ThemaNeuseelandRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Ratten als Währung: Ein kaltes Bier für ein kaltes Tier

Ratten als Währung: Ein kaltes Bier für ein kaltes Tier

SPIEGEL ONLINE - 20.06.2014

Studenten mögen Bier, Ratten mögen Studentenwohnungen, Neuseeländer mögen keine Ratten. Darum hat eine Campus-Bar in Wellington eine neue Währung eingeführt: Für jede gefangene Ratte gibt es ein Glas Bier. mehr... Forum ]

Neuseeland: Spenden von Kim Dotcom kosten Politiker den Job

SPIEGEL ONLINE - 08.06.2014

Unzulässige Wahlkampfspenden von Kim Dotcom haben die Karriere eines neuseeländischen Politikers beendet. John Banks wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt - und trat daraufhin zurück. Dem Parlamentsabgeordneten drohen bis zu zwei Jahre Haft. mehr...

SCHÄDLINGE

UniSPIEGEL - 19.05.2014

Neuseeland hat neue Bierpreise eingeführt: Pro Glas zahlt man eine Ratte. Zumindest in einer Bar auf dem Campus der Victoria University in Wellington - dort können Studenten tote Nager gegen Bier eintauschen. Hintergrund für die morbide Aktion namens... mehr...

Segler über Bord: Es war wirklich dumm, vom Boot zu pinkeln

SPIEGEL ONLINE - 14.05.2014

Der Segler Todd Vercoe ging beim Pinkeln über Bord, er musste stundenlang schwimmen, um an Land zu gelangen. Im Interview spricht der Neuseeländer über seinen Unfall, die Angst vor Haien und die Lektionen aus dem Missgeschick. mehr...

Neuseeland: SOS im Sand - Schiffbrüchiger aus Hai-Gebiet gerettet

SPIEGEL ONLINE - 12.05.2014

Bei einer Pinkelpause ging Todd Vercoe vor Neuseeland über Bord einer Motoryacht. Der 36-Jährige schwamm stundenlang durch gefährliches Gewässer. Eine Botschaft im Sand brachte die Retter auf seine Spur. mehr...

Drama am Meeresgrund: Hightech-Tauchboot bei Tiefsee-Einsatz zerstört

SPIEGEL ONLINE - 11.05.2014

"Nereus" war einer der modernsten Tiefseeroboter der Welt - und ist nun unwiederbringlich verloren. Bei einem Einsatz vor Neuseeland ist das Tauchboot in knapp zehn Kilometer Wassertiefe zerstört worden. Der genaue Grund ist noch unklar. mehr...

DER SPIEGEL - 14.04.2014

Neuseeland: König der Maori zeigt sich bei Treffen mit Prinz William versöhnlich. Pfeil der FreundschaftDiplomatische Verstimmungen im Vorfeld eines Staatsbesuchs sind schlimmer als Regen und Sturm bei der Begrüßung der Besucher auf dem Flugplatz... mehr...

Neuseeland: Mensch machte Vogelgiganten den Garaus

SPIEGEL ONLINE - 18.03.2014

Sie hatten eine kleine Welt für sich - Jahrtausende lebten die bis zu 250 Kilogram schweren Moa-Vögel nahezu ungestört auf den neuseeländischen Inseln. Dann kam der Mensch und löschte die Population innerhalb kürzester Zeit aus. mehr...

Silberfarn statt Union Jack: Neuseeland plant Referendum über neue Flagge

SPIEGEL ONLINE - 11.03.2014

Eine neue Flagge braucht das Land, davon ist Neuseelands Premierminister John Key überzeugt. Der Silberfarn soll den Union Jack ablösen. Die Bürger sollen in einem Referendum über ein neues Banner entscheiden. mehr...

Verlorene Wette: Neuseeländer trägt absurden 99-Zeichen-Namen

SPIEGEL ONLINE - 10.03.2014

In volltrunkenem Zustand verwettete ein Neuseeländer seinen Namen. Doch erst beim Beantragen eines neuen Personalausweises wurde ihm bewusst, dass dieser auch genehmigt wurde. Sein neuer Name beginnt mit "Full" und endet mit "Frostnova" - dazwischen liegen 86 weitere Zeichen. mehr...

