ThemaNiedersachsenRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Niedersachsen: 18-Jähriger rast mit Auto in Schülergruppe und flieht

SPIEGEL ONLINE - 19.09.2014

Im Norden von Niedersachsen ist ein 18-Jähriger mit seinem Auto in eine Schülergruppe gerast. Sieben Menschen wurden verletzt, eine 17-Jährige schwebt in Lebensgefahr. Der Fahrer floh, kam aber nicht weit. mehr...

Interview zu sexueller Toleranz: Unangebrachte Witze sind Alltag

SPIEGEL ONLINE - 19.09.2014

Schüler lernen zu wenig über sexuelle Orientierungen, findet Helge Feußahrens, Vorsitzender des niedersächsischen Landesschülerrats. Sein Bundesland brauche dringend mehr Aufklärung im Unterricht, damit Homophobie aus dem Alltag verschwindet. mehr...

Onanierender Kragenbär für Robert Gernhardt: Bald steht er

SPIEGEL ONLINE - 18.09.2014

Einen hoch auf Robert Gernhardt: Einige Debatten hat das geplante Denkmal für den Satiriker in Göttingen schon ausgelöst. Jetzt hat der Kulturausschuss der Stadt zugestimmt, einen onanierenden Kragenbären, nun ja, aufzurichten. mehr...

Schüler für Sexualkunde-Reform: Wir wollen Antworten

SPIEGEL ONLINE - 18.09.2014

Schüler in Niedersachsen fordern eine Landtagsabgeordnete der CDU auf, ihr Mandat niederzulegen. Sie hatte Bedenken gegen die geplante Sexualkundereform geäußert. Doch die Schüler wollen, dass "sexuelle Vielfalt" im Unterricht verankert wird. mehr...

Auf Klassenfahrt: Betrunkener Lehrer stürzt Treppe hinunter

SPIEGEL ONLINE - 17.09.2014

Polizeieinsatz um 4 Uhr morgens: Einem niedersächsischen Lehrer, der während einer Klassenreise betrunken eine Treppe hinunterfiel, droht Ärger. Er hatte sich gegen Sanitäter gewehrt, die seine Platzwunde versorgen wollten. mehr...

Niedersachsen: CDU-Abgeordnete warnt vor Homosexuellen an Schulen

SPIEGEL ONLINE - 17.09.2014

Eine geplante Sexualkundereform sorgt in Niedersachsen für Aufruhr. Die Landesregierung will Homo- oder Transsexualität stärker im Schulunterricht thematisieren. Jetzt fürchtet eine CDU-Abgeordnete um das Kindeswohl. mehr...

Vermisstes Mädchen: Ermittler identifizieren Jenisas Leiche

SPIEGEL ONLINE - 16.09.2014

Im Fall der seit 2007 vermissten Jenisa gibt es traurige Gewissheit: Eine DNA-Analyse hat ergeben, dass bei Hannover entdeckte Leichenteile von dem Mädchen stammen. Tatverdächtig ist ein 43-Jähriger, der den Mord an einem anderen Kind gestanden hat. mehr...

Explosion in Ritterhude: 60-Jähriger erliegt seinen Brandverletzungen

SPIEGEL ONLINE - 16.09.2014

Wegen eines technischen Defekts war der Mitarbeiter einer Entsorgungsfirma in Ritterhude an seinen Arbeitsplatz gerufen worden, dann gab es dort eine Explosion. Der 60-Jährige erlitt schwerste Brandverletzungen. Nun ist der Mann gestorben. mehr...

Pfleger vor Gericht: Angeklagt wegen Mordens aus Langeweile

SPIEGEL ONLINE - 12.09.2014

Niels H. arbeitete als Krankenpfleger in Delmenhorst. Jetzt muss er sich wegen drei Morden und zwei Mordversuchen verantworten - aus Langeweile soll er Notfälle provoziert haben. Womöglich ist die Zahl der Fälle noch viel höher. mehr...

Explosion in Ritterhude: Gemeinde fürchtete offenbar seit Jahren eine Katastrophe

SPIEGEL ONLINE - 10.09.2014

Ein Mensch schwebt in Lebensgefahr, drei weitere wurden teils schwer verletzt: Die Explosion in einer Entsorgungsfirma im niedersächsischen Ritterhude war folgenschwer. Überraschend kam die Katastrophe für viele Bürger aber offenbar nicht. mehr...

Themen von A-Z