ThemaNico HülkenbergRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Formel 1: Hülkenberg verlängert bei Force India

Formel 1: Hülkenberg verlängert bei Force India

SPIEGEL ONLINE - 20.10.2014

Nico Hülkenberg fährt auch in der kommenden Formel-1-Saison für Force India. Der Pilot erhält beim indischen Rennstall einen neuen Vertrag. Teamchef Vijay Mallya lobte den Deutschen überschwänglich. mehr... Forum ]

Formel 1: Hülkenberg verlängert bei Force India

SPIEGEL ONLINE - 20.10.2014

Nico Hülkenberg fährt auch in der kommenden Formel-1-Saison für Force India. Der Pilot erhält beim indischen Rennstall einen neuen Vertrag. Teamchef Vijay Mallya lobte den Deutschen überschwänglich. mehr...

Formel-1-Pilot Hülkenberg: Mercedes und Red Bull fahren in ihrer eigenen Welt

SPIEGEL ONLINE - 03.07.2014

Sein Wechsel zu Force India wurde als Abstieg gewertet - jetzt liegt Nico Hülkenberg im WM-Ranking nur knapp hinter Weltmeister Vettel. Es läuft so gut bei seinem Team, dass er sich schon vor McLaren und Williams sieht. mehr...

Formel-1-Pilot Hülkenberg: Der Punktelieferant

SPIEGEL ONLINE - 31.03.2014

Für Nico Hülkenberg hat die Formel-1-Saison überraschend gut begonnen. Dabei galt sein Wechsel zu Force India als Abstieg. Doch der Rennstall profitiert von der guten Arbeit von Mercedes. mehr...

Formel 1: Pérez wird Hülkenbergs Kollege bei Force India

SPIEGEL ONLINE - 12.12.2013

Seine Saison bei McLaren war nicht von Erfolgen gekrönt, nun geht Sergio Pérez für Force India an den Start. Der indische Rennstall hat die Verpflichtung des Mexikaners bekanntgegeben, der das zweite Cockpit neben Nico Hülkenberg übernimmt. Auch ein anderer Deutscher hat damit mehr Klarheit. mehr...

Formel 1: Nico Hülkenberg unterschreibt langfristigen Vertrag bei Force India

SPIEGEL ONLINE - 03.12.2013

Es steht fest: Nico Hülkenberg geht künftig für Force India an den Start. Nach SPIEGEL-ONLINE-Informationen wird der deutsche Formel-1-Pilot am Dienstag einen langfristigen Vertrag beim indischen Rennstall unterschreiben. mehr...

Formel 1: Nico Hülkenberg wechselt zu Force India

SPIEGEL ONLINE - 25.11.2013

Er gilt als einer der besten Fahrer der Formel 1: Nico Hülkenberg wechselt nach SPIEGEL-ONLINE-Informationen jetzt von Sauber zu Force India. Dort kassiert er 1,9 Millionen Euro und ersetzt womöglich einen anderen deutschen Fahrer. mehr...

Jobsuche in der Formel 1: Hülkenberg droht Aus im Kampf um Lotus-Cockpit

SPIEGEL ONLINE - 17.11.2013

In der Formel 1 kann man als Fahrer Millionen verdienen, noch besser ist aber, wenn man viel Geld mitbringt. Besonders kleine Teams sind auf Piloten mit zahlungskräftigen Sponsoren angewiesen. Daran könnte die Karriere des vielgelobten Nico Hülkenberg nun scheitern. mehr...

Formel 1: Lotus-Investor will Hülkenberg als neuen Fahrer

SPIEGEL ONLINE - 04.11.2013

Vor wenigen Tagen galt ein Wechsel von Nico Hülkenberg zu Lotus noch als unrealistisch - doch plötzlich ist er wieder Top-Favorit auf das freie Cockpit. Der potentielle Investor aus Abu Dhabi macht sich für den Deutschen als Nachfolger von Kimi Räikkönen stark. mehr...

