ThemaNew York TimesRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Legendärer Street-Style-Fotograf: New York trauert um Bill Cunningham

Legendärer Street-Style-Fotograf: New York trauert um Bill Cunningham

SPIEGEL ONLINE - 26.06.2016

Seine Kolumne in der "New York Times" galt als Modetrend-Bibel, er knipste Gala-Events ebenso wie den Stil der Straße - und wurde selbst zur Ikone. Der New Yorker Fotograf Bill Cunningham ist im Alter von 87 Jahren gestorben. Von Andreas Borcholte mehr...

Neues Erlösmodell: "New York Times" verkauft künftig Lebensmittel

Neues Erlösmodell: "New York Times" verkauft künftig Lebensmittel

SPIEGEL ONLINE - 06.05.2016

Zusätzlich zu ihrer "New York Times" können sich Leser der Zeitung künftig Lebensmittel liefern lassen. Damit folgt der Verlag anderen Medienhäusern, die im Food-Bereich nach neuen Geschäftsfeldern suchen. mehr... Forum ]

Neues Erlösmodell: „New York Times" verkauft künftig Lebensmittel

SPIEGEL ONLINE - 06.05.2016

Zusätzlich zu ihrer „New York Times“ können sich Leser der Zeitung künftig Lebensmittel liefern lassen. Damit folgt der Verlag anderen Medienhäusern, die im Food-Bereich nach neuen Geschäftsfeldern suchen. mehr...

„New York Times“: Gewinn um 50 Prozent gestiegen

SPIEGEL ONLINE - 04.02.2016

Solche Nachrichten kennt die Medienbranche kaum noch: Im Schlussquartal 2015 ist der Gewinn der „New York Times“ um mehr als 50 Prozent gestiegen - dank wachsender Online-Anzeigenerlöse und Einsparungen. mehr...

Türkischer Wahlkampf: Erdogan wütet gegen die „New York Times“

SPIEGEL ONLINE - 26.05.2015

In der Türkei geht der Wahlkampf in die heiße Phase: Die „New York Times“ hat in einem Leitartikel den Druck auf kritische Medien kritisiert. Jetzt keilt Präsident Erdogan zurück - er sorgt sich offenbar um den Erfolg seiner Partei AKP. mehr...

Medienkrise: „New York Times“ macht Millionenverlust

SPIEGEL ONLINE - 30.04.2015

Schrumpfende Werbeerlöse: Die „New York Times“, wichtigste Tageszeitung der USA, hat im ersten Quartal 2015 fast 15 Millionen Dollar Verlust gemacht. Eine Steigerung gab es bei den Online-Abos. mehr...

Journalismus: „New York Times“ gewinnt Pulitzer-Preis für investigative Recherchen

SPIEGEL ONLINE - 20.04.2015

Die weltweit wichtigste Auszeichnung für Journalisten geht an die „New York Times“. Die Zeitung gewann drei der begehrten Trophäen: Für investigative und internationale Berichterstattung und für Fotografie. mehr...

US-Traditionszeitung: Milliardär Slim wird größter Aktionär der „New York Times“

SPIEGEL ONLINE - 15.01.2015

Der mexikanische Milliardär Carlos Slim baut seinen Anteil an der „New York Times“ aus. Mit dem Erwerb weiterer Aktien steigt er zum größten Aktionär des Traditionsblattes auf. Den größten Einfluss haben aber andere. mehr...

Karikaturen-Krise der „New York Times“: „Unglaublich feige“

SPIEGEL ONLINE - 14.01.2015

Das neue Cover des französischen Satiremagazins „Charlie Hebdo“ wird weltweit nachgedruckt. Einige US-Zeitungen aber weigern sich - allen voran die „New York Times“. Kritiker sind empört. mehr...

Pressefreiheit: „New York Times“-Reporter darf nach Afghanistan zurückkehren

SPIEGEL ONLINE - 05.10.2014

Afghanistans neuer Präsident Ashraf Ghani stärkt die Pressefreiheit: Er erlaubt dem „New York Times“-Reporter Matthew Rosenberg die Rückkehr nach Kabul. Ex-Staatschef Hamid Karzai hatte den Journalisten aus dem Land geworfen. mehr...

Stellenabbau: „New York Times“ streicht 100 Stellen im Newsroom

SPIEGEL ONLINE - 01.10.2014

Erst der abrupte Chefredakteurswechsel, jetzt weitreichende Kürzungen: Die „New York Times“ hat angekündigt, allein in ihrem Newsroom 100 Stellen zu streichen. mehr...

Neue Sprachregelung: „New York Times“ bezeichnet CIA-Befragungen wieder als Folter

SPIEGEL ONLINE - 08.08.2014

Waterboarding, Schlafentzug und physische Gewalt: Diese Verhörmethoden der CIA nennt die „New York Times“ ab jetzt Folter. Zehn Jahre lang hatte sie das Wort vermieden, nun aktualisiert der neue Chefredakteur Baquet das Vokabular. mehr...

Themen von A-Z