ThemaNiederlandeRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Niederlande: Premier Rutte verliert Mehrheit in Erster Kammer

Niederlande: Premier Rutte verliert Mehrheit in Erster Kammer

SPIEGEL ONLINE - 27.05.2015

Für den niederländischen Ministerpräsidenten Mark Rutte wird das Regieren künftig schwieriger: In der Ersten Kammer des Parlaments hat seine Große Koalition keine Mehrheit mehr. Findet er keine neuen Partner, drohen Neuwahlen. mehr... Forum ]

Niederlande: Premier Rutte verliert Mehrheit in Erster Kammer

SPIEGEL ONLINE - 27.05.2015

Für den niederländischen Ministerpräsidenten Mark Rutte wird das Regieren künftig schwieriger: In der Ersten Kammer des Parlaments hat seine Große Koalition keine Mehrheit mehr. Findet er keine neuen Partner, drohen Neuwahlen. mehr...

Majestätsbeleidigung in den Niederlanden: Fuck den König - macht 500 Euro, bitte

SPIEGEL ONLINE - 20.05.2015

"Fuck den König, fuck das Königshaus": Für seine Ausrufe drohen einem Mann in den Niederlanden bis zu fünf Jahre Haft. Nun debattiert das Land, ob Majestätsbeleidigung im 21. Jahrhundert noch strafbar sein soll. mehr...

Falsche Alzheimer-Diagnosen: Skandal-Arzt soll angeblich Hirnschaden haben

SPIEGEL ONLINE - 18.05.2015

Alzheimer, Parkinson, Multiple Sklerose - der Neurologe Ernst J. stellte nach Überzeugung der niederländischen Justiz absichtlich Fehldiagnosen. Im Berufungsverfahren gab die Verteidigung nun an: Ihr Mandant leide an einem Hirnschaden. mehr...

Fußball in den Niederlanden: Feyenoord Rotterdam entlässt Trainer Rutten

SPIEGEL ONLINE - 17.05.2015

Die Niederlage von Feyenoord Rotterdam am letzten Spieltag hat Konsequenzen: Trainer Fred Rutten ist entlassen worden, der Traditionsklub verpasste die Qualifikation zur Europa League. mehr...

Kontinentalwettbewerb: Niederlande richten Europaspiele 2019 aus

SPIEGEL ONLINE - 16.05.2015

Die zweite Auflage der Europaspiele ist einstimmig an den einzigen Bewerber Niederlande vergeben worden. Allerdings steht die Finanzierung der Spiele noch nicht fest. mehr...

Prügelei mit Polizisten: Vier deutsche Hooligans in den Niederlanden verurteilt

SPIEGEL ONLINE - 14.05.2015

Sie prügelten sich mit Polizisten und Sicherheitsbeamten: In den Niederlanden sind vier Hooligans aus dem Ruhrgebiet zu Gefängnisstrafen verurteilt worden. Der Rädelsführer war offenbar ein Justizbeamter. mehr...

Premier League: Van Gaal lockt Depay nach Manchester

SPIEGEL ONLINE - 07.05.2015

Niederländer holt Niederländer: Nationalspieler Memphis Depay wechselt aus der Heimat nach Manchester United, dem Klub seines Landsmanns Louis van Gaal. Unter ihm als Bondscoach hatte Depay auch seine ersten Länderspiele bestritten. mehr...

Kritik am eigenen Prof: Ruhr-Uni bootet unbequemen Dozenten aus

SPIEGEL ONLINE - 29.04.2015

Die Ruhr-Uni beruft einen Professor, der im Verdacht steht, Daten manipuliert zu haben. Ein Statistik-Dozent macht das zum Thema seiner Vorlesung - und darf sie prompt nicht mehr halten. Ihm droht nun sogar ein Disziplinarverfahren. mehr...

Regionalliga: Bayern-Trainer ten Hag übernimmt FC Utrecht

SPIEGEL ONLINE - 22.04.2015

Der FC Bayern München verliert einen Trainer: Erik ten Hag, bisher für die Regionalliga-Mannschaft verantwortlich, wird ab der neuen Saison Trainer in den Niederlanden. Er übernimmt die Profis des FC Utrecht. mehr...

Hotel im Ökokraftwerk: Wie Holländer das Windrad neu erfinden

SPIEGEL ONLINE - 21.04.2015

Schlafen im Kraftwerk: Holländische Tüftler haben ein Windrad entworfen, in dem 160 Hotelzimmer Platz finden sollen. Die Erfinder hoffen auf Millionen Touristen. mehr...


Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Königreich der Niederlande

Offizieller Eigenname: Koninkrijk der Nederlanden

Staatsoberhaupt: König Willem-Alexander (seit April 2013)

Regierungschef: Mark Rutte (seit Oktober 2010)

Außenminister: Bert Koenders (seit Oktober 2014)

Staatsform: Parlamentarische Monarchie

Mitgliedschaften: EU, Nato, OECD, OSZE, Uno

Hauptstadt: Amsterdam

Regierungssitz: Den Haag

Amtssprachen: Niederländisch, regional Friesisch

Religionen: mehrheitlich konfessionslos; etwa 30% Katholiken, etwa 25% Protestanten

Fläche: 41.528 km²

Bevölkerung: 16,730 Mio. Einwohner (2012)

Bevölkerungsdichte: 402,9 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 0,2%

Fruchtbarkeitsrate: 1,8 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 27. April

Zeitzone: MEZ -0 Stunden

Kfz-Kennzeichen: NL

Telefonvorwahl: +31

Internet-TLD: .nl

Mehr Informationen bei Wikipedia | Niederlande-Reiseseite

Wirtschaft

Währung: 1 Euro (EUR) = 100 Cent zum Währungsrechner hier...

Bruttosozialprodukt: 797,211 Mrd. US$

Wachstumsrate des BIP: 1,7%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 2%, Industrie 24%, Dienstleistungen 74%

Inflationsrate: 1,5%

Arbeitslosenquote: 6,7% (2013)

Staatseinnahmen: 297,3 Mrd. EUR

Steueraufkommen (am BIP): 22,6%

Staatsausgaben: 308,3 Mrd. EUR

Haushaltsdefizit/-überschuss (am BIP): -1,7%

Staatsverschuldung (am BIP): 69,9%

Handelsbilanzsaldo: +62,569 Mrd. US$

Export: 576,108 Mrd. US$

Hauptexportgüter: Maschinen und Transportmittel (28,9%), chemische Erzeugnisse (19,1%), Nahrungsmittel und Vieh (12.2%), Erdöl und Ölprodukte (9,6%) (2010)

Hauptausfuhrländer: Deutschland (24,2%), Belgien (11,1%), Frankreich (8,7%), Großbritannien (8,0%) (2010)

Import: 513,539 Mrd. US$

Hauptimportgüter: Maschinen und Transportmittel (30,1%), Brennstoffe und Schmiermittel (18,2%), chemische Erzeugnisse (15,4%), industrielle Vorprodukte (10,1%) (2010)

Hauptlieferländer: Deutschland (17,7%), Belgien (9,6%), Volksrepublik China (9,3%) , USA (7,6%), Großbritannien (6,7%) (2010)

Landwirtschaftliche Produkte: Kartoffeln, Zuckerrüben, Weizen, Zwiebeln, Viehzucht, Schnittblumen

Rohstoffe: Erdgas, Erdöl, Salz

Gesundheit, Soziales, Bildung

Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 11,9%

Öffentliche Ausgaben für Bildung und Erziehung (am BIP): 5,5%

Öffentliche Ausgaben für Altersversorgung (am BIP): 4,7%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 2,9/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 4/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 9/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 79 Jahre, Frauen 83 Jahre

Schulpflicht: 5-16 Jahre

Energie, Umwelt, Tourismus

Energieproduktion: 63,0 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 78,2 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 12,4% der Landesfläche

CO2-Emission: 173,7 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 4729 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 1%, Industrie 87%, Haushalte 12%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 100% der städtischen und ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 10,883 Mio. Besucher

Einnahmen aus Tourismus: 18,690 Mrd. US$

Militär

Allgemeine Wehrpflicht: nein

Streitkräfte: 37.368 Mann (Heer 20.836, Marine 8502, Luftwaffe 8030)

Militärausgaben (am BIP): 1,4%

Nützliche Adressen und Links

Niederländische Botschaft in Deutschland
Klosterstraße 50, D-10179 Berlin
Telefon: +49-30-209560 Fax: +49-30-20956441
E-Mail: bln@minbuza.nl

Deutsche Botschaft in den Niederlanden
Groot Hertoginnelaan 18-20, 2517 EG Den Haag
Telefon: +31-70-3420600 Fax: +31-70-3651957
E-Mail: info@den-haag.diplo.de

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia | Niederlande-Reiseseite







Themen von A-Z