ThemaNikeRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Trotz Dopingskandalen: Warum deutsche Konzerne am russischen Sport hängen

Trotz Dopingskandalen: Warum deutsche Konzerne am russischen Sport hängen

SPIEGEL ONLINE - 26.03.2016

Trotz aller Dopingfälle: Das Sponsoring des russischen Spitzensports wollen sich viele Konzerne nur ungern entgehen lassen. An vorderster Stelle dabei stehen Adidas und Volkswagen. Von Thomas Dudek mehr... Forum ]

Positiver Dopingtest: Nike setzt Vertrag mit Scharapowa aus

SPIEGEL ONLINE - 08.03.2016

Der erste Sponsor zieht die Konsequenzen aus Marija Scharapowas Dopinggeständnis: Nike lässt den Vertrag der Tennisspielerin vorerst ruhen. Russlands Verband hingegen setzt weiter auf ihren Olympia-Start. mehr...

Wechsel im Verwaltungsrat: Nike-Gründer Knight tritt ab

SPIEGEL ONLINE - 01.07.2015

Nikes Mitbegründer Phil Knight zieht sich 2016 aus dem Verwaltungsrat zurück. „Es war die Leidenschaft meines Lebens“, sagt der 77-Jährige über seine Firma. Der Nachfolger steht bereits fest. mehr...

Nike-Deal für Gatlin: Leichtathleten kritisieren Vertrag für Dopingsünder

SPIEGEL ONLINE - 26.03.2015

Dieser Deal stößt auf wenig Verständnis: Dass Nike den verurteilten Dopingsünder Justin Gatlin unter Vertrag genommen hat, hat in der Leichtathletikszene Kritik ausgelöst. mehr...

Sportartikel: Gift im Schuh

DER SPIEGEL - 19.05.2014

Kurz vor der Fußball-WM geraten Adidas, Nike und Puma unter Druck: In ihren Produkten finden sich gesundheitsgefährdende Chemikalien. mehr...

Nachhaltigkeits-Ranking: Greenpeace wirft Adidas und Nike Schönfärberei vor

SPIEGEL ONLINE - 31.10.2013

Große Modefirmen haben sich dazu verpflichtet, bald auf schädliche Chemikalien zu verzichten und die Produktionsbedingungen offenzulegen. Laut Greenpeace tun einige dafür aber nichts. In einem Ranking ordnet die Organisation unter anderem Adidas und Nike als „Greenwasher“ ein. mehr...

Sportartikelhersteller: Nike macht 40 Prozent mehr Gewinn

SPIEGEL ONLINE - 27.09.2013

Der US-Sportartikelhersteller Nike hat seine Bilanz im ersten Quartal deutlich verbessert: Der Gewinn stieg um knapp 40 Prozent auf 780 Millionen Euro, auch der Umsatz erhöhte sich. Die Aktie notierte nach US-Börsenschluss deutlich im Plus. mehr...

Livestrong: Nike kappt Verbindungen zu Armstrong-Stiftung

SPIEGEL ONLINE - 28.05.2013

Mit dem Verkauf von Millionen gelber Armbänder hat Nike die Krebsstiftung von Lance Armstrong überhaupt erst weltweit bekannt gemacht. Nun löst der US-Sportartikelhersteller die Partnerschaft mit Livestrong auf, der auslaufende Vertrag wird nicht verlängert. mehr...

„Boston Massacre“: Nike zieht T-Shirt zurück

SPIEGEL ONLINE - 23.04.2013

Das Shirt sollte ein Verkaufsschlager bei Fans der New York Yankees werden. Doch nach dem Anschlag auf den Boston-Marathon brach bei Nike Hektik aus. Der Sportartikelkonzern wollte auf keinen Fall, dass das Hemd verkauft wird - es trägt den Schriftzug „Boston Massacre“. mehr...

Ärger um Patent: Adidas siegt im Schuhstreit gegen Nike

SPIEGEL ONLINE - 07.11.2012

Entscheidung im Patentstreit: Der Sportartikelhersteller Adidas darf seinen Laufschuh „Primeknit“ ab sofort wieder in den deutschen Handel bringen. Ein Gericht kippte ein vorläufiges Verkaufsverbot, das der Konkurrent Nike Ende August durchgesetzt hatte. mehr...

AFFÄREN: „Schweigen, abwarten“

DER SPIEGEL - 29.10.2012

Sportrechtler Michael Lehner über mögliche Ansprüche gegen Lance Armstrong; Der Heidelberger Rechtsanwalt Michael Lehner, 57, über mögliche juristische und finanzielle Konsequenzen für Lance Armstrong SPIEGEL: Armstrong sind die sieben Siege bei… mehr...

Themen von A-Z