Großangelegte Suche bei Stade: Zwei Erntehelfer nach Bad in der Elbe vermisst

SPIEGEL ONLINE - 16.07.2018

Eine großangelegte Suche nach zwei Erntehelfer in der Elbe bei Stade ist ohne Erfolg geblieben. Die Polizei geht davon aus, dass die Männer ertrunken sind. In Sachsen kam in dem Fluss außerdem ein Zehnjähriger ums Leben. mehr...

Medienbericht: Niedersachsen will Füttern von Wölfen verbieten

SPIEGEL ONLINE - 13.07.2018

Naturschützer beklagen, dass Menschen Wölfe anlocken, etwa um sie zu fotografieren. In Niedersachsen soll dafür künftig ein Bußgeld fällig werden. mehr...

Zirkus in Osnabrück: Elefant stürzt in Zuschauerbereich

SPIEGEL ONLINE - 04.07.2018

Bei einer Zirkusvorstellung in Niedersachsen hat ein Elefant einen anderen geschubst - mit Folgen für einen Zuschauer. mehr...

kurz & krass: Betrunkener Dieb rettet sich mit Bierkrug aus Seenot

SPIEGEL ONLINE - 01.07.2018

Dieser Diebstahl war keine gute Idee: In Niedersachsen hat ein 36-Jähriger ein löchriges Tretboot gestohlen - und konnte das Kentern nur knapp verhindern.Der Mann sei betrunken gewesen, teilte die Polizei in Wilhelmshaven mit, als er mit dem Boot am… mehr...

Tippfehler: Schule schreibt „Gymnasium“ auf Abi-Zeugnissen falsch

SPIEGEL ONLINE - 28.06.2018

Ein Buchstabe hat eine Schule in Niedersachsen schlecht aussehen lassen: Sie hatte das Y im Wort Gymnasium vergessen - und das auch noch auf den Abi-Zeugnissen. mehr...

Niedersachsen: Autofahrerin schleift Mann nach Streit mit

SPIEGEL ONLINE - 28.06.2018

Bei Osnabrück ist der Streit zwischen einem Liebespaar eskaliert. Eine 54-jährige Frau warf ihren 56-jährigen Partner aus dem Auto, gab Gas - und zog den Mann über eine längere Strecke mit. mehr...

Schüsse auf Zwölfjährige an Silvester: „Ich bin innerlich zerstört“

SPIEGEL ONLINE - 27.06.2018

In Salzgitter feuerte ein 69-Jähriger an Silvester in eine Menschenmenge. Eine Zwölfjährige wurde getroffen. Zu Prozessbeginn streitet der Tatverdächtige jede Absicht ab. mehr...

Niedersächsische Staatskasse: Wofür die VW-Milliarde verwendet wird

SPIEGEL ONLINE - 25.06.2018

Das Bußgeld von VW in der Dieselaffäre ist an das Land Niedersachsen überwiesen - nun steht fest, wie die Milliarde investiert werden soll. Profitieren werden das Internet, Kliniken und Umweltprojekte. mehr...

VW-Dieselaffäre: Eine Buße, die Begehren weckt

SPIEGEL ONLINE - 20.06.2018

VW hat für die Dieselaffäre eine Milliarde Euro Buße gezahlt. Da der Konzern in Wolfsburg sitzt, fließt das Geld nach Niedersachsen. Das schürt den Neid in Schleswig-Holstein: Aus „Anstand“ solle der Nachbar was abgeben. mehr...

Niedersächsische Staatskasse: Milliardenbußgeld von VW ist überwiesen

SPIEGEL ONLINE - 20.06.2018

Der VW-Konzern hat seine Geldbuße in Höhe von einer Milliarde Euro an das Land Niedersachsen gezahlt. Die Staatsanwaltschaft hatte die Strafe wegen „Aufsichtspflichtverletzungen“ im Abgasskandal verhängt. mehr...