendarbeitslosigkeit, Kriminalität, Tristesse bekämpfen? Der Problembezirk Neukölln und der Pariser Vorort Clichy-Sous-Bois haben sich verbündet, jetzt spielen Schüler aus beiden Brennpunkten gemeinsam Theater - auch, um Schwarzseher wie Sarrazin und Sarkozy Lügen zu strafen. mehr...

Kinderzirkus im Berliner Kiez: Stars für einen Tag

SPIEGEL ONLINE - 04.01.2011

Ein Mitmachzirkus im Berliner Problemviertel Neukölln macht die Manege frei für Zuwandererkinder. Sie sollen Werte lernen, von denen sie zu Hause und in der Schule wenig mitbekommen: Selbstbewusstsein, Leistung, Teamgeist, Kreativität - es ist ein Experiment mit Tücken. mehr...

Tanzen im Problemviertel: Die Primaballerinas von Neukölln

SPIEGEL ONLINE - 15.10.2010

Pickel im Gesicht und nervige Eltern: Mit Tanzen lässt sich vieles beschreiben. Im Berliner Problemkiez Neukölln zeigen Profis Jugendlichen nun, wie sie sich mit rhythmischen Bewegungen besser kennenlernen. Doch Bildungsforscher fragen: Was bringt das Jugendlichen in einem sozialen Brennpunkt? mehr...

Muslime in Berlin: Sarrazin ist eine Schande für mein Land

SPIEGEL ONLINE - 01.09.2010

Wenn Thilo Sarrazin seine Thesen streut, wirkt er unmittelbar provokativ - zumindest in Politik und Medien. Aber wie reagieren eigentlich die Muslime, die der Bundesbanker aufs Korn nimmt? Ein Ortstermin in den Berliner Vierteln Kreuzberg und Neukölln. mehr...

DEBATTE: Angst ist ein schlechter Ratgeber

DER SPIEGEL - 19.07.2010

Einblicke in die Parallelgesellschaft Neuköllns Von Kirsten Heisig. Ein Großteil der zurzeit etwa 550 Intensivtäter, die bei der Berliner Staatsanwaltschaft registriert sind, wohnen und "wirken" in Neukölln. Es sind gegenwärtig 214.Als Intensivtäte... mehr...

STÄDTE: Moks Revier

DER SPIEGEL - 08.02.2010

Neukölln, der Stadtteil im Süden von Berlin, ist zum Synonym für die Heimat der verlorenen Schicht geworden. Wer den Deutschtürken Tarkan Karaalioglu durch den Alltag begleitet, ahnt, dass sich daran trotz aller Mühen der Politik wenig ändern wird. V... mehr...

Themen von A-Z