ThemaNiederlandeRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Überfall auf niederländischen TV-Sender: 19-Jähriger soll geistig verwirrter Einzeltäter sein

Überfall auf niederländischen TV-Sender: 19-Jähriger soll geistig verwirrter Einzeltäter sein

SPIEGEL ONLINE - 30.01.2015

Der Mann, der ein Studio des niederländischen TV-Senders NOS überfallen hat, ist offenbar geistig verwirrt. Der Student hat nach Angaben des Justizministers im Alleingang gehandelt. Ein terroristischer Hintergrund wird ausgeschlossen. mehr... Video ]

Überfall auf niederländischen TV-Sender: 19-Jähriger soll geistig verwirrter Einzeltäter sein

SPIEGEL ONLINE - 30.01.2015

Der Mann, der ein Studio des niederländischen TV-Senders NOS überfallen hat, ist offenbar geistig verwirrt. Der Student hat nach Angaben des Justizministers im Alleingang gehandelt. Ein terroristischer Hintergrund wird ausgeschlossen. mehr...

Dubioser Überfall: 19-Jähriger stürmt niederländisches Fernsehstudio

SPIEGEL ONLINE - 30.01.2015

Er kam in Anzug und Krawatte: Ein 19-Jähriger hat im niederländischen Hilversum die Redaktion des Fernsehsenders NOS gestürmt - offenbar mit einer Spielzeugpistole. Er wollte während der Abendnachrichten eine Botschaft verlesen. Die Polizei stoppte ihn. mehr...

Niederlande: Polizei erschießt Messerangreifer vor Museum

SPIEGEL ONLINE - 25.01.2015

Vor einem niederländischen Museum ist ein Mann mit mehreren Messern auf Passanten losgegangen. Die Polizei erschoss den Angreifer. Die Hintergründe der Tat sind bislang unklar. mehr...

Todesstrafe wegen Drogenhandels: Indonesien richtet fünf Ausländer hin

SPIEGEL ONLINE - 18.01.2015

Brasiliens Präsidentin und der niederländische König schalteten sich vergeblich ein: Wegen Drogenhandels hat Indonesien die Todesurteile gegen fünf Ausländer und eine Einheimische vollstreckt. mehr...

Niederländischer Fußball: Verband erstattet Anzeige wegen Spielmanipulation

SPIEGEL ONLINE - 17.01.2015

Dem niederländischen Fußball droht ein Skandal wegen Wettbetrugs. Spielern von Willlem II soll vor fünf Jahren Geld geboten worden sein, damit sie absichtlich gegen Feyenoord Rotterdam und Ajax Amsterdam verlieren. mehr...

Ein Chat und seine Geschichte: Hey, Sweetie

DER SPIEGEL - 05.01.2015

Warum ein Kinderschänder wegen eines eingebildeten Verbrechens eingesperrt wurde. Scott Robert Hansen, Exhibitionist, Sammler von Kinderpornos und einschlägig vorbestraft, saß nackt und übergewichtig auf einem Stuhl in seiner Wohnung. Seine Beine w... mehr...

Niederlande: Wilders muss wegen Äußerungen zu Marokkanern vor Gericht

SPIEGEL ONLINE - 18.12.2014

Der niederländische Rechtspopulist Wilders muss sich wegen Diskriminierung und Aufhetzerei vor Gericht verantworten - die Staatsanwaltschaft erhob Anklage. Hintergrund sind Wilders' Äußerungen gegen marokkanische Migranten. mehr...

Studie: Nein, Nintendo-Spielen ist kein gefährliches Hobby

SPIEGEL ONLINE - 18.12.2014

Von "Nintendinitis" bis zum "Wii-Knie": Von Zeit zu Zeit hört man, dass sich Menschen beim Nintendo-Spielen verletzt haben. Niederländische Forscher kommen nun aber zum Schluss, dass solche Vorfälle die Ausnahme sind. mehr...

Eisschnelllauf-Weltcup: Deutsche Frauen um Pechstein in der Verfolgung Zweite

SPIEGEL ONLINE - 13.12.2014

Die deutschen Eisschnellläuferinnen haben beim Weltcup in Heerenveen einen Überraschungserfolg gefeiert: Das Team um Claudia Pechstein erreichte Platz zwei hinter den Niederländerinnen. Im Einzelwettbewerb überzeugte Judith Hesse. mehr...

Tierschutz: Niederlande verbieten Wildtiere im Zirkus

SPIEGEL ONLINE - 13.12.2014

Zirkusse in den Niederlanden müssen künftig ohne Tiger, Elefanten oder Nilpferde auskommen. Die Regierung hat ein Verbot beschlossen. In Deutschland sind ähnliche Initiativen mehrmals gescheitert. mehr...


Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Königreich der Niederlande

Offizieller Eigenname: Koninkrijk der Nederlanden

Staatsoberhaupt: König Willem-Alexander (seit April 2013)

Regierungschef: Mark Rutte (seit Oktober 2010)

Außenminister: Bert Koenders (seit Oktober 2014)

Staatsform: Parlamentarische Monarchie

Mitgliedschaften: EU, Nato, OECD, OSZE, Uno

Hauptstadt: Amsterdam

Regierungssitz: Den Haag

Amtssprachen: Niederländisch, regional Friesisch

Religionen: mehrheitlich konfessionslos; etwa 30% Katholiken, etwa 25% Protestanten

Fläche: 41.528 km²

Bevölkerung: 16,730 Mio. Einwohner (2012)

Bevölkerungsdichte: 402,9 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 0,2%

Fruchtbarkeitsrate: 1,8 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 30. April

Zeitzone: MEZ -0 Stunden

Kfz-Kennzeichen: NL

Telefonvorwahl: +31

Internet-TLD: .nl

Mehr Informationen bei Wikipedia | Niederlande-Reiseseite

Wirtschaft

Währung: 1 Euro (EUR) = 100 Cent zum Währungsrechner hier...

Bruttosozialprodukt: 809,072 Mrd. US$

Wachstumsrate des BIP: 1,7%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 2%, Industrie 24%, Dienstleistungen 74%

Inflationsrate: 1,3% (2013; geschätzt)

Arbeitslosenquote: 4,72% (2011; geschätzt)

Staatseinnahmen: 282,7 Mrd. EUR

Steueraufkommen (am BIP): 22,6%

Staatsausgaben: 302,4 Mrd. EUR

Haushaltsdefizit/-überschuss (am BIP): -3,3%

Staatsverschuldung (am BIP): 74,8%

Handelsbilanzsaldo: +62,569 Mrd. US$

Export: 576,108 Mrd. US$

Hauptexportgüter: Maschinen und Transportmittel (28,9%), chemische Erzeugnisse (19,1%), Nahrungsmittel und Vieh (12.2%), Erdöl und Ölprodukte (9,6%) (2010)

Hauptausfuhrländer: Deutschland (24,2%), Belgien (11,1%), Frankreich (8,7%), Großbritannien (8,0%) (2010)

Import: 513,539 Mrd. US$

Hauptimportgüter: Maschinen und Transportmittel (30,1%), Brennstoffe und Schmiermittel (18,2%), chemische Erzeugnisse (15,4%), industrielle Vorprodukte (10,1%) (2010)

Hauptlieferländer: Deutschland (17,7%), Belgien (9,6%), Volksrepublik China (9,3%) , USA (7,6%), Großbritannien (6,7%) (2010)

Landwirtschaftliche Produkte: Kartoffeln, Zuckerrüben, Weizen, Zwiebeln, Viehzucht, Schnittblumen

Rohstoffe: Erdgas, Erdöl, Salz

Gesundheit, Soziales, Bildung

Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 11,9%

Öffentliche Ausgaben für Bildung und Erziehung (am BIP): 5,5%

Öffentliche Ausgaben für Altersversorgung (am BIP): 4,7%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 2,9/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 4/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 9/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 79 Jahre, Frauen 83 Jahre

Schulpflicht: 5-16 Jahre

Energie, Umwelt, Tourismus

Energieproduktion: 63,0 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 78,2 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 12,4% der Landesfläche

CO2-Emission: 173,7 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 4729 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 1%, Industrie 87%, Haushalte 12%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 100% der städtischen und ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 10,883 Mio. Besucher

Einnahmen aus Tourismus: 18,690 Mrd. US$

Militär

Allgemeine Wehrpflicht: nein

Streitkräfte: 37.368 Mann (Heer 20.836, Marine 8502, Luftwaffe 8030)

Militärausgaben (am BIP): 1,4%

Nützliche Adressen und Links

Niederländische Botschaft in Deutschland
Klosterstraße 50, D-10179 Berlin
Telefon: +49-30-209560 Fax: +49-30-20956441
E-Mail: bln@minbuza.nl

Deutsche Botschaft in den Niederlanden
Groot Hertoginnelaan 18-20, 2517 EG Den Haag
Telefon: +31-70-3420600 Fax: +31-70-3651957
E-Mail: info@den-haag.diplo.de

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia | Niederlande-Reiseseite







Themen von A-Z