ThemaNews Corp.RSS

Alle Artikel und Hintergründe

Preisabsprachen bei E-Books: Apple zahlt bis zu 400 Millionen Dollar Entschädigung

Preisabsprachen bei E-Books: Apple zahlt bis zu 400 Millionen Dollar Entschädigung

SPIEGEL ONLINE - 16.07.2014

Im Streit um illegale Preisabsprachen für elektronische Bücher hat sich der US-Konzern Apple mit der Justiz geeinigt: Das Unternehmen ist bereit, 400 Millionen Dollar Entschädigung zahlen. mehr... Forum ]

"News of the World"-Skandal: Andy Coulson zu 18 Monaten Haft verurteilt

"News of the World"-Skandal: Andy Coulson zu 18 Monaten Haft verurteilt

SPIEGEL ONLINE - 04.07.2014

Schon im Juni wurde er schuldig gesprochen, jetzt wurde das Strafmaß verkündet: Andy Coulson, Ex-Chefredakteur bei "News of the World", muss für seine Verstrickungen in den Abhörskandal 18 Monate ins Gefängnis. mehr... Forum ]

Urteil im "News of the World"-Prozess: Der Chef wusste zu viel

Urteil im "News of the World"-Prozess: Der Chef wusste zu viel

SPIEGEL ONLINE - 24.06.2014

Peinlich für David Cameron: Seinem Ex-Sprecher Andy Coulson droht Gefängnis, weil er als Chef des Revolverblatts "News of the World" Promis abhören ließ. Der ebenfalls angeklagten Ex-Chefredakteurin Rebekah Brooks war nichts nachzuweisen. Von Carsten Volkery, London mehr... Forum ]

"News of the World"-Skandal: Ex-Chefredakteurin Rebekah Brooks freigesprochen

"News of the World"-Skandal: Ex-Chefredakteurin Rebekah Brooks freigesprochen

SPIEGEL ONLINE - 24.06.2014

Spitzelei lohnt sich nicht: Andy Coulson, Ex-Regierungssprecher David Camerons, ist im britischen "News of the World"-Skandal schuldig gesprochen worden. Die ehemalige Chefredakteurin Rebekah Brooks kam ungeschoren davon. mehr... Forum ]

Medienmogul: Murdoch hievt Söhne auf Spitzenposten

SPIEGEL ONLINE - 26.03.2014

Junior kehrt zurück: Schon zum zweiten Mal übernimmt Rupert Murdochs ältester Sohn Lachlan eine Spitzenposition im Medienimperium, auch sein Bruder James bekommt eine neue Rolle. Offenbar will der 83-Jährige seine Nachfolge regeln. mehr...

Britischer Abhörskandal: Gericht veröffentlicht Kates Mailbox-Nachrichten

SPIEGEL ONLINE - 19.12.2013

Prinz William berichtet von einer Militärübung und lädt zur Jagd ein: Vor Gericht hat die Anklage Mailbox-Nachrichten verlesen, die der Thronfolger auf dem Handy seiner heutigen Frau Kate hinterließ. Sie waren in den Unterlagen eines berüchtigten Privatdetektivs gefunden worden. mehr...

ABHÖRSKANDAL: Im Sumpf

DER SPIEGEL - 02.12.2013

In London stehen frühere Redakteure der Zeitung "News of the World" vor Gericht, weil sie jahrelang Telefone abgehört haben sollen. Der Prozess gegen Vertraute Rupert Murdochs zeigt die perfiden Praktiken auf dem britischen Boulevard. Am 21. März 2... mehr...

Abhörskandal: Kate im Visier der Telefon-Hacker

SPIEGEL ONLINE - 12.11.2013

Wurde Kate von einer britischen Zeitung abgehört? Der Name der heutigen Herzogin von Cambridge steht auf der Liste eines Detektivs mit dem rätselhaften Titel "Zielauswertung". Auch andere Promis finden sich in dem Dokument. mehr...

News Corp: Rupert Murdoch verkauft 33 Lokalzeitungen

SPIEGEL ONLINE - 04.09.2013

Rupert Murdoch trennt sich von 33 Lokalzeitungen in den USA. Die Blätter der Verlagsgruppe News Corp würden nicht zur neuen strategischen Ausrichtung des US-Medienkonzerns passen, hieß es. Das Unternehmen des Medienmoguls richtet sich damit noch stärker auf Online-Angebote. mehr...

Wahlkampf: Murdoch-Zeitung verunglimpft Australiens Premier als Nazi

SPIEGEL ONLINE - 08.08.2013

In Australien ist Wahlkampf. Der zum Murdoch-Konzern gehörende "Daily Telegraph" ergreift eindeutig Partei und beschimpft den sozialdemokratischen Premier Rudd. Nun zeigt das Boulevardblatt ihn auf der Titelseite als Nazi. mehr...

Royal-Berichterstattung: Sun-Reporter soll für Informationen Schmiergeld gezahlt haben

SPIEGEL ONLINE - 24.04.2013

Nachrichten aus der königlichen Familie sind in der britischen Boulevardpresse begehrt. Ein Reporter der "Sun" soll nun zu weit gegangen sein - und 23.000 Pfund an Angestellte der Militärakademie Sandhurst gezahlt haben. Dort wurden die Prinzen William und Harry ausgebildet. mehr...

Abhörskandal: Sechs Ex-Reporter der News of the World festgenommen

SPIEGEL ONLINE - 13.02.2013

Der Abhörskandal um die inzwischen eingestellte Zeitung "News of the World" scheint sich auszuweiten. Die Polizei hat sechs Ex-Mitarbeiter des britischen Boulevardblatts festgenommen. Sie stehen unter Verdacht, Telefongespräche abgehört zu haben. mehr...

Britischer Abhörskandal: Fergie erstreitet Entschädigung

SPIEGEL ONLINE - 08.02.2013

Im britischen Abhörskandal hat die Murdoch-Verlagsgruppe 17 Opfern Schadensersatz zugesagt. Neben der Ex-Frau von Prinz Andrew, Sarah Ferguson, gehören dazu auch Schauspieler Hugh Grant und Magier Uri Geller. Damit sind aber längst noch nicht alle Fälle der Affäre geklärt. mehr...

Übernahme: Murdoch zahlt 350 Millionen Euro für Sky-Mehrheit

SPIEGEL ONLINE - 14.01.2013

Der Medienunternehmer Rupert Murdoch hat die Mehrheit am Pay-TV-Sender Sky Deutschland übernommen. Eine Tochterfirma von Murdochs News Corp. kaufte für rund 350 Millionen Euro neue Sky-Aktien. Zugleich sicherte sich Sky neue Kredite, um die teuer gekauften Bundesliga-Rechte zu finanzieren. mehr...

Themen von A-Z