Air-Berlin-Tochter: Lauda will erneut für insolvente Niki bieten

SPIEGEL ONLINE - 14.01.2018

Niki Lauda kann's nicht lassen. Der Luftfahrtunternehmer plant einen wiederholten Anlauf für den Rückkauf der von ihm gegründeten insolventen Airline Niki. Ob er dieses Mal mehr bietet? Das weiß er noch nicht. mehr...

Niki-Übernahme: Lauda wirft Lufthansa Blockadehaltung vor

SPIEGEL ONLINE - 17.12.2017

Ex-Rennfahrer Niki Lauda hat Interesse an der insolventen Air-Berlin-Tochter Niki angemeldet - und nun Lufthansa attackiert. Das Unternehmen würde eine Übernahme blockieren, indem sie die Flieger nicht herausgibt. mehr...

Insolvente Air-Berlin-Tochter: Lauda will Niki übernehmen

SPIEGEL ONLINE - 15.12.2017

Retter im Anflug? Nachdem die Lufthansa ihr Angebot für den Ferienflieger Niki widerrufen hat, will Ex-Rennfahrer Niki Lauda in Frankfurt über eine mögliche Übernahme verhandeln. Die Chancen dafür „sind sehr gewachsen“. mehr...

Air-Berlin-Tochter: Niki Lauda will erneut für seine alte Fluglinie bieten

SPIEGEL ONLINE - 29.11.2017

Formel-1-Legende Niki Lauda hofft auf eine neue Chance, die Fluglinie Niki zurückzubekommen. Er will erneut für sie bieten, falls die EU-Kommission eine Übernahme durch die Lufthansa blockiert. mehr...

Abschied im TV: Lauda hört als RTL-Experte auf

SPIEGEL ONLINE - 26.11.2017

Nach 22 Jahren ist Schluss: Niki Lauda hat nach dem Rennen in Abu Dhabi angekündigt, dass er „nächstes Jahr nicht mehr RTL-Experte sein“ wird. Ob der Sender in der kommenden Saison von der Formel 1 berichtet, ist unklar. mehr...

Air-Berlin-Verkauf: Allianz um Niki Lauda bietet 100 Millionen Euro

SPIEGEL ONLINE - 14.09.2017

Formel-1-Legende Niki Lauda startet zum Großangriff. Zusammen mit dem Reisekonzern Thomas Cook und dem Ferienflieger Condor will er für Teile der insolventen Air Berlin rund 100 Millionen Euro bieten. mehr...

Pleite von Air Berlin: Lauda will offenbar mit Thomas Cook und Condor bieten

SPIEGEL ONLINE - 14.09.2017

Neues im Bieterstreit um Air Berlin: Einem Medienbericht zufolge will Niki Lauda gemeinsam mit Thomas Cook und Condor ein Angebot für Teile der insolventen Airline und ihrer Tochter Niki abgeben. mehr...

Luftfahrt: Niki Lauda will seine Fluggesellschaft zurück

SPIEGEL ONLINE - 27.08.2017

Jahrelang betrieb Niki Lauda die nach ihm benannte Niki Luftfahrt GmbH. 2011 verkaufte er sie an Air Berlin. Nun, da der Konzern insolvent ist, liebäugelt die Formel-1-Legende mit einem Rückkauf. mehr...

Mercedes-Team: Lauda und Wolff verlängern bis 2020

SPIEGEL ONLINE - 20.02.2017

Die starken Männer bei Mercedes bleiben dem Team erhalten: Sowohl Aufsichtsratsboss Niki Lauda als auch Teamchef Toto Wolff haben ihre Verträge beim Weltmeister-Rennstall verlängert. mehr...

Lauda über Rosberg: „Weg ist weg“

SPIEGEL ONLINE - 25.01.2017

Weltmeister Nico Rosberg? Dem weint Mercedes keine Träne nach. Das behauptet zumindest Niki Lauda. Pilot Valtteri Bottas werde ebenso viel Erfolg haben wie der Deutsche. mehr...