ThemaNiederlandeRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Pilotprojekt: Niederlande bauen ersten Solarradweg der Welt

SPIEGEL ONLINE - 20.10.2014

Bei Amsterdam wird gerade eine erste Straße aus Solarzellen gebaut: ein Fahrradweg. Das Pilotprojekt soll Strom für drei Haushalte liefern. mehr...

Kampf gegen Islamischen Staat: Rockerbanden posieren als Helfer der Kurden

SPIEGEL ONLINE - 15.10.2014

Im Konflikt mit der Terrormiliz "Islamischer Staat" bekommen die Kurden in Syrien fragwürdige Unterstützung: Rocker aus Köln und aus den Niederlanden brüsten sich im Internet damit, das "IS-Ungeziefer" vor Ort zu bekämpfen. mehr...

Kritik an Trainer Hiddink: Niederlande erkennen strukturelles Problem

SPIEGEL ONLINE - 15.10.2014

Die EM-Qualifikation in Gefahr, die Auftritte schwach und einfallslos: Der niederländische Fußballdirektor Bert van Oostveen hat ein Krisentreffen mit dem Trainerstab angekündigt. Einstige Nationalspieler fordern bereits, Nationaltrainer Guus Hiddink zu entlassen. mehr...

Niederlande nach 0:2 in Island: Oranje sieht schwarz

SPIEGEL ONLINE - 14.10.2014

Die Niederlande kassierten beim 0:2 in Island schon die zweite Niederlage in der EM-Qualifikation. Der neue Trainer Guus Hiddink hat noch kein Konzept gefunden - Nachfragen nach seiner Zukunft beantwortet er trotzig. mehr...

Drohbrief: Erpresser fordert mehr Geld von Linda und John de Mol

SPIEGEL ONLINE - 10.10.2014

Die Forderungen eines Erpressers an Showmasterin Linda de Mol und ihren Bruder John werden dreister: In einem Drohbrief wird mehr Geld als zuvor verlangt. Ermittler hoffen, dass ein Phantombild zum Täter führt. mehr...

Anstiftung zu Hass und Diskriminierung: Staatsanwaltschaft bestellt Geert Wilders zum Verhör

SPIEGEL ONLINE - 09.10.2014

Er lebt von der Stimmungsmache gegen den Islam - und ist damit politisch erfolgreich. Doch nun droht dem Rechtspopulisten Geert Wilders eine Anklage wegen rassistischer Hetze. mehr...

Solidarität mit Kobane: Demonstranten dringen in Parlament in Den Haag ein

SPIEGEL ONLINE - 06.10.2014

Solidarität mit den kurdischen Kämpfern in der belagerten Grenzstadt Kobane: Mehrere hundert Demonstranten sind bei einer unangemeldeten Kundgebung in Hamburg vors Rathaus gezogen. In Den Haag drangen Hunderte Demonstranten ins Parlament ein. mehr...

Zehn Jahre Oranje: Kuyt beendet Nationalmannschafts-Karriere

SPIEGEL ONLINE - 03.10.2014

Nach zehn Jahren und 104 Länderspielen ist Schluss: Dirk Kuyt hat seine Karriere in der niederländischen Nationalmannschaft beendet. Trainer Guus Hiddink plant mit dem Stürmer nicht mehr als Stammspieler, woraus dieser die Konsequenzen zog. mehr...

Papierloses Büro: Kein Blatt, nirgends

SPIEGEL ONLINE - 02.10.2014

Gähnende Leere auf allen Schreibtischen: Die niederländische IT-Firma Decos verzichtet komplett auf Papier. Nun musste auch noch das Toilettenpapier dran glauben. Funktioniert das? Ein Besuch. mehr...

Niederländische Medienunternehmer: John und Linda de Mol erpresst und bedroht

SPIEGEL ONLINE - 30.09.2014

Die Medienschaffenden Linda und John de Mol werden laut Polizei seit fast einem Jahr erpresst und bedroht. Jetzt soll das Phantombild eines Verdächtigen die Öffentlichkeit in die Suche einbeziehen. mehr...


Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Königreich der Niederlande

Offizieller Eigenname: Koninkrijk der Nederlanden

Staatsoberhaupt: König Willem-Alexander (seit April 2013)

Regierungschef: Mark Rutte (seit Oktober 2010)

Außenminister: Frans Timmermans (seit November 2012)

Staatsform: Parlamentarische Monarchie

Mitgliedschaften: EU, Nato, OECD, OSZE, Uno

Hauptstadt: Amsterdam

Regierungssitz: Den Haag

Amtssprachen: Niederländisch, regional Friesisch

Religionen: mehrheitlich konfessionslos; etwa 30% Katholiken, etwa 25% Protestanten

Fläche: 41.528 km²

Bevölkerung: 16,730 Mio. Einwohner (2012)

Bevölkerungsdichte: 402,9 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 0,2%

Fruchtbarkeitsrate: 1,8 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 30. April

Zeitzone: MEZ -0 Stunden

Kfz-Kennzeichen: NL

Telefonvorwahl: +31

Internet-TLD: .nl

Mehr Informationen bei Wikipedia | Niederlande-Reiseseite

Wirtschaft

Währung: 1 Euro (EUR) = 100 Cent zum Währungsrechner hier...

Bruttosozialprodukt: 809,072 Mrd. US$

Wachstumsrate des BIP: 1,7%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 2%, Industrie 24%, Dienstleistungen 74%

Inflationsrate: 1,3% (2013; geschätzt)

Arbeitslosenquote: 4,72% (2011; geschätzt)

Staatseinnahmen: 282,7 Mrd. EUR

Steueraufkommen (am BIP): 22,6%

Staatsausgaben: 302,4 Mrd. EUR

Haushaltsdefizit/-überschuss (am BIP): -3,3%

Staatsverschuldung (am BIP): 74,8%

Handelsbilanzsaldo: +62,569 Mrd. US$

Export: 576,108 Mrd. US$

Hauptexportgüter: Maschinen und Transportmittel (28,9%), chemische Erzeugnisse (19,1%), Nahrungsmittel und Vieh (12.2%), Erdöl und Ölprodukte (9,6%) (2010)

Hauptausfuhrländer: Deutschland (24,2%), Belgien (11,1%), Frankreich (8,7%), Großbritannien (8,0%) (2010)

Import: 513,539 Mrd. US$

Hauptimportgüter: Maschinen und Transportmittel (30,1%), Brennstoffe und Schmiermittel (18,2%), chemische Erzeugnisse (15,4%), industrielle Vorprodukte (10,1%) (2010)

Hauptlieferländer: Deutschland (17,7%), Belgien (9,6%), Volksrepublik China (9,3%) , USA (7,6%), Großbritannien (6,7%) (2010)

Landwirtschaftliche Produkte: Kartoffeln, Zuckerrüben, Weizen, Zwiebeln, Viehzucht, Schnittblumen

Rohstoffe: Erdgas, Erdöl, Salz

Gesundheit, Soziales, Bildung

Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 11,9%

Öffentliche Ausgaben für Bildung und Erziehung (am BIP): 5,5%

Öffentliche Ausgaben für Altersversorgung (am BIP): 4,7%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 2,9/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 4/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 9/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 79 Jahre, Frauen 83 Jahre

Schulpflicht: 5-16 Jahre

Energie, Umwelt, Tourismus

Energieproduktion: 63,0 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 78,2 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 12,4% der Landesfläche

CO2-Emission: 173,7 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 4729 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 1%, Industrie 87%, Haushalte 12%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 100% der städtischen und ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 10,883 Mio. Besucher

Einnahmen aus Tourismus: 18,690 Mrd. US$

Militär

Allgemeine Wehrpflicht: nein

Streitkräfte: 37.368 Mann (Heer 20.836, Marine 8502, Luftwaffe 8030)

Militärausgaben (am BIP): 1,4%

Nützliche Adressen und Links

Niederländische Botschaft in Deutschland
Klosterstraße 50, D-10179 Berlin
Telefon: +49-30-209560 Fax: +49-30-20956441
E-Mail: bln@minbuza.nl

Deutsche Botschaft in den Niederlanden
Groot Hertoginnelaan 18-20, 2517 EG Den Haag
Telefon: +31-70-3420600 Fax: +31-70-3651957
E-Mail: info@den-haag.diplo.de

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia | Niederlande-Reiseseite







Themen von A-Z