Widerstand gegen Präsident Ortega: „Nicaragua ist längst nicht besiegt“

SPIEGEL ONLINE - 30.07.2018

Hunderte Menschen starben beim Protest gegen Präsident Ortega. Jetzt liegt eine angespannte Ruhe über Nicaragua. Anhänger der Opposition erklären, warum sie weiterkämpfen wollen. mehr...

Nicaragua: „Ortega will den Widerstand mit Feuer und Schwert brechen“

SPIEGEL ONLINE - 25.07.2018

Sergio Ramírez war einst enger Weggefährte von Nicaraguas Präsident Ortega - dann wechselte der Schriftsteller die Seiten. Hier erklärt er die Gründe für den blutigen Protest in seinem Land. mehr...

Regierungsgewalt in Nicaragua: „Operation Säuberung“

SPIEGEL ONLINE - 17.07.2018

Nicaraguas Präsident Ortega will seine Gegner mit militärischer Härte in die Knie zwingen. Innerhalb von drei Monaten starben etwa 300 Menschen. Jetzt erhöht die Uno den Druck. mehr...

Nicaragua: Bischöfe und Journalisten in Kirche angegriffen

SPIEGEL ONLINE - 10.07.2018

In Nicaragua halten die schweren Proteste seit Monaten an, immer wieder werden Menschen getötet. Nun wurden katholische Geistliche und Journalisten attackiert. mehr...

Deutsche Lehrerin in Nicaragua: „Die Unsicherheit macht mich fertig“

SPIEGEL ONLINE - 10.06.2018

Blockierte Straßen, leere Läden, und immer wieder Tote: Eine deutsche Lehrerin erzählt, warum sie aus Nicaragua flieht - und wie es ist, die Schule zu verlassen, die sie selbst aufgebaut hat. mehr...

Nicaragua: Weitere Tote bei Massenprotesten

SPIEGEL ONLINE - 04.06.2018

Gegen Korruption und Staatschef Ortega: Bei Protesten in Nicaragua sollen bisher hundert Menschen ums Leben gekommen sein. Der Papst ruft zum Dialog auf. mehr...

Bundesentwicklungsministerium warnt: Deutsche Freiwillige sollen Nicaragua verlassen

SPIEGEL ONLINE - 25.05.2018

Bei Krawallen in Nicaragua starben bisher 76 Menschen: Das Bundesentwicklungsministerium hält die Lage in dem Land inzwischen für zu gefährlich. mehr...

Gewalt in Nicaragua: Mörser statt Mathe

SPIEGEL ONLINE - 29.04.2018

Die Studenten in Nicaragua rebellieren gegen das System Ortega, gegen Korruption und Misswirtschaft. Die letzten Standhaften haben sich in der Uni der Hauptstadt verschanzt. Besuch in der Zentrale des Widerstandes. mehr...

Nach Toten bei Demonstrationen: Massenproteste gegen Polizei Nicaraguas

SPIEGEL ONLINE - 29.04.2018

Bei Protesten gegen die Rentenreform in Nicaragua sind Dutzende Demonstranten getötet worden. Nun gingen erneut Tausende Menschen auf die Straße - sie fordern Aufklärung. mehr...

„Marsch für den Frieden“: Tausende Menschen demonstrieren gegen Nicaraguas Regierung

SPIEGEL ONLINE - 24.04.2018

Präsident Ortega kassierte die umstrittene Rentenreform, aber der Protest geht weiter: Tausende Menschen haben in Nicaragua an einem „Marsch für den Frieden“ teilgenommen. mehr...