ThemaNiederlandeRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Studie: Ikea nutzt Steuerdumping der Beneluxländer

Studie: Ikea nutzt Steuerdumping der Beneluxländer

SPIEGEL ONLINE - 12.02.2016

Das schwedische Möbelhaus Ikea soll mit zahlreichen Tricks im großen Stil Steuern vermieden haben. Laut einer Studie, die dem SPIEGEL vorliegt, geht es um mehr als eine Milliarde Euro. mehr...

Festnahme: Niederländer wollte Handgranaten auf Flüchtlingsheim werfen

SPIEGEL ONLINE - 06.02.2016

In den Niederlanden hat ein Mann mit einem Handgranatenangriff auf ein Flüchtlingsheim gedroht. Tatsächlich entdeckte die Polizei kurz darauf ein Waffenversteck. mehr...

Festnahme: Niederländer wollte Handgranaten auf Flüchtlingsheim werfen

SPIEGEL ONLINE - 06.02.2016

In den Niederlanden hat ein Mann mit einem Handgranatenangriff auf ein Flüchtlingsheim gedroht. Tatsächlich entdeckte die Polizei kurz darauf ein Waffenversteck. mehr...

Militärische Zusammenarbeit: Deutschland und Holland werden Waffenbrüder

SPIEGEL ONLINE - 04.02.2016

Deutschland und die Niederlande verschmelzen mehrere militärische Einheiten: Tausende Soldaten werden künftig zusammen trainieren - und möglicherweise auch kämpfen. mehr...

Kampf gegen Dschihadisten: Niederlande beschließen Luftangriffe gegen IS in Syrien

SPIEGEL ONLINE - 29.01.2016

Die Niederlande weiten ihre Beteiligung am Kampf gegen den IS aus. Die Armee will die Dschihadisten nicht mehr nur im Irak, sondern künftig auch in Syrien bombardieren. mehr...

Plan der Niederlande: Flüchtlinge sollen direkt in die Türkei zurück

SPIEGEL ONLINE - 28.01.2016

Die Niederlande schlagen eine neue Lösung der Flüchtlingskrise vor: Laut einem Bericht sollen die Flüchtlinge, die auf Griechenlands Inseln landen, direkt zurück in die Türkei gebracht werden. mehr...

Jemen: Holländer sprengt sich vor Präsidentenpalast in Aden in die Luft

SPIEGEL ONLINE - 28.01.2016

Die Terrororganisation "Islamischer Staat" hat sich zum Anschlag auf den Präsidentenpalast in Aden bekannt. Ein niederländischer Selbstmordattentäter riss dabei mindestens sieben Menschen in den Tod. mehr...

Fairphone 2 im Test: Dieses Handy können auch Sie reparieren

SPIEGEL ONLINE - 21.01.2016

Viele Smartphones werden nach kurzer Zeit durch neue ersetzt. Nicht so das Fairphone 2, verspricht der Hersteller. Reparaturen soll man selbst durchführen können. Kann das klappen? mehr...

Doping: Olympiasiegerin Stalman gesteht nach gut 31 Jahren

SPIEGEL ONLINE - 08.01.2016

Sie ist Olympiasiegerin von 1984 und hält bis heute den niederländischen Rekord im Diskuswurf. Aber nach 31 Jahren hat Ria Stalman zugegeben: Ohne Doping hätte sie gegen "diese Kühlschränke" gar keine Chance gehabt. mehr...

Sterbehilfe: Niederländer erwägen Legalisierung von Todespillen

SPIEGEL ONLINE - 07.01.2016

Wie weit darf Selbstbestimmung gehen? In den Niederlanden läuft eine Debatte über die sogenannte Letzter-Wille-Pille. Die tödliche Tablette soll es Sterbewilligen ermöglichen, sich selbst das Leben zu nehmen. mehr...

Historischer Postfund: Historiker öffnen 300 Jahre alte Briefe

SPIEGEL ONLINE - 30.12.2015

In Den Haag haben Historiker nicht zugestellte Briefe geöffnet, die 300 Jahre lang ungelesen in einer Truhe schlummerten. Sie berichten von persönlichen Schicksalen - und erlauben einen einzigartigen Blick in die Postgeschichte. mehr...

Nach 30 Jahren Ehe: Mann verpasst Lottogewinn wegen Scheidung

SPIEGEL ONLINE - 30.12.2015

Eine Niederländerin gewann 2,1 Millionen Euro im Lotto. Ihr Ex-Mann versuchte noch, sich einen Teil des Gewinns zu sichern - mit einem schrägen Argument. mehr...


Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Königreich der Niederlande

Offizieller Eigenname: Koninkrijk der Nederlanden

Staatsoberhaupt: König Willem-Alexander (seit April 2013)

Regierungschef: Mark Rutte (seit Oktober 2010)

Außenminister: Bert Koenders (seit Oktober 2014)

Staatsform: Parlamentarische Monarchie

Mitgliedschaften: EU, Nato, OECD, OSZE, Uno

Hauptstadt: Amsterdam

Regierungssitz: Den Haag

Amtssprachen: Niederländisch, regional Friesisch

Religionen: mehrheitlich konfessionslos; etwa 30% Katholiken, etwa 25% Protestanten

Fläche: 41.528 km²

Bevölkerung: 16,730 Mio. Einwohner (2012)

Bevölkerungsdichte: 402,9 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 0,2%

Fruchtbarkeitsrate: 1,8 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 27. April

Zeitzone: MEZ -0 Stunden

Kfz-Kennzeichen: NL

Telefonvorwahl: +31

Internet-TLD: .nl

Mehr Informationen bei Wikipedia | Niederlande-Reiseseite

Wirtschaft

Währung: 1 Euro (EUR) = 100 Cent zum Währungsrechner hier...

Bruttosozialprodukt: 797,211 Mrd. US$

Wachstumsrate des BIP: 1,7%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 2%, Industrie 24%, Dienstleistungen 74%

Inflationsrate: 1,5%

Arbeitslosenquote: 6,7% (2013)

Staatseinnahmen: 297,3 Mrd. EUR

Steueraufkommen (am BIP): 22,6%

Staatsausgaben: 308,3 Mrd. EUR

Haushaltsdefizit/-überschuss (am BIP): -1,7%

Staatsverschuldung (am BIP): 69,9%

Handelsbilanzsaldo: +62,569 Mrd. US$

Export: 576,108 Mrd. US$

Hauptexportgüter: Maschinen und Transportmittel (28,9%), chemische Erzeugnisse (19,1%), Nahrungsmittel und Vieh (12.2%), Erdöl und Ölprodukte (9,6%) (2010)

Hauptausfuhrländer: Deutschland (24,2%), Belgien (11,1%), Frankreich (8,7%), Großbritannien (8,0%) (2010)

Import: 513,539 Mrd. US$

Hauptimportgüter: Maschinen und Transportmittel (30,1%), Brennstoffe und Schmiermittel (18,2%), chemische Erzeugnisse (15,4%), industrielle Vorprodukte (10,1%) (2010)

Hauptlieferländer: Deutschland (17,7%), Belgien (9,6%), Volksrepublik China (9,3%) , USA (7,6%), Großbritannien (6,7%) (2010)

Landwirtschaftliche Produkte: Kartoffeln, Zuckerrüben, Weizen, Zwiebeln, Viehzucht, Schnittblumen

Rohstoffe: Erdgas, Erdöl, Salz

Gesundheit, Soziales, Bildung

Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 11,9%

Öffentliche Ausgaben für Bildung und Erziehung (am BIP): 5,5%

Öffentliche Ausgaben für Altersversorgung (am BIP): 4,7%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 2,9/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 4/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 9/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 79 Jahre, Frauen 83 Jahre

Schulpflicht: 5-16 Jahre

Energie, Umwelt, Tourismus

Energieproduktion: 63,0 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 78,2 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 12,4% der Landesfläche

CO2-Emission: 173,7 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 4729 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 1%, Industrie 87%, Haushalte 12%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 100% der städtischen und ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 10,883 Mio. Besucher

Einnahmen aus Tourismus: 18,690 Mrd. US$

Militär

Allgemeine Wehrpflicht: nein

Streitkräfte: 37.368 Mann (Heer 20.836, Marine 8502, Luftwaffe 8030)

Militärausgaben (am BIP): 1,4%

Nützliche Adressen und Links

Niederländische Botschaft in Deutschland
Klosterstraße 50, D-10179 Berlin
Telefon: +49-30-209560 Fax: +49-30-20956441
E-Mail: bln@minbuza.nl

Deutsche Botschaft in den Niederlanden
Groot Hertoginnelaan 18-20, 2517 EG Den Haag
Telefon: +31-70-3420600 Fax: +31-70-3651957
E-Mail: info@den-haag.diplo.de

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia | Niederlande-Reiseseite


Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6.00 Uhr. Bestellen Sie direkt hier:





Themen von A-Z