ThemaNikolai WalujewRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Profi-Boxen: Ex-Weltmeister Walujew beendet Karriere

SPIEGEL ONLINE - 17.02.2012

Ende für den "Russen-Riesen": Nikolai Walujew hat seine Boxkarriere beendet. Der 38-Jährige ist seit Dezember in seiner Heimat Russland als Politiker aktiv und hat daher keine Zeit mehr für den Sport. Walujew hatte in seiner Karriere 50 von 53 Kämpfen gewonnen. mehr...

Haye-Triumph gegen Walujew: Hetzjagd auf den Hünen

SPIEGEL ONLINE - 08.11.2009

Er ist 45 Kilo leichter, 20 Zentimeter kleiner und ungleich schneller. David Haye spielte mit Nikolai Walujew Katz und Maus - und zwang den Box-Giganten in die Knie. Der neue laute Weltmeister wirkt wie ein Gegenentwurf zu den braven Klitschko-Brüdern, mit denen er sich jetzt bald messen will. mehr...

Boxen: Walujew verliert WM-Titel an Haye

SPIEGEL ONLINE - 08.11.2009

Erfolg des Herausforderers: David Haye aus Großbritannien hat sich durch einen Punktsieg gegen Nikolai Walujew den WBA-Titel im Schwergewicht gesichert. Der Titelverteidiger fand keine Mittel gegen den deutlich kleineren Gegner und stand kurz vor dem K.o. mehr...

Boxen: Walujew kein Ersatzgegner für Klitschko

SPIEGEL ONLINE - 04.06.2009

Eine Option weniger: Nikolai Walujew will nicht als Ersatz für den Briten David Haye einspringen, der den WM-Kampf gegen Wladimir Klitschko abgesagt hatte. Er habe sich auf einen relativ kleinen Gegner vorbereitet, so Walujew. Klitschko sei zu groß. Andere Boxer zeigen dagegen Interesse. mehr...

Abgesagter Boxkampf: Walujew ist der größte Feigling

SPIEGEL ONLINE - 01.06.2009

Kampf abseits des Rings: Ruslan Tschagajews Promoter Klaus-Peter Kohl hat nach der Absage des WBA-Titelkampfs Boxer Nikolai Walujew verhöhnt und mit rechtlichen Schritten gedroht. Walujews Promoter Don King will seinen Schützling dagegen kampflos zum Weltmeister erklären lassen. mehr...

Absage Tschagajew vs. Walujew: Twister statt Titelkampf

SPIEGEL ONLINE - 30.05.2009

Wut, Enttäuschung und viele Fragezeichen: Das WM-Boxduell zwischen Tschagajew und Walujew wurde jetzt schon zum dritten Mal abgesagt. Publikum und Experten rätseln über die Hintergründe, die größten Verlierer stehen schon fest - die Millionen Fans des Sports. mehr...

Boxen: Walujew kämpft an Pfingsten gegen Chagaev

SPIEGEL ONLINE - 14.04.2009

Wer ist denn nun Schwergewichtsweltmeister der WBA? Diese Frage soll Ende Mai endlich beantwortet werden. Im Boxring treffen sich dann Nikolai Walujew und Ruslan Chagaev. Austragungsort des Re-Matches könnte die finnische Hauptstadt Helsinki sein. mehr...

Walujew-Sieg: Boxverband kündigt nach Protesten neues Urteil an

SPIEGEL ONLINE - 02.01.2009

Erfolgreiche Beschwerden: Der Weltverband WBA will das Urteil im WM-Duell zwischen Nikolai Walujew und Herausforderer Evander Holyfield überprüfen. Grund seien die vielen Proteste von Fans des US-Amerikaners gewesen, der den Kampf nach Punkten verloren hatte. mehr...

Walujew gegen Holyfield: Tapsiger Bär besiegt Tanz-Opa

SPIEGEL ONLINE - 21.12.2008

Apathie statt Attacke: Zwölf Runden lang gingen sich Weltmeister Nikolai Walujew und Herausforderer Evander Holyfield aus dem Weg. Geboxt wurde kaum, dafür umso mehr getanzt. Nun droht sogar die Neuauflage des Duells der müden Männer. mehr...

Boxen: Walujew bezwingt Holyfield nach Punkten

SPIEGEL ONLINE - 21.12.2008

Der Weltmeister behält seinen Gürtel: Nikolai Walujew besiegte Evander Holyfield knapp nach Punkten - und zeigte sich erstaunt über die Form des 46-jährigen Amerikaners. Die Zuschauer in Zürich sahen einen spannenden, aber keinen hochklassigen Schwergewichtskampf mehr...

Themen von A-Z