AP

Hohe Ehre für Literaten

Der erste Nobelpreis für Literatur wurde 1901 an den französischen Poeten und Philosophen Sully Prudhomme verliehen. Seitdem erhielten Autoren und Autorinnen unterschiedlichster Nationen und Kulturen den renommierten Preis. Er wird jeweils am 10. Dezember, dem Todestag des Preisstifters Alfred Nobel, in Stockholm überreicht.

Skandal um Literaturnobelpreis-Gremium: "Die Schweden schauen sich das an wie Reality-TV"

Skandal um Literaturnobelpreis-Gremium: "Die Schweden schauen sich das an wie Reality-TV"

SPIEGEL ONLINE - 20.04.2018

Die Schwedische Akademie vergibt den Literaturnobelpreis. Doch nicht nur deshalb ist ihre Krise um Sex, Geld und Macht bedrohlich, findet die Forscherin Jenny Willner. Sie hat ein Misstrauensvotum unterzeichnet. Ein Interview von Felix Bayer mehr... Forum ]

Literatur-Nobelpreisgremium: König ändert Regeln der Schwedischen Akademie

Literatur-Nobelpreisgremium: König ändert Regeln der Schwedischen Akademie

SPIEGEL ONLINE - 18.04.2018

Die Lösung für die Probleme bei der Schwedischen Akademie, durch die sogar der Literaturnobelpreis in Gefahr schien? Der König will die Sitze von zwei Jahre lang inaktiven Mitgliedern neu besetzen lassen. mehr...


Skandal bei Nobelpreis-Akademie: "Er griff mir einfach zwischen die Beine"

Skandal bei Nobelpreis-Akademie: "Er griff mir einfach zwischen die Beine"

SPIEGEL ONLINE - 13.04.2018

Die Schwedische Akademie, die den Nobelpreis für Literatur verleiht, steckt tief in den Folgen einer Missbrauchsaffäre. Was ist passiert? Von Georg Diez mehr...

Umgang mit Belästigungs- und Korruptionsvorwürfen: Ständige Sekretärin von Literaturnobelpreis-Gremium tritt zurück

Umgang mit Belästigungs- und Korruptionsvorwürfen: Ständige Sekretärin von Literaturnobelpreis-Gremium tritt zurück

SPIEGEL ONLINE - 12.04.2018

Der Skandal im Auswahlgremium für den Literaturnobelpreis hat Folgen: Die Vorsitzende Sara Danius muss gehen. Von einst 18 Mitgliedern sind jetzt nur noch elf aktiv. mehr...


Affäre im Nobelpreisgremium in Schweden: König Carl Gustaf soll's richten

Affäre im Nobelpreisgremium in Schweden: König Carl Gustaf soll's richten

SPIEGEL ONLINE - 09.04.2018

Drei Mitglieder der Schwedischen Akademie, die den Nobelpreisträger für Literatur kürt, ziehen sich zurück. Grund ist eine Affäre um Belästigung, Geheimnisverrat und Veruntreuung. "Eine sehr traurige Entwicklung", sagt Schwedens König. mehr...

Auszeichnung: Abelpreis geht an kanadischen Mathematiker

Auszeichnung: Abelpreis geht an kanadischen Mathematiker

SPIEGEL ONLINE - 21.03.2018

Robert Langlands bekommt den renommierten Abelpreis aus Norwegen. Dem Kanadier war im Alter von 30 Jahren gelungen, was kaum jemand für möglich hielt: zwei entfernte mathematische Gebiete zu verknüpfen. Von Holger Dambeck mehr...


Hochrangiger Kulturfunktionär: Missbrauchsvorwürfe erschüttern Akademie, die den Literaturnobelpreis vergibt

Hochrangiger Kulturfunktionär: Missbrauchsvorwürfe erschüttern Akademie, die den Literaturnobelpreis vergibt

SPIEGEL ONLINE - 24.11.2017

Ein hochrangiger Kulturfunktionär in Schweden soll über Jahre Frauen missbraucht haben - darunter sind offenbar auch Mitglieder der Schwedischen Akademie, die über den Literaturnobelpreis entscheiden. mehr...

Wichtigste britische Literatur-Auszeichnung: George Saunders gewinnt Man Booker Preis

Wichtigste britische Literatur-Auszeichnung: George Saunders gewinnt Man Booker Preis

SPIEGEL ONLINE - 17.10.2017

Für seinen ersten Roman "Lincoln in the Bardo" erhält George Saunders den Man Booker Prize, die wichtigste britische Auszeichnung für Literatur. Er ist erst der zweite US-Amerikaner, dem das gelingt. mehr...


Literaturnobelpreisträger Kazuo Ishiguro: Er lehrt uns, zu misstrauen

Literaturnobelpreisträger Kazuo Ishiguro: Er lehrt uns, zu misstrauen

SPIEGEL ONLINE - 05.10.2017

Auch wenn Kazuo Ishiguros Romane ohne großes Tamtam daherkommen: Die Wahl des Nobelpreis-Komitees ist durch und durch politisch. Denn der englische Autor zeigt, wie leicht uns mächtige Erzähler täuschen können. Von Anne Haeming mehr... Forum ]

Nobelpreis für Kazuo Ishiguro: "Hoffe, es ermutigt die Kräfte des Guten"

Nobelpreis für Kazuo Ishiguro: "Hoffe, es ermutigt die Kräfte des Guten"

SPIEGEL ONLINE - 05.10.2017

Zuerst hielt er die Nachricht, er werde den Literaturnobelpreis bekommen, "für Fake News": Kazuo Ishiguro fühlt sich geehrt durch die Auszeichnung - und verspricht, sie auch entgegenzunehmen. mehr... Forum ]

Auszeichnung in Stockholm: Literaturnobelpreis geht an Kazuo Ishiguro

Auszeichnung in Stockholm: Literaturnobelpreis geht an Kazuo Ishiguro

SPIEGEL ONLINE - 05.10.2017

Ein britischer Autor japanischer Herkunft erhält die wichtigste Literaturauszeichnung: Kazuo Ishiguro wurde mit dem Roman "Was vom Tage übrigblieb" weltbekannt. mehr... Forum ]