ThemaNicolas SarkozyRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Frankreichs Konservative umbenannt: Republikaner klingt einfach besser

SPIEGEL ONLINE - 16.04.2015

Neues Label, neuer Schwung? Frankreichs Ex-Präsident Sarkozy benennt die konservative Partei UMP um. Als Chef der "Republikaner" will er 2017 zurück an die Macht - und die peinliche Vergangenheit abschütteln. mehr...

Wahlkampf-Affäre: Sarkozy als verdächtiger Zeuge vernommen

SPIEGEL ONLINE - 01.04.2015

Frankreichs früherer Präsident Nicolas Sarkozy arbeitet mit Hochdruck an seinem Comeback. Doch erst einmal holt ihn die Vergangenheit ein. Er musste zu Untreuevorwürfen Stellung nehmen. mehr...

Frankreichs Departementswahlen: Zweite Chance für Monsieur Bling-Bling

SPIEGEL ONLINE - 29.03.2015

Frankreichs rechtsextremer Front National eroberte im zweiten Wahlgang kein Departement. Dafür triumphierte das konservativ-bürgerliche Lager um Ex-Staatschef Nicolas Sarkozy. Jetzt setzt der UMP-Chef alles auf seine Rückkehr in den Elysée-Palast. mehr...

Regionalwahlen in Frankreich: Sarkozy kann auf weiteren Erfolg hoffen

SPIEGEL ONLINE - 29.03.2015

Die französischen Sozialisten sind in einen harten Tag gestartet: Ihnen droht bei der zweiten Runde der Départementswahlen eine weitere Schlappe. Die politische Karte der Regionen dürfte sich umfärben - zugunsten von Ex-Präsident Sarkozy. mehr...

Spott über Ex-Präsident: Nur wenn Sarko dabei war, ist es wirklich passiert

SPIEGEL ONLINE - 12.01.2015

Lassen Sie mich durch, ich war Präsident! Nicolas Sarkozy drängte sich beim Trauermarsch von Paris in die erste Reihe. Bei welchen historischen Ereignissen wäre er noch gern dabei gewesen? Fotomontagen zeigen ihn neben Castro, Kohl und Jesus. mehr...

Trauermarsch in Paris: Sarkozy drängelt in die erste Reihe

SPIEGEL ONLINE - 12.01.2015

Nicolas Sarkozy ist längst nicht mehr Präsident von Frankreich - in der ersten Reihe hat er nichts mehr zu suchen. Trotzdem drängelte er sich beim Trauermarsch von Paris vor, neben die Staats- und Regierungschefs. Ein protokollarischer Affront. mehr...

Neuer UMP-Chef: Sarkozy kommt doch nicht zum CDU-Parteitag

SPIEGEL ONLINE - 05.12.2014

Der frühere Staatspräsident Frankreichs und neue UMP-Chef Nicolas Sarkozy wollte eigentlich kommende Woche zum CDU-Parteitag kommen und dort Angela Merkel treffen. Nun sagt er überraschend ab - angeblich aus Termingründen. mehr...

CDU-Parteitag: Sarkozy will Merkel zurück

SPIEGEL ONLINE - 02.12.2014

Nicolas Sarkozy auf Schmusekurs mit der Bundeskanzlerin: Der frisch gewählte französische Oppositionschef will beim CDU-Parteitag in Köln an der Seite von Angela Merkel auftreten - und damit wieder ganz den Staatsmann geben. mehr...

Neuer UMP-Chef Sarkozy: Comeback mit Kratzern

SPIEGEL ONLINE - 29.11.2014

Nicolas Sarkozy übernimmt die Spitze der konservativen UMP, es ist der erste Schritt auf dem Weg zurück in den Élysée. Für den erhofften ganz großen Triumph hat es indes nicht gereicht. mehr...

Frankreich: Konservative UMP kürt Sarkozy zum Parteichef

SPIEGEL ONLINE - 29.11.2014

Die Operation Comeback nimmt Fahrt auf: Nicolas Sarkozy ist zum neuen Vorsitzenden seiner konservativen Partei UMP gekürt worden. Frankreichs Ex-Präsident hat jetzt die Wahl im Jahr 2017 im Blick. mehr...

Themen von A-Z