ThemaNiederlandeRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Tour de France: Greipel gewinnt zweite Etappe im Sprint

SPIEGEL ONLINE - 05.07.2015

Zweite Etappe bei der Tour de France, erster deutscher Sieg: André Greipel setzte sich im Sprint durch. Bitter lief es für seinen Landsmann Tony Martin, der das Gelbe Trikot erneut knapp verpasste. mehr...

Ein Foto und seine Geschichte: Kinabalus Rache

DER SPIEGEL - 04.07.2015

Taktlose Touristen lösen auf Borneo ein politisches Beben aus. Am Ende saßen Lindsey und Danielle, Dylan und Eleanor in einer Gefängniszelle auf Borneo, aus Sicherheitsgründen getrennt von den übrigen Häftlingen. Am Ende beschäftigten sich die Bots... mehr...

Radsport: Dennis gewinnt Tour-Auftakt mit neuem Rekord

SPIEGEL ONLINE - 04.07.2015

Dreifacher Triumph für Rohan Dennis bei der Tour de France: Der Australier siegte beim Prolog, übernahm damit das Gelbe Trikot und stellte nebenbei noch einen Rekord auf. Tony Martin fehlten fünf Sekunden auf Platz eins. mehr...

Beachvolleyball-WM: Holtwick und Semmler bleiben ohne Medaille

SPIEGEL ONLINE - 04.07.2015

Katrin Holtwick und Ilka Semmler haben bei der Weltmeisterschaft in den Niederlanden Bronze verpasst. Damit gab es erstmals seit 2007 keine WM-Medaillen für ein deutsches Duo. mehr...

Den Haag: 200 Festnahmen bei Protesten gegen Polizeigewalt

SPIEGEL ONLINE - 03.07.2015

Steine und Feuerwerkskörper flogen: Nach dem Tod eines Festgenommenen reißen die Proteste gegen Polizeigewalt in Den Haag nicht ab. 200 Menschen wurden festgenommen. mehr...

Geiselnahme in niederländischem TV-Studio: 20-Jähriger zu zweieinhalb Jahren Haft verurteilt

SPIEGEL ONLINE - 03.07.2015

Er stürmte das TV-Studio und nahm eine Geisel: Ein 20-Jähriger ist für den Überfall auf den niederländischen Sender NOS verurteilt worden. Er habe auf amateurhafte Weise versucht, seine Meinung zu verbreiten, so das Gericht. mehr...

Abschuss über Ukraine: Niederlande wollen Uno-Tribunal zu MH17

SPIEGEL ONLINE - 03.07.2015

Unter den Opfern des Fluges MH17 waren viele Niederländer. Mit der Einrichtung eines Uno-Tribunals sollen die Täter strafrechtlich verfolgt werden. Widerstand kommt aus Russland. mehr...

Beachvolleyball-WM: Holtwick und Semmler erreichen das Viertelfinale

SPIEGEL ONLINE - 02.07.2015

Starke Leistung von Katrin Holtwick und Ilka Semmler: Das deutsche Duo hat bei der Beachvolleyball-WM erstmals das Viertelfinale erreicht. Ein Männer-Paar ist dagegen gescheitert. mehr...

TV-Star: Erpresser von Linda de Mol erhält Bewährungsstrafe

SPIEGEL ONLINE - 02.07.2015

Fünf Millionen Euro wollte ein 71-Jähriger von TV-Star Linda de Mol erpressen. Im Prozess zeigte der Mann keine Reue - kam aber dennoch recht glimpflich davon. mehr...

Tour de France: Polizisten sagen Prolog-Protest ab

SPIEGEL ONLINE - 01.07.2015

Die Tour de France kann wie geplant starten: Die niederländische Polizei wird das Einzelzeitfahren in Utrecht nicht behindern. Andere Protestaktionen im Rahmen des Tarifstreits werden allerdings stattfinden. mehr...


Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Königreich der Niederlande

Offizieller Eigenname: Koninkrijk der Nederlanden

Staatsoberhaupt: König Willem-Alexander (seit April 2013)

Regierungschef: Mark Rutte (seit Oktober 2010)

Außenminister: Bert Koenders (seit Oktober 2014)

Staatsform: Parlamentarische Monarchie

Mitgliedschaften: EU, Nato, OECD, OSZE, Uno

Hauptstadt: Amsterdam

Regierungssitz: Den Haag

Amtssprachen: Niederländisch, regional Friesisch

Religionen: mehrheitlich konfessionslos; etwa 30% Katholiken, etwa 25% Protestanten

Fläche: 41.528 km²

Bevölkerung: 16,730 Mio. Einwohner (2012)

Bevölkerungsdichte: 402,9 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 0,2%

Fruchtbarkeitsrate: 1,8 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 27. April

Zeitzone: MEZ -0 Stunden

Kfz-Kennzeichen: NL

Telefonvorwahl: +31

Internet-TLD: .nl

Mehr Informationen bei Wikipedia | Niederlande-Reiseseite

Wirtschaft

Währung: 1 Euro (EUR) = 100 Cent zum Währungsrechner hier...

Bruttosozialprodukt: 797,211 Mrd. US$

Wachstumsrate des BIP: 1,7%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 2%, Industrie 24%, Dienstleistungen 74%

Inflationsrate: 1,5%

Arbeitslosenquote: 6,7% (2013)

Staatseinnahmen: 297,3 Mrd. EUR

Steueraufkommen (am BIP): 22,6%

Staatsausgaben: 308,3 Mrd. EUR

Haushaltsdefizit/-überschuss (am BIP): -1,7%

Staatsverschuldung (am BIP): 69,9%

Handelsbilanzsaldo: +62,569 Mrd. US$

Export: 576,108 Mrd. US$

Hauptexportgüter: Maschinen und Transportmittel (28,9%), chemische Erzeugnisse (19,1%), Nahrungsmittel und Vieh (12.2%), Erdöl und Ölprodukte (9,6%) (2010)

Hauptausfuhrländer: Deutschland (24,2%), Belgien (11,1%), Frankreich (8,7%), Großbritannien (8,0%) (2010)

Import: 513,539 Mrd. US$

Hauptimportgüter: Maschinen und Transportmittel (30,1%), Brennstoffe und Schmiermittel (18,2%), chemische Erzeugnisse (15,4%), industrielle Vorprodukte (10,1%) (2010)

Hauptlieferländer: Deutschland (17,7%), Belgien (9,6%), Volksrepublik China (9,3%) , USA (7,6%), Großbritannien (6,7%) (2010)

Landwirtschaftliche Produkte: Kartoffeln, Zuckerrüben, Weizen, Zwiebeln, Viehzucht, Schnittblumen

Rohstoffe: Erdgas, Erdöl, Salz

Gesundheit, Soziales, Bildung

Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 11,9%

Öffentliche Ausgaben für Bildung und Erziehung (am BIP): 5,5%

Öffentliche Ausgaben für Altersversorgung (am BIP): 4,7%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 2,9/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 4/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 9/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 79 Jahre, Frauen 83 Jahre

Schulpflicht: 5-16 Jahre

Energie, Umwelt, Tourismus

Energieproduktion: 63,0 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 78,2 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 12,4% der Landesfläche

CO2-Emission: 173,7 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 4729 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 1%, Industrie 87%, Haushalte 12%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 100% der städtischen und ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 10,883 Mio. Besucher

Einnahmen aus Tourismus: 18,690 Mrd. US$

Militär

Allgemeine Wehrpflicht: nein

Streitkräfte: 37.368 Mann (Heer 20.836, Marine 8502, Luftwaffe 8030)

Militärausgaben (am BIP): 1,4%

Nützliche Adressen und Links

Niederländische Botschaft in Deutschland
Klosterstraße 50, D-10179 Berlin
Telefon: +49-30-209560 Fax: +49-30-20956441
E-Mail: bln@minbuza.nl

Deutsche Botschaft in den Niederlanden
Groot Hertoginnelaan 18-20, 2517 EG Den Haag
Telefon: +31-70-3420600 Fax: +31-70-3651957
E-Mail: info@den-haag.diplo.de

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia | Niederlande-Reiseseite







Themen von A-Z