ThemaNigeriaRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Nigeria: Boko Haram soll 13 Menschen bei Überfall auf Dorf getötet haben

SPIEGEL ONLINE - 02.08.2015

Boko Haram soll auf einem Rachefeldzug ein Dorf überfallen und 13 Menschen getötet haben. Das berichten Augenzeugen. Zudem sollen sie Häuser und Geschäfte in Brand gesetzt haben. mehr...

Nigeria: Militäreinheiten befreien fast 60 Geiseln von Boko Haram

SPIEGEL ONLINE - 30.07.2015

Nigerianischen Truppen ist ein weiterer Schlag gegen Boko Haram gelungen: 29 Frauen und 25 Kinder wurden aus Lagern der Islamisten befreit. Erst kürzlich schockierte die Terrormiliz durch neue Gräueltaten. mehr...

Nigeria: Boko Haram tötet Dutzende Dorfbewohner

SPIEGEL ONLINE - 28.07.2015

Die Terrorgruppe Boko Haram verbreitet weiter Schrecken in Nigeria: Bei mehreren Überfällen haben die Islamisten mindestens 25 Menschen getötet. Die Täter sollen in Orte eingefallen sein und dort um sich geschossen haben. mehr...

Nigeria: Zehnjährige sprengt sich in die Luft

SPIEGEL ONLINE - 27.07.2015

Immer wieder zwingt Boko Haram Mädchen und Frauen zu Selbstmordanschlägen. Nun soll die Terrorgruppe eine Zehnjährige dazu gebracht haben, Sprengsätze auf einem Markt zu zünden. mehr...

Zukunft: Kitt für die Welt

DER SPIEGEL - 25.07.2015

Afrika boomt ? und der deutsche Mittelstand entsendet Vertreter, um nichts zu verpassen. Der Handlungsreisende Omar Barke aus Münster wirbt im Westen des Kontinents für Spezialkleber made in Germany. Von Hauke Goos und Bernhard Riedmann (Fotos). Es... mehr...

Boko Haram: Dutzende Tote bei Anschlägen in Nigeria und Kamerun

SPIEGEL ONLINE - 23.07.2015

Die Islamisten von Boko Haram haben erneut Anschläge in Westafrika verübt. In Nigeria und Kamerun töteten sie mehr als 40 Menschen, viele weitere wurden verletzt. mehr...

Nigeria: Boko Haram soll Dorf von Armeechef gestürmt haben

SPIEGEL ONLINE - 22.07.2015

"In Buratai steht kein Stein mehr auf dem anderen": Mutmaßliche Mitglieder der Terrormiliz Boko Haram haben in Nigeria das Dorf des neuen Armeechefs angegriffen. Mindestens zwei Menschen wurden getötet, zahlreiche weitere verletzt. mehr...

Nigeria: Dutzende Tote bei Bombenanschlag auf einem Markt

SPIEGEL ONLINE - 17.07.2015

Erneut haben Anschläge den Nordosten Nigerias erschüttert. Bei zwei Bombenexplosionen auf einem Markt in Gombe starben rund 50 Menschen. Noch ist nicht klar, ob wieder die Terrorgruppe Boko Haram dahinter steckt. mehr...

Ex-BVB-Profi: Sunday Oliseh wird Nationaltrainer von Nigeria

SPIEGEL ONLINE - 15.07.2015

In Deutschland ist er bekannt als Ex-Profi vom 1. FC Köln, Borussia Dortmund und dem VfL Bochum. In Nigeria feiert man ihn als Olympiasieger und Fußballstar: Jetzt trainiert Sunday Oliseh die Nationalmannschaft seiner Heimat. mehr...

Nigeria: Präsident entlässt Führung der Streitkräfte

SPIEGEL ONLINE - 13.07.2015

Im Wahlkampf hatte Muhammadu Buhari den leitenden Militärs immer wieder vorgeworfen, ihr Kampf gegen Boko Haram sei nicht effektiv genug. Nun tauscht Nigerias Präsident die Chefs der Teilstreitkräfte aus. mehr...


Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Bundesrepublik Nigeria

Offizieller Eigenname: Federal Republic of Nigeria

Staats- und Regierungschef: Muhammadu Buhari
(seit Mai 2015)

Außenminister: Geoffrey Onyeama (seit November 2015)

Staatsform: Präsidiale Bundesrepublik

Mitgliedschaften: Uno, Opec, AU

Hauptstadt: Abuja

Amtssprache: Englisch

Religionen: mehrheitlich Muslime (etwa 50 %) und Christen (etwa 40 %)

Fläche: 909.890 km²

Bevölkerung: 183,523 Mio. Einwohner

Bevölkerungsdichte: 201,7 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 3,0%

Fruchtbarkeitsrate: 6,0 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 1. Oktober

Zeitzone: MEZ -0 Stunden

Kfz-Kennzeichen: WAN

Telefonvorwahl: +234

Internet-TLD: .ng

Mehr Informationen bei Wikipedia | Afrika-Reiseseite

Wirtschaft
Währung: 1 Naira = 100 Kobo

Bruttosozialprodukt: 526,467 Mrd. US$

Wachstumsrate des BIP: 6,3%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 20%, Industrie 21%, Dienstleistungen 59%

Inflationsrate: 8,5% (2015; geschätzt)

Steueraufkommen (am BIP): 1,6%

Handelsbilanzsaldo: +20,684 Mrd. US$

Export: 98,087 Mrd. US$

Hauptexportgüter: Erdöl und Ölprodukte (92,0%) (2008)

Hauptausfuhrländer: USA (42,3%), Brasilien (6,5%) (2008)

Import: 77,403 Mrd. US$

Hauptimportgüter: Maschinen- und Transportmittel (46,2%), industrielle Vorprodukte (24,0%), chemische Erzeugnisse (12,2%), Nahrungsmittel und Vieh (8,8%) (2008)

Hauptlieferländer: USA (8,1%), Deutschland (6,8%) (2008)

Landwirtschaftliche Produkte: Kakao, Naturkautschuk, Palmöl, Maniok, Süßkartoffeln, Hirse, Taro, Reis, Nutzholz, Viehzucht

Rohstoffe: Erdöl, Erdgas, Kohle
Gesundheit, Soziales, Bildung
Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 3,9%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 0,4/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 74/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 560/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 52 Jahre, Frauen 53 Jahre

Schulpflicht: 6-15 Jahre
Energie, Umwelt, Tourismus
Energieproduktion: 264,1 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 126,9 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 14,1% der Landesfläche

CO2-Emission: 85,221 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 773 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 54%, Industrie 15%, Haushalte 31%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 79% der städtischen, 49% der ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 4,0 Mio. Besucher (2013)

Einnahmen aus Tourismus: 543 Mio. US$ (2014; geschätzt)
Militär
Allgemeine Wehrpflicht: nein

Streitkräfte: 80.000 Mann (Heer 62.000, Marine 8000, Luftwaffe 10.000)

Militärausgaben (am BIP): 0,4%
Nützliche Adressen und Links
Nigerianische Botschaft in Deutschland
Neue Jakobstrasse 4, D-10179 Berlin
Telefon: +49-30-21230211
Fax: +49-30-21230212
E-Mail: info@nigeriaembassygermany.org

Deutsche Botschaft in Nigeria
9, Lake Maracaibo Close, off Amazon Street, Maitama, Abuja F.C.T.
Telefon: +234-92208010
Fax: +234-92208009

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia | Afrika-Reiseseite







Themen von A-Z