Formel 1: Vettel fordert Vertrag für Hülkenberg

SPIEGEL ONLINE - 02.11.2013

Er gilt als einer der besten Piloten in der Formel 1. Doch für die kommende Saison hat Nico Hülkenberg noch keinen Arbeitgeber gefunden. Nun wirbt Weltmeister Sebastian Vettel für seinen Landsmann: "Es ist eine Schande, dass er kein Cockpit hat." mehr...

Lotus-Pilot: Grosjean wünscht sich Hülkenberg als Teamkollegen

SPIEGEL ONLINE - 25.10.2013

Nico Hülkenberg ist derzeit einer der begehrtesten Fahrer für die nächste Saison. Romain Grosjean, der aktuell im kommenden Jahr noch ohne einen Kollegen dasteht, wünscht sich den Deutschen nun an seiner Seite bei Lotus. Doch Hülkenberg ist nicht der einzige Kandidat für dieses Cockpit. mehr...


Formel-1-Saison 2015
Die Teams und Fahrer
Mercedes
Lewis Hamilton und Nico Rosberg
Red Bull
Daniel Ricciardo und Daniil Kwjat
Williams
Felipe Massa und Valtteri Bottas
Ferrari
Sebastian Vettel und Kimi Räikkönen
McLaren Honda
Fernando Alonso und Jenson Button
Force India
Nico Hülkenberg und Sergio Pérez
Toro Rosso
Max Verstappen und Carlos Sainz jr.
Lotus
Romain Grosjean und Pastor Maldonado
Sauber
Marcus Ericsson und Felipe Nasr
Der Rennkalender
15. März: Australien (Melbourne)
29. März: Malaysia (Sepang)
12. April: China (Shanghai)
19. April: Bahrain (as-Sachir)
10. Mai: Spanien (Barcelona)
24. Mai: Monaco (Monte Carlo)
7. Juni: Kanada (Montréal)
21. Juni: Österreich (Spielberg)
5. Juli: Großbritannien (Silverstone)
19. Juli: Deutschland
26. Juli: Ungarn (Mogyoród)
23. August: Belgien (Spa-Francorchamps)
6. September: Italien (Monza)
20. September: Singapur (Singapur)
27. September: Japan (Suzuka)
11. Oktober: Russland (Sotschi)
25. Oktober: USA (Austin)
1. November: Mexiko (Mexiko-Stadt)
15. November: Brasilien (Interlagos)
29. November: Abu Dhabi (Yas-Insel)
Die Rekorde
Die meisten WM-Titel
Michael Schumacher (7)
Die meisten Grand-Prix-Siege
Michael Schumacher (91)
Die meisten Siege in einer Saison
Michael Schumacher und Sebastian Vettel (je 13)
Die meisten Start-Ziel-Siege
Ayrton Senna (19)
Die meisten Podestplätze
Michael Schumacher (155)
Die meisten Podestplätze in einer Saison
Michael Schumacher und Sebastian Vettel (je 17)
Die meisten Pole-Positions
Michael Schumacher (68)
Die meisten Pole-Positions in einer Saison
Sebastian Vettel (15)
Die schnellsten Rennrunden
Michael Schumacher (77)
Die meisten Grand-Prix-Starts
Rubens Barrichello (323)
Fotostrecke
Von Hamilton bis Schumacher: Die Titelsammler der Formel 1

Formel-1-Weltmeister (ab zwei Titeln)
Fahrer Anzahl Titel
Michael Schumacher 7 (1994, 1995, 2000-2004)
Juan Manuel Fangio 5 (1951, 1954-1957)
Alain Prost 4 (1985, 1986, 1989, 1993)
Sebastian Vettel 4 (2010-2013)
Jack Brabham 3 (1959, 1960, 1966)
Jackie Stewart 3 (1969, 1971, 1973)
Niki Lauda 3 (1975, 1977, 1984)
Nelson Piquet 3 (1981, 1983, 1987)
Ayrton Senna 3 (1988, 1990, 1991)
Alberto Ascari 2 (1952, 1953)
Jim Clark 2 (1963, 1965)
Graham Hill 2 (1962, 1968)
Emerson Fittipaldi 2 (1972, 1974)
Mika Häkkinen 2 (1998, 1999)
Fernando Alonso 2 (2005, 2006)
Lewis Hamilton 2 (2008, 2014)





Themen von A-Z