Thema Nico Rosberg

Alle Artikel und Hintergründe

Lauda nach Rosberg-Rücktritt: "Alle wollen in den Mercedes"

Lauda nach Rosberg-Rücktritt: "Alle wollen in den Mercedes"

SPIEGEL ONLINE - 03.12.2016

Nico Rosberg hat Mercedes unter Druck gesetzt - und wird deshalb von Niki Lauda kritisiert. Wer wird zweiter Silberpfeil-Pilot? Angeblich hätten sich fast alle Fahrer bei Lauda oder Teamchef Toto Wolff gemeldet. mehr... Video | Forum ]

Rosberg versteigert Formel-1-Andenken: Alles muss raus!

Rosberg versteigert Formel-1-Andenken: Alles muss raus!

SPIEGEL ONLINE - 02.12.2016

Das ging schnell: Wenige Stunden nach der überraschenden Rücktrittsankündigung hat Nico Rosberg angekündigt, sich für einen guten Zweck von persönlichen Erinnerungsstücken zu trennen. mehr... Video | Forum ]


Rosbergs Karriereende: Besser so

Rosbergs Karriereende: Besser so

SPIEGEL ONLINE - 02.12.2016

Das Leben von Nico Rosberg war bestimmt von einem Ziel: Weltmeister werden. Jetzt ist der Ehrgeiz des 31-Jährigen befriedigt, für weitere Jahre in der Formel 1 fehlt ihm die Leidenschaft. Ein Kommentar von Detlef Hacke mehr... Video | Forum ]

Stimmen zum Rosberg-Rücktritt: "Eine sehr seltsame Entscheidung"
Getty Images

Stimmen zum Rosberg-Rücktritt: "Eine sehr seltsame Entscheidung"

SPIEGEL ONLINE - 02.12.2016

Karriereende mit 31: Der Rücktritt von Nico Rosberg versetzt die Formel-1-Welt in Aufruhr. Ehemalige Konkurrenten würdigen den Weltmeister. Doch es gibt auch Unverständnis. mehr...


Weltmeister: Nico Rosberg beendet Formel-1-Karriere

SPIEGEL ONLINE - 02.12.2016

Riesenüberraschung in der Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg hat fünf Tage nach seinem Titeltriumph angekündigt, dass er seine Karriere sofort beendet. mehr...

Formel 1: Rosberg verteidigt Hamiltons Renntaktik

SPIEGEL ONLINE - 30.11.2016

Lewis Hamilton wollte mit aller Macht Nico Rosbergs ersten WM-Titel in der Formel 1 verhindern - und griff zu fraglichen Mitteln. Für den Deutschen ist das kein Problem. mehr...

Formel-1-Champion Rosberg: Triumph der kleinen, harten Nuss

SPIEGEL ONLINE - 28.11.2016

Zweimal kämpfte er um den Formel-1-Titel, zweimal unterlag er seinem großen Rivalen Lewis Hamilton. Nun ist Nico Rosberg am Ziel - weil er hart an sich gearbeitet hat. mehr...

Weltmeister Rosberg: Triumph und Tränen

SPIEGEL ONLINE - 27.11.2016

Er musste zittern bis zum Schluss. Doch Nico Rosberg hielt allen Attacken stand und ist Formel-1-Weltmeister. Hinterher wirkte der sonst so eloquente Deutsche berührt wie selten. mehr...

Weltmeister Rosberg: Im Schleichtempo zum WM-Titel

SPIEGEL ONLINE - 27.11.2016

Am Ende wurde es noch mal knapp, aber Nico Rosberg hat die WM-Führung in Abu Dhabi ins Ziel gerettet. Und das, obwohl Lewis Hamilton alle seine Trickser-Qualitäten auspackte. Alles Wichtige zum letzten Grand Prix des Jahres. mehr...

Formel-1-Finale: Nico Rosberg ist Weltmeister

SPIEGEL ONLINE - 27.11.2016

Nico Rosberg hat es geschafft: Er hat sich beim Großen Preis von Abu Dhabi erstmals den Weltmeistertitel in der Formel 1 gesichert. Im letzten Rennen reichte ihm Platz zwei. mehr...

Formel-1-Finale: Mercedes-Sportchef lobt Rosbergs Unbarmherzigkeit

SPIEGEL ONLINE - 27.11.2016

Nico Rosberg kann sich am Nachmittag zum neuen Formel-1-Weltmeister krönen. Und für Mercedes-Sportchef Toto Wolff hätte der Deutsche den Titel auch mehr als verdient. mehr...

WM-Finale in der Formel 1: Hamilton von der Pole, Rosberg dahinter

SPIEGEL ONLINE - 26.11.2016

Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton wird in Abu Dhabi als Erster ins Rennen gehen. Direkt dahinter: Teamkollege und WM-Rivale Nico Rosberg. mehr...

Formel-1-Finale: Hamilton stichelt weiter gegen Rosberg

SPIEGEL ONLINE - 26.11.2016

Lewis Hamilton lässt nichts unversucht, seinen Rivalen um den Formel-1-Titel zu verunsichern. Er sehe Nico Rosberg nicht als Weltmeister an - selbst wenn sich der Deutsche in Abu Dhabi die WM-Krone aufsetze. mehr...

Formel 1 in Abu Dhabi: Hamilton im Freien Training vor Rosberg

SPIEGEL ONLINE - 25.11.2016

Drei Grands Prix in Serie hat Lewis Hamilton gewonnen, und auch im freien Training vor dem letzten Saisonrennen dominierte der Titelverteidiger. Der Vorsprung vor dem WM-Führenden Nico Rosberg war aber verschwindend gering. mehr...