Thema Niedersachsen

Alle Artikel und Hintergründe

Festnahmen in Göttingen: Kein Haftbefehl gegen terrorverdächtige Islamisten

SPIEGEL ONLINE - 21.02.2017

Der Anfangsverdacht wurde nicht bestätigt: Gegen zwei Islamisten aus Göttingen, die einen Terroranschlag geplant haben sollen, wird nicht weiter ermittelt. Die Männer sollen abgeschoben werden. mehr...

Mit Fähnchen gegen Hundekot: „Wie der Haufen, so das Herrchen“

SPIEGEL ONLINE - 15.02.2017

Goslar hat ein Problem: Mehr als 3000 Hunde leben in der Stadt. Und einige haben sehr unzivilisierte Halter, die es versäumen, den Dreck der Vierbeiner zu entsorgen. Kacka-Fähnchen sollen nun Abhilfe schaffen. mehr...

Tod von Fußballer Niklas Feierabend: Unfallfahrer zu Bewährungsstrafe verurteilt

SPIEGEL ONLINE - 09.02.2017

Drei junge Menschen starben im vergangenen Mai bei einem Autounfall in Niedersachsen - darunter Hannover-96-Nachwuchsspieler Niklas Feierabend. Nun hat ein Gericht den Fahrer verurteilt. mehr...

Göttinger Polizei vereitelte offenbar Anschlag: „Die Gefahrenlage war eindeutig"

SPIEGEL ONLINE - 09.02.2017

Mit einer Großrazzia hat die Göttinger Polizei offenbar einen Anschlag verhindert. Bei den beiden festgenommenen Terrorverdächtigen seien Schusswaffen und eine Flagge des „Islamischen Staats“ gefunden worden. mehr...

Ermittlungen in Braunschweig: Polizistin soll „Reichsbürger“-Szene nahestehen

SPIEGEL ONLINE - 09.02.2017

In Niedersachsen ermittelt die Polizei gegen eine Kollegin. Es gebe ernst zu nehmende Anhaltspunkte, dass die Beamtin Kontakte ins Milieu der sogenannten Reichsbürger pflege. mehr...

Großrazzia in Göttingen: Zwei Gefährder aus islamistischer Szene festgenommen

SPIEGEL ONLINE - 09.02.2017

Die Göttinger Polizei hat zwei Terrorverdächtige festgenommen. Bei einer Razzia wurden mehrere Wohnungen durchsucht, 450 Beamte waren im Einsatz. mehr...

Prostitution: Mutter bot Tochter im Internet an - vier Jahre Haft

SPIEGEL ONLINE - 08.02.2017

Das Landgericht Hildesheim hat eine 37-Jährige verurteilt, die ihre Tochter zur Prostitution zwang. Auch der Freund der Frau muss ins Gefängnis. mehr...

Ablehnung von Abtreibungen: Klinikkonzern widerruft Chefarzt-Anordnung

SPIEGEL ONLINE - 07.02.2017

Ein Chefarzt in Dannenberg wollte in seiner Abteilung keine Abtreibungen mehr durchführen, Grund sei sein christlicher Glaube. Jetzt greift die Konzernleitung ein. mehr...

Chefarzt mit religiöser Überzeugung: Abtreibung abgelehnt

SPIEGEL ONLINE - 07.02.2017

Im niedersächsischen Dannenberg führt die Landkreisklinik keine Abtreibungen mehr durch. Grund ist der christliche Glaube des Chefarztes. Landrat, Gesundheitsministerium und Beratungsverbände sind entsetzt. mehr...

Fotoserie über Syke: „Was fasziniert Sie an dieser Stadt?“ - „Nichts“

SPIEGEL ONLINE - 06.02.2017

Trist und düster sind die Bilder, die Jo Fischer im niedersächsischen Syke gemacht hat. Im Interview erzählt der Fotograf, warum er an der Arbeit fast verzweifelt wäre. mehr...