ThemaNiederlandeRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Frust über EU-Mitgliedschaft: Die Niederländer flirten mit dem "Nexit"

Frust über EU-Mitgliedschaft: Die Niederländer flirten mit dem "Nexit"

SPIEGEL ONLINE - 24.07.2016

Die Niederländer und die EU - Liebe war das noch nie. Rechtspopulist Gert Wilders will das Land am liebsten schon morgen von Brüssel loseisen. Doch was denken die Bürger über den "Nexit"? Aus Amsterdam und Den Haag berichtet Fabian Busch mehr... Video | Forum ]

Frust über EU-Mitgliedschaft: Die Niederländer flirten mit dem „Nexit“

SPIEGEL ONLINE - 24.07.2016

Die Niederländer und die EU - Liebe war das noch nie. Rechtspopulist Gert Wilders will das Land am liebsten schon morgen von Brüssel loseisen. Doch was denken die Bürger über den „Nexit“? mehr...

Hafen-Architektur: Der schwimmende Kuhstall von Rotterdam

SPIEGEL ONLINE - 13.07.2016

Mitten in Rotterdam sollen bald 40 Kühe leben - auf dem Wasser. Die Entwickler preisen das Projekt als umweltfreundlich und tiergerecht. Aber hat das Modell wirklich Zukunft? mehr...

Ort in den Niederlanden: Anwohnerin will Gehweg für Flüchtlinge schließen

SPIEGEL ONLINE - 06.07.2016

Im niederländischen Ort Beuningen sorgen sich Anwohner um den Wert ihrer Grundstücke - weil künftig Flüchtlinge daran vorbeigehen könnten. Eine Bewohnerin fordert deshalb, den Bürgersteig abzubauen. mehr...

Entscheidung: Italien und Niederlande teilen sich Sitz im Uno-Sicherheitsrat

SPIEGEL ONLINE - 01.07.2016

Zwei Länder - ein Sitz im Uno-Sicherheitsrat: Italien und die Niederlande teilen sich einen Platz in dem Gremium. Das entschied die Vollversammlung der Vereinten Nationen. mehr...

Uno: Italien und Niederlande wollen sich Sitz im Sicherheitsrat teilen

SPIEGEL ONLINE - 29.06.2016

Fünf Wahlgänge, doch keiner ging eindeutig genug aus: Als Kompromiss haben Italien und die Niederlande angeboten, sich den Sitz im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen zu teilen. mehr...

Niederländischer Rechtspopulist: Wilders scheitert mit Nexit-Plan

SPIEGEL ONLINE - 28.06.2016

Die Niederlande werden nicht über ihre EU-Mitgliedschaft abstimmen. Ein entsprechender Antrag des Rechtspopulisten Geert Wilders ist im Parlament krachend gescheitert. mehr...

Weitere EU-Austritte: Stunde der Spalter

SPIEGEL ONLINE - 25.06.2016

Die EU-Gegner jubeln und träumen von EU-Austritten in Serie - in Frankreich, Italien, den Niederlanden. Doch sie sollten sich erst mal in Ruhe ansehen, wie schmerzhaft der Brexit für die Briten wird. mehr...

Niederländischer Fußball: Twente Enschede verhindert Zwangsabstieg

SPIEGEL ONLINE - 17.06.2016

Der Zwangsabstieg von Twente Enschede ist abgewendet. Das hat die Berufungskommission des niederländischen Fußballverbandes entschieden. Der Klub muss nun lediglich eine Geldstrafe zahlen. mehr...

Mutmaßliche Vergewaltigung: Katar verurteilt Niederländerin wegen Sex außerhalb der Ehe

SPIEGEL ONLINE - 13.06.2016

Im März ging eine Niederländerin in Katar zur Polizei, um eine Vergewaltigung anzuzeigen - und wurde festgenommen. Der Vorwurf: Verkehr außerhalb der Ehe. Nun bekam sie eine Bewährungsstrafe. mehr...

Außerehelicher Geschlechtsverkehr: Niederländerin in Katar meldet Vergewaltigung und wird festgenommen

SPIEGEL ONLINE - 12.06.2016

Eine niederländische Touristin sitzt seit drei Monaten in Katar im Gefängnis. Die Behörden werfen ihr außerehelichen Geschlechtsverkehr vor, nachdem die 22-Jährige eine Vergewaltigung angezeigt hatte. mehr...


Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Königreich der Niederlande

Offizieller Eigenname: Koninkrijk der Nederlanden

Staatsoberhaupt: König Willem-Alexander (seit April 2013)

Regierungschef: Mark Rutte (seit Oktober 2010)

Außenminister: Bert Koenders (seit Oktober 2014)

Staatsform: Parlamentarische Monarchie

Mitgliedschaften: EU, Nato, OECD, OSZE, Uno

Hauptstadt: Amsterdam

Regierungssitz: Den Haag

Amtssprachen: Niederländisch, regional Friesisch

Religionen: mehrheitlich konfessionslos; etwa 25% Katholiken, etwa 16% Protestanten

Fläche: 41.540 km²

Bevölkerung: 16,901 Mio. Einwohner (2015)

Bevölkerungsdichte: 501,2 Einwohner/km² (nur Landfläche)

Bevölkerungswachstum: 0,2%

Fruchtbarkeitsrate: 1,8 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 27. April

Zeitzone: MEZ -0 Stunden

Kfz-Kennzeichen: NL

Telefonvorwahl: +31

Internet-TLD: .nl

Mehr Informationen bei Wikipedia | Niederlande-Reiseseite

Wirtschaft

Währung: 1 Euro (EUR) = 100 Cent

Bruttosozialprodukt: 863,031 Mrd. US$

Wachstumsrate des BIP: 1,7%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 2%, Industrie 24%, Dienstleistungen 74%

Inflationsrate: 1,5%

Arbeitslosenquote: 6,7% (2013)

Staatseinnahmen: 298,4 Mrd. EUR

Steueraufkommen (am BIP): 22,6%

Staatsausgaben: 311,0 Mrd. EUR

Haushaltsdefizit/-überschuss (am BIP): -1,8%

Staatsverschuldung (am BIP): 66,2%

Handelsbilanzsaldo: +62,569 Mrd. US$

Export: 576,108 Mrd. US$

Import: 513,539 Mrd. US$

Landwirtschaftliche Produkte: Kartoffeln, Zuckerrüben, Weizen, Zwiebeln, Gemüseanbau, Schnittblumen, Viehzucht

Rohstoffe: Erdgas, Erdöl, Salz

Gesundheit, Soziales, Bildung

Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 11,9%

Öffentliche Ausgaben für Bildung und Erziehung (am BIP): 5,5%

Öffentliche Ausgaben für Altersversorgung (am BIP): 4,7%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 2,9/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 4/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 9/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 79 Jahre, Frauen 83 Jahre

Schulpflicht: 5-16 Jahre

Energie, Umwelt, Tourismus

Energieproduktion: 63,0 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 78,2 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 12,4% der Landesfläche

CO2-Emission: 173,7 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 4729 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 1%, Industrie 87%, Haushalte 12%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 100% der städtischen und ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 10,883 Mio. Besucher

Einnahmen aus Tourismus: 18,690 Mrd. US$

Militär

Allgemeine Wehrpflicht: nein

Streitkräfte: 37.368 Mann (Heer 20.836, Marine 8502, Luftwaffe 8030)

Militärausgaben (am BIP): 1,4%

Nützliche Adressen und Links

Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier:





Themen von A-Z