ThemaNobelpreiseRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Getty Images

Ehrung für die Elite

Sie gelten als höchste Auszeichnung in Forschung, Literatur und Politik: Alljährlich werden am 10. Dezember die Nobelpreise verliehen. Die renommierten Preise hatte der schwedische Industrielle Alfred Nobel gestiftet, der mit der Erfindung des Dynamits ein Millionenvermögen gemacht hatte.

Kritik nach Sensations-Studie: Urknall-Echo auf dem Prüfstand

Kritik nach Sensations-Studie: Urknall-Echo auf dem Prüfstand

SPIEGEL ONLINE - 20.06.2014

Am Südpol hatten Astronomen vermeintliche Spuren von der Entstehung des Universums eingefangen - und deutliche Kritik von Kollegen geerntet. Jetzt verteidigen sie ihre Arbeit - doch es bleiben Unsicherheiten. Von Thorsten Dambeck mehr... Forum ]

Verhört: Echo des Urknalls könnte von Sternenstaub stammen

Verhört: Echo des Urknalls könnte von Sternenstaub stammen

SPIEGEL ONLINE - 05.06.2014

Doch keine Sensation? Im März meldeten Physiker, sie hätten in der kosmischen Hintergrundstrahlung Signale aus den ersten Sekundenbruchteilen nach dem Urknall entdeckt. Nun gibt es deutliche Zweifel. Von Thorsten Dambeck mehr... Forum ]

Nobelpreise: Forscher müssen immer länger auf Ehrung warten

Nobelpreise: Forscher müssen immer länger auf Ehrung warten

SPIEGEL ONLINE - 10.04.2014

Bis wissenschaftliche Arbeiten mit einem Nobelpreis ausgezeichnet werden, vergeht immer mehr Zeit. Viele Forscher erhalten den Preis einige Jahrzehnte später - oder können gar nicht mehr geehrt werden, weil sie vorher sterben. mehr... Forum ]

Thomas Südhof: Nobelpreisträger kommt zurück nach Deutschland - in Teilzeit

Thomas Südhof: Nobelpreisträger kommt zurück nach Deutschland - in Teilzeit

SPIEGEL ONLINE - 27.02.2014

Nicht alle guten Wissenschaftler verlassen Deutschland, manche kommen auch zurück - wie Thomas Südhof. Der Nobelpreisträger für Medizin betreibt ab Herbst an der Berliner Charité wieder neurologische Spitzenforschung. Von Nicola Kuhrt mehr... Forum ]

Systemkritik: Wissenschaftselite beklagt zu viel Forschungsmüll

Systemkritik: Wissenschaftselite beklagt zu viel Forschungsmüll

SPIEGEL ONLINE - 08.01.2014

Steht die Wissenschaft vor einer Revolution? Namhafte Forscher und Nobelpreisträger hatten zuletzt heftige Kritik an der Veröffentlichungspraxis von Fachmagazinen geübt, die Verschwendung von Forschungsgeldern kritisiert. Jetzt sagen sie, wie man es besser machen kann. Von Nicola Kuhrt mehr... Forum ]

Frederick Sanger: Zweifacher Nobelpreisträger stirbt mit 95 Jahren

Frederick Sanger: Zweifacher Nobelpreisträger stirbt mit 95 Jahren

SPIEGEL ONLINE - 20.11.2013

Der britische Forscher Frederick Sanger ist im Alter von 95 Jahren gestorben. Der Biochemiker gilt als Pionier der DNA-Sequenzierung. Er ist bis heute der einzige Wissenschaftler, der zweimal mit dem Chemie-Nobelpreis geehrt wurde. mehr...

Münchhausen-Check: Zwei Meinungen, ein Nobelpreis

Münchhausen-Check: Zwei Meinungen, ein Nobelpreis

SPIEGEL ONLINE - 19.10.2013

Eugene Fama beschreibt eine perfekte Börsenwelt, Robert Shiller warnt vor Irrationalität der Märkte. Und doch erhalten beide den Wirtschaftsnobelpreis. Die SPIEGEL-Dokumentation macht den Faktencheck: Hat die königliche Akademie geschlafen? Von Hauke Janssen mehr... Forum ]

Wirtschaftsnobelpreis für Robert Shiller: Später Triumph des Krisenpropheten

Wirtschaftsnobelpreis für Robert Shiller: Später Triumph des Krisenpropheten

SPIEGEL ONLINE - 14.10.2013

Er hat die New-Economy-Blase und die Finanzkrise vorhergesagt - doch der Nobelpreis blieb ihm lange verwehrt. Jetzt wird Robert Shiller mit zwei Kollegen die begehrte Auszeichnung endlich bekommen. Die Forscher haben gezeigt, wann Finanzmärkte funktionieren und wann sie versagen. Von Stefan Kaiser und Christian Rickens mehr... Video | Forum ]

Auszeichnung: Börsenpropheten erhalten Wirtschaftsnobelpreis

Auszeichnung: Börsenpropheten erhalten Wirtschaftsnobelpreis

SPIEGEL ONLINE - 14.10.2013

Der Wirtschaftsnobelpreis 2013 geht an die US-Forscher Eugene Fama, Lars Peter Hansen und Robert Shiller. Damit würdigt die Königlich-Schwedische Akademie der Wissenschaften ihre empirischen Analysen von Aktienkursen. mehr... Video | Forum ]

Zorniger Zwischenruf: Stoppt die Medaillen-Inflation in der Wissenschaft

Zorniger Zwischenruf: Stoppt die Medaillen-Inflation in der Wissenschaft

SPIEGEL ONLINE - 13.10.2013

Auszeichnungen gehören zur Wissenschaft, doch die Preise werden ungerecht verteilt - das System gehört deshalb abgeschafft, fordert der Jurist Benjamin Lahusen im Hochschulmagazin "duz": Ein Plädoyer gegen die Inflation der Ehrungen. mehr... Forum ]

Themen von A-Z