ThemaNicolas SarkozyRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Rücktritt von Wirtschaftsminister Macron: Wie einst Karl-Theodor zu Guttenberg

Rücktritt von Wirtschaftsminister Macron: Wie einst Karl-Theodor zu Guttenberg

SPIEGEL ONLINE - 30.08.2016

Ähnlich dem früheren deutschen Wirtschafts- und Verteidigungsminister will Emmanuel Macron hoch hinaus. Er ist Umfrage-Darling, vergrätzte seinen Ziehvater Hollande, nun will er 2017 selbst Präsident werden. Doch er hat mächtige Feinde. Von Stefan Simons, Paris mehr... Forum ]

Hollandes Regierung: Frankreichs Wirtschaftsminister Macron tritt offenbar zurück

Hollandes Regierung: Frankreichs Wirtschaftsminister Macron tritt offenbar zurück

SPIEGEL ONLINE - 30.08.2016

Frankreichs Präsident Hollande braucht einen neuen Wirtschaftsminister: Emmanuel Macron wird offenbar zurücktreten. mehr...

Frankreich: Sarkozy dreht auf

Frankreich: Sarkozy dreht auf

SPIEGEL ONLINE - 26.08.2016

Buch, TV-Interview und die erste Kundgebung des Kandidaten Nicolas Sarkozy: In Südfrankreich präsentiert der Ex-Präsident sein Credo - Identität, Autorität, Freiheit - und wettert gegen die "Tyrannei der Minderheiten". Von Stefan Simons, Paris mehr...

Frankreich: Sarkozy dreht auf

SPIEGEL ONLINE - 26.08.2016

Buch, TV-Interview und die erste Kundgebung des Kandidaten Nicolas Sarkozy: In Südfrankreich präsentiert der Ex-Präsident sein Credo - Identität, Autorität, Freiheit - und wettert gegen die „Tyrannei der Minderheiten“. mehr...

Frankreichs Präsidentenwahl 2017: Sarkoz-I-I-I

SPIEGEL ONLINE - 22.08.2016

Nicolas Sarkozy will wieder Präsidentschaftskandidat werden - und setzt auf die drei „I“. Sein Problem: Wie kann sich Frankreichs Ex-Staatschef als Mann der Zukunft verkaufen? mehr...

Frankreich: Ex-Staatschef Sarkozy will bei Präsidentschaftswahl antreten

SPIEGEL ONLINE - 22.08.2016

Nicolas Sarkozy meldet sich zurück. Auf seiner Facebook-Seite verkündete der ehemalige französische Staatschef, dass er sich im kommenden Jahr für die Präsidentschaftskandidatur bewerben wolle. mehr...

Abhöraktion: Schwere Niederlage vor Gericht für Sarkozy

SPIEGEL ONLINE - 22.03.2016

Frankreichs Oberster Gerichtshof hat eine Abhöraktion gegen Ex-Staatschef Sarkozy für rechtmäßig erklärt. Die Telefonate dürfen damit bei den Ermittlungen in einer Bestechungsaffäre verwendet werden. mehr...

Ermittlungsverfahren: Sarkozy soll Wahlkampf illegal finanziert haben

SPIEGEL ONLINE - 16.02.2016

Für Frankreichs Ex-Präsidenten Nicolas Sarkozy läuft es nicht gut: In der Affäre um seine Wahlkampffinanzierung ermittelt nun die Pariser Staatsanwaltschaft. mehr...

Sarkozys neues Buch: Auspacken, selbstgeißeln - und dann zurück an die Macht

SPIEGEL ONLINE - 22.01.2016

Ein „Kracher“ wird das neue Buch von Nicolas Sarkozy - da ist sich zumindest der Ex-Präsident sicher. Darin plaudert er über Fehler seiner ersten Amtszeit. Im Kampf um den Élysée hätte er einen Bestseller dringend nötig. mehr...

Sarkozy vor Wahl in Frankreich: Monsieur rastlos, Monsieur ratlos

SPIEGEL ONLINE - 04.12.2015

Nicolas Sarkozy und seine Konservativen lagen gut in den Umfragen, mit guten Chancen bei der Regionalwahl am Wochenende. Dann kamen die Terroranschläge in Paris - und alles ist anders. mehr...

Gerichtsurteil: Ex-Adidas-Eigner Tapie muss 400 Millionen Euro zurückzahlen

SPIEGEL ONLINE - 03.12.2015

Der französische Unternehmer Bernard Tapie muss im Streit mit der Bank Crédit Lyonnais mehr als 400 Millionen Euro zurückzahlen. Das entschied ein Gericht in Paris. Das Geld hatte Tapie nach dem Verkauf des Sportartikelkonzerns Adidas erhalten. mehr...

National-patriotische Erziehung: Schüler für Putin

SPIEGEL ONLINE - 29.10.2015

Putin-treue Jugendverbände gibt es längst, nun sollen auch Kinder die Werte des Kreml lernen: Der russische Präsident hat eine patriotische Schülerorganisation ins Leben gerufen. Ähnlichkeit mit den sowjetischen Pionieren ist gewollt. mehr...

Fußball-WM 2022: Blatter bezichtigt Wulff der Einflussnahme für Katar

SPIEGEL ONLINE - 05.07.2015

Joseph Blatter mal wieder: Der Fifa-Präsident beschuldigt Deutschland erneut, bei der WM-Vergabe nach Katar Einfluss genommen zu haben. Und er kündigte an, wieder reisen zu wollen - aber nur nach Russland. mehr...

Themen von A-Z