Islamisten in Nigeria: „Nicht alle binden Bomben um“

SPIEGEL ONLINE - 06.09.2018

In Nigeria hat das Internationale Rote Kreuz mit der Terrorgruppe Boko Haram und dem oft brutalen Militär zu tun. Der Chef der Hilfsorganisation erklärt, warum er selbst mit Islamisten verhandelt. mehr...

Flüchtlinge: Uno-Organisation rettet Hunderte Migranten in Wüstengebiet in Niger

SPIEGEL ONLINE - 05.09.2018

347 Menschen am ersten Tag, 92 am zweiten: Innerhalb kürzester Zeit hat die Internationale Organisation für Migration in Niger zahlreiche Flüchtlinge aufgenommen. Was mit ihnen nun passiert, ist noch unklar. mehr...

Tschadsee-Konferenz: Bundesregierung gibt 100 Millionen Euro für humanitäre Hilfe

SPIEGEL ONLINE - 03.09.2018

Elf Millionen Menschen sind in der Tschadsee-Region auf Hilfe angewiesen. Außenminister Heiko Maas sieht Europa in der Pflicht - auch im eigenen Interesse. mehr...

Vor Tschadsee-Konferenz: Maas beklagt „humanitäres Drama“ südlich der Sahara

SPIEGEL ONLINE - 03.09.2018

„Wir können uns nicht erlauben wegzuschauen": Die Anrainerstaaten des Tschadsees in Afrika sind laut Außenminister Heiko Maas zum „Tummelplatz“ für Terrorgruppen geworden - auch die Sicherheit Europas sei bedroht. mehr...

Kampf gegen illegale Migration: Merkel sagt Niger Hilfe zu

SPIEGEL ONLINE - 15.08.2018

Niger ist ein Schlüsselstaat in Afrika im Kampf gegen illegale Migration nach Europa. Präsident Issoufou kooperiert, aber er verlangt auch Gegenleistungen von Deutschland und Europa. mehr...

Vermutlich Auftrag „terroristischer Gruppen“: Im Niger entführter Deutscher offenbar nach Mali verschleppt

SPIEGEL ONLINE - 12.04.2018

Ein Entwicklungshelfer ist im Niger entführt worden. Aus Sicherheitskreisen heißt es nun, dass er offenbar nach Mali verschleppt wurde. An der Grenze zwischen den beiden afrikanischen Staaten sind Dschihadisten aktiv. mehr...

An der Grenze zu Mali: Deutscher Entwicklungshelfer in Niger entführt

SPIEGEL ONLINE - 12.04.2018

Er soll in einem Hilfskonvoi unterwegs gewesen sein: Ein deutscher Entwicklungshelfer wurde in Niger von Bewaffneten verschleppt. Vermutlich handelt es sich um einen Angriff von Islamisten. mehr...

Neuer Drohnenkrieg: Trumps leise Killer über der Sahara

SPIEGEL ONLINE - 10.11.2017

6000 Soldaten, davon 1200 Spezialkräfte, haben die USA in Afrika im Anti-Terror-Einsatz - viele agieren verdeckt. Nun will Donald Trump den Drohnenkrieg in die Sahara tragen. Nigers Regierung ist begeistert. mehr...

Witwe des getöteten US-Soldaten: „Trumps Anruf hat mich verletzt“

SPIEGEL ONLINE - 23.10.2017

Die Witwe eines gefallenen US-Soldaten erhebt Vorwürfe gegen Donald Trump: Im Kondolenzgespräch per Telefon habe der US-Präsident sogar Probleme gehabt, sich an den Namen ihres Mannes zu erinnern. mehr...

Westafrika: Soldaten aus Niger und USA bei Angriff getötet

SPIEGEL ONLINE - 05.10.2017

Im Südwesten Nigers ist eine Militärpatrouille amerikanischer und einheimischer Soldaten in einen Hinterhalt geraten: Acht Menschen kamen bei dem Angriff ums Leben. mehr...