Neuseeland-Reise: Maori-König will Prinz William nicht treffen

SPIEGEL ONLINE - 04.03.2014

Noch ist Prinz William gar nicht mit Frau und Kind unterwegs nach Neuseeland, da löst die geplante Reise bereits diplomatische Verstimmungen aus. Maori-König Tuheitia weigert sich, den britischen Royal zu empfangen. Seine Begründung: der Zeitplan. mehr...


Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Neuseeland

Offizieller Eigenname:
New Zealand

Staatsoberhaupt: Königin Elizabeth II., vertreten durch Generalgouverneur Jerry Mateparae (seit August 2011)

Regierungschef: John Key (seit November 2008)

Außenminister: Murray McCully (seit November 2008)

Staatsform: Parlamentarisch-demokratische Monarchie. Keine schriftlich fixierte Verfassung.

Mitgliedschaften: OECD, Uno

Hauptstadt: Wellington

Amtssprache: Englisch , Maori

Religionen: mehrheitlich Christen, etwa 37% konfessionslos

Fläche: 270.534 km²

Bevölkerung: 4,368 Mio. Einwohner

Bevölkerungsdichte: 16 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 1,0%

Fruchtbarkeitsrate: 2,1 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 6. Februar

Zeitzone: MEZ +11 Stunden

Kfz-Kennzeichen: NZ

Telefonvorwahl: +64

Internet-TLD: .nz

Mehr Informationen bei Wikipedia | Neuseeland-Reiseseite

Wirtschaft
Währung: 1 Neuseeland-Dollar (NZ$) = 100 Cents zum Währungsrechner hier...

Bruttosozialprodukt: 134,884 Mrd. US$ (2012; geschätzt)

Wachstumsrate des BIP: –0,4%

Inflationsrate: 2,1% (2009)

Arbeitslosenquote: 6,2% (2009)

Staatseinnahmen: 43,405 Mrd. US$ (2009/2010, geschätzt)

Steueraufkommen (am BIP): 30,8%

Staatsausgaben: 50,989 Mrd. US$ (2009/2010, geschätzt)

Handelsbilanzsaldo: +1,257 Mrd. US$

Export: 33,210 Mrd. US$

Hauptexportgüter: Milchprodukte (23,9%), Fleisch (11,7%), Baumstämme, Holz und Holzprodukte (6,8%) (2010)

Hauptausfuhrländer: Volksrepublik China (11,1%), USA (8,6%), Japan (7,8%) (2010)

Import: 31,953 Mrd. US$

Hauptimportgüter: Öl und Ölprodukte (15,3%), Boiler, Maschinen und Zubehör (12,3%), Fahrzeuge und Zubehör (10,1%) (2010)

Hauptlieferländer: Australien (18,2%), Volksrepublik China (16,0%), USA (10,4%), Japan (7,3%) (2010)

Landwirtschaftliche Produkte: Gerste, Mais, Weizen, Obst, Gemüse, Schaf-, Geflügel- und Rinderzucht, Fischerei, Wolle, Milchprodukte, Holz

Rohstoffe: Kohle, Erdöl, Erdgas, Eisen, Gold, Kieselerde
Gesundheit, Soziales, Bildung
Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 9,7%

Öffentliche Ausgaben für Bildung und Erziehung (am BIP): 6,1%

Öffentliche Ausgaben für Altersversorgung (am BIP): 4,4%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 2,4/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 5/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 14/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 78 Jahre, Frauen 82 Jahre

Schulpflicht: 6-16 Jahre
Energie, Umwelt, Tourismus
Energieproduktion: 14,9 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 16,9 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 25,8% der Landesfläche

CO2-Emission: 32,6 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 3967 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 42%, Industrie 9%, Haushalte 48%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 100% der städtischen und ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 2,422 Mio. Besucher

Einnahmen aus Tourismus: 4,396 Mrd. US$
Militär
Allgemeine Wehrpflicht: nein

Streitkräfte: 9673 Mann (Heer 4905, Marine 2161, Luftwaffe 2607)

Militärausgaben (am BIP): 1,1%
Nützliche Adressen und Links
Neuseeländische Botschaft in Deutschland
Friedrichstraße 60, D-10117 Berlin
Telefon: +49-30-206210 Fax: +49-30-20621114
E-Mail: nzembber@infoem.org

Deutsche Botschaft in Neuseeland
90-92 Hobson St, Thorndon, 6011 Wellington
Telefon: +64-4-4736063 Fax: +64-4-4736069

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia | Neuseeland-Reiseseite







Themen von A-Z