ThemaZar Nikolai II.RSS

Alle Artikel und Hintergründe

Verräter Ihrer Majestät

SPIEGEL GESCHICHTE - 31.01.2012

In der Zarenzeit entstand Russlands erster Geheimdienst, der sich auf Spitzel und Zuträger stützte. Einige Agenten arbeiteten auch für die Revolution. Zar Nikolai II. muss sich wie ein Gefangener im eigenen Reich fühlen, als er Anfang September 191... mehr...

Der letzte Kaiser

SPIEGEL GESCHICHTE - 31.01.2012

Nikolai II. war ein wankelmütiger Alleinherrscher. Durch Zaudern, Inkompetenz und Sturheit ruinierte er die Monarchie. Am 13. März des Jahres 1881, einem Sonntag, vergnügt sich Nicky, wie er in der Familie genannt wird, beim Schlittschuhlaufen. Als... mehr...

Wilde Schießerei

SPIEGEL GESCHICHTE - 31.01.2012

Nach der Abdankung kam der Zar mit seiner Familie unter Hausarrest. Im Juli 1918 ermordeten Bolschewiki Eltern, Kinder und Bedienstete. Dem Hausarzt der Familie, der die Tür öffnet, sagt der Geheimdienstoffizier Jakow Jurowski scheinbar Beruhigende... mehr...

Verschwundener Schatz: Russen suchen Zarengold im Baikalsee

SPIEGEL ONLINE - 01.09.2010

Russische Forscher sind einem Mythos auf der Spur: Im Baikalsee sollen vor 90 Jahren Eisenbahnwagons voller Gold des letzten Zaren versunken sein. Jetzt wollen Wissenschaftler in den eisigen Tiefen Hinweise auf den Schatz entdeckt haben. mehr...

DIE RUSSISCHE REVOLUTION: 1 PUTSCH ODER REVOLUTION

SPIEGEL SPECIAL Geschichte - 18.12.2007

Der Erste Weltkrieg untergrub die Fundamente des alten Russland so lange, bis der Zar im Februar 1917 von seinen Untertanen gestürzt wurde. Aber seine Nachfolger setzten den Krieg fort - und Bolschewikenführer Lenin trieb als radikalster aller Revolu... mehr...

DIE DEUTSCHEN UND DIE REVOLUTION: LENIN UND DER KAISER

SPIEGEL SPECIAL Geschichte - 18.12.2007

Die beiden ideologischen Todfeinde verband seit 1914 ein gemeinsames Interesse - das Ende des Weltkriegs im Osten. Bislang unbekannte Dokumente belegen nun das Ausmaß der geheimen Kooperation: Jahrelang unterstützte das Kaiserreich die Bolschewiki mi... mehr...

RUSSLAND: Angst um Schlösser

DER SPIEGEL - 27.01.2003

Russland: Entscheidung über die Rehabilitierung der ermordeten Zarenfamilie Nikolais II. Über die Rehabilitierung der im Juli 1918 von den Bolschewiki ermordeten Zarenfamilie Nikolais II. soll schon bald entschieden werden. Bis Ende Januar will... mehr...

RUSSLAND: Erinnerungsdom für die Zarenfamilie

DER SPIEGEL - 24.07.2000

Russland: Erinnerungsdom zum Gedenken der ermordeten Zarenfamilie in Jekaterienburg geplant. Eine gewaltige Kirche, 55 Meter hoch und mit Platz für über 2000 Gläubige, soll zum Gedenken an die 1918 ermordete Zarenfamilie in Jekaterinburg errich... mehr...

RUSSLAND: Verrat, Feigheit, Betrug

DER SPIEGEL - 20.07.1998

Nikolai II. und seine Familie sind begraben, aber Kabalen und Legenden wuchern weiter - bei den neuen Zaren in Moskau wie bei der ehrgeizigen Romanow-Verwandtschaft. Von Erich Follath. Aus Rom und Canberra, aus London und Montevideo, aus Biarritz... mehr...

Die nächste Erniedrigung

DER SPIEGEL - 13.07.1998

Die Gebeine der 1918 ermordeten Zarenfamilie werden diese Woche in St. Petersburg bestattet. Statt die gespaltene Nation mit ihrer Geschichte zu versöhnen, wühlt der Staatsakt neue Emotionen auf: Die orthodoxe Kirche verweigert ihren Segen. Das G... mehr...

Themen von A-Z