ThemaNigeriaRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Nigeria: Viele Tote bei zwei Anschlägen im Norden des Landes

SPIEGEL ONLINE - 18.11.2015

Im Norden Nigerias wurden bei Anschlägen in zwei Städten mindestens 49 Menschen getötet. Eine der Attentäterinnen soll erst elf Jahre alt gewesen sein. mehr...

Nigeria: Hunderte Geiseln der Boko Haram befreit

SPIEGEL ONLINE - 28.10.2015

Die nigerianische Armee vermeldet einen Schlag gegen Boko Haram: Soldaten haben demnach 330 Frauen und Kinder aus der Hand der Islamisten befreit. mehr...

Boko Haram in Nigeria: Viele Tote bei Anschlag in Moschee

SPIEGEL ONLINE - 23.10.2015

Bei einem Anschlag im Nordosten Nigerias sind bis zu 28 Menschen ums Leben gekommen. Ein Selbstmordattentäter der Terrormiliz Boko Haram soll den Sprengsatz gezündet haben - während des Morgengebets in einer Moschee. mehr...

Nigeria: Obama schickt Soldaten in den Kampf gegen Boko Haram

SPIEGEL ONLINE - 14.10.2015

Die USA wollen den Kampf gegen die Terrorgruppe Boko Haram mit Soldaten unterstützen. Präsident Obama schickt 300 Mann - ein Teil der Truppe ist schon gen Afrika unterwegs. mehr...

Terrormiliz in Nigeria: Armee nimmt offenbar Anführer von Boko Haram fest

SPIEGEL ONLINE - 24.09.2015

Der nigerianischen Armee ist nach eigenen Angaben ein Schlag gegen Boko Haram gelungen: Während einer Razzia konnte sie einen Anführer der Terrormiliz festnehmen und Hunderte Geiseln befreien. mehr...

Nigeria: Mindestens 54 Menschen sterben bei Bombenanschlägen

SPIEGEL ONLINE - 21.09.2015

Drei Bomben explodieren im Nordosten Nigerias - mindestens 54 Menschen kommen ums Leben, Dutzende weitere werden verletzt. Die Anschläge tragen die Handschrift der islamistischen Terrormiliz Boko Haram. mehr...

Unicef-Bericht: 1,4 Millionen Kinder auf der Flucht vor Boko Haram

SPIEGEL ONLINE - 18.09.2015

Das Kinderhilfswerk Unicef schlägt Alarm: Die Terrorgruppe Boko Haram hat in Westafrika fast 1,4 Millionen Kinder vertrieben. Sie fliehen vor Entführungen und Zwangsrekrutierungen. mehr...

Anti-Terror-Kampf: Regierung will weitere Krisen-Länder aufrüsten

SPIEGEL ONLINE - 16.09.2015

Tunesien und der Irak werden bereits beim Kampf gegen den Terrorismus unterstützt. Jetzt will Deutschland ein neues Millionen-Budget für die Aufrüstung von Krisen-Staaten auflegen - ausdrücklich auch für Rüstungslieferungen. mehr...

Nigeria: Junge Selbstmordattentäterin reißt mehrere Menschen mit in den Tod

SPIEGEL ONLINE - 25.08.2015

Ein Mädchen hat sich in Nigeria in die Luft gesprengt - und dabei mehrere Menschen getötet. Hintermänner haben sich bislang nicht zu der Tat bekannt. Zuletzt hatte Boko Haram junge Frauen für Attentate eingesetzt. mehr...

Nigeria: Mindestens 100 Dorfbewohner sterben bei Boko-Haram-Angriff

SPIEGEL ONLINE - 18.08.2015

Sie ertranken auf der Flucht oder wurden erschossen: Bei einem Angriff der Islamistengruppe Boko Haram auf ein Dorf im Nordosten Nigerias sind laut Augenzeugen mindesten 100 Menschen gestorben. mehr...


Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Bundesrepublik Nigeria

Offizieller Eigenname: Federal Republic of Nigeria

Staats- und Regierungschef: Muhammadu Buhari
(seit Mai 2015)

Außenminister: Geoffrey Onyeama (seit November 2015)

Staatsform: Präsidiale Bundesrepublik

Mitgliedschaften: Uno, Opec, AU

Hauptstadt: Abuja

Amtssprache: Englisch

Religionen: mehrheitlich Muslime (etwa 50 %) und Christen (etwa 40 %)

Fläche: 909.890 km²

Bevölkerung: 183,523 Mio. Einwohner

Bevölkerungsdichte: 201,7 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 3,0%

Fruchtbarkeitsrate: 6,0 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 1. Oktober

Zeitzone: MEZ -0 Stunden

Kfz-Kennzeichen: WAN

Telefonvorwahl: +234

Internet-TLD: .ng

Mehr Informationen bei Wikipedia | Afrika-Reiseseite

Wirtschaft
Währung: 1 Naira = 100 Kobo

Bruttosozialprodukt: 526,467 Mrd. US$

Wachstumsrate des BIP: 6,3%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 20%, Industrie 21%, Dienstleistungen 59%

Inflationsrate: 8,5% (2015; geschätzt)

Steueraufkommen (am BIP): 1,6%

Handelsbilanzsaldo: +20,684 Mrd. US$

Export: 98,087 Mrd. US$

Hauptexportgüter: Erdöl und Ölprodukte (92,0%) (2008)

Hauptausfuhrländer: USA (42,3%), Brasilien (6,5%) (2008)

Import: 77,403 Mrd. US$

Hauptimportgüter: Maschinen- und Transportmittel (46,2%), industrielle Vorprodukte (24,0%), chemische Erzeugnisse (12,2%), Nahrungsmittel und Vieh (8,8%) (2008)

Hauptlieferländer: USA (8,1%), Deutschland (6,8%) (2008)

Landwirtschaftliche Produkte: Kakao, Naturkautschuk, Palmöl, Maniok, Süßkartoffeln, Hirse, Taro, Reis, Nutzholz, Viehzucht

Rohstoffe: Erdöl, Erdgas, Kohle
Gesundheit, Soziales, Bildung
Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 3,9%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 0,4/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 74/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 560/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 52 Jahre, Frauen 53 Jahre

Schulpflicht: 6-15 Jahre
Energie, Umwelt, Tourismus
Energieproduktion: 264,1 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 126,9 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 14,1% der Landesfläche

CO2-Emission: 85,221 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 773 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 54%, Industrie 15%, Haushalte 31%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 79% der städtischen, 49% der ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 4,0 Mio. Besucher (2013)

Einnahmen aus Tourismus: 543 Mio. US$ (2014; geschätzt)
Militär
Allgemeine Wehrpflicht: nein

Streitkräfte: 80.000 Mann (Heer 62.000, Marine 8000, Luftwaffe 10.000)

Militärausgaben (am BIP): 0,4%
Nützliche Adressen und Links
Nigerianische Botschaft in Deutschland
Neue Jakobstrasse 4, D-10179 Berlin
Telefon: +49-30-21230211
Fax: +49-30-21230212
E-Mail: info@nigeriaembassygermany.org

Deutsche Botschaft in Nigeria
9, Lake Maracaibo Close, off Amazon Street, Maitama, Abuja F.C.T.
Telefon: +234-92208010
Fax: +234-92208009

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia | Afrika-Reiseseite


Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6.00 Uhr. Bestellen Sie direkt hier:





Themen von A-Z