ThemaNorbert LammertRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Ukrainische Präsidentschaftskandidatin: Lammert hält Timoschenko für ungeeignet

SPIEGEL ONLINE - 27.03.2014

Julija Timoschenko will Staatschefin der Ukraine werden, doch der Comeback-Plan sorgt im Westen für Irritation. Bundestagspräsident Lammert nennt Timoschenkos Hasstiraden indiskutabel und hält ihre Rückkehr in die Politik für falsch. mehr...

Edathy-Affäre: Lammert soll Rätsel des geöffneten Briefs klären

SPIEGEL ONLINE - 19.02.2014

Warum kam der Brief der Staatsanwaltschaft Hannover geöffnet beim Bundestagspräsidenten an? Die Grünen fordern in der Edathy-Affäre nun auch Aufklärung von Norbert Lammert. Der CDU-Politiker soll vor dem Innenausschuss Rede und Antwort stehen. mehr...

Edathy-Affäre: Bundestag bestätigt unverschlossenen Brief

SPIEGEL ONLINE - 17.02.2014

Das offizielle Schreiben der Staatsanwaltschaft Hannover im Fall Edathy ging unverschlossen im Büro von Parlamentspräsident Lammert ein. Damit bestätigte der Bundestag einen entsprechenden SPIEGEL-Bericht. mehr...

Holocaust-Gedenken im Bundestag: Lammert fordert Zivilcourage gegen Rassismus

SPIEGEL ONLINE - 27.01.2014

"Das Sterben in der Stadt war alltägliche Wirklichkeit": In der Holocaust-Gedenkstunde des Bundestags hat Norbert Lammert die Rassenideologie für Massenmorde während des Nationalsozialismus verantwortlich gemacht - und zu Zivilcourage aufgefordert. mehr...

Gedenkjahr 2014: Lammert will gemeinsame Erinnerungskultur

SPIEGEL ONLINE - 27.01.2014

Bundestagspräsident Lammert spricht sich anlässlich des Gedenkjahres 2014 für eine gemeinsame europäische Erinnerungskultur aus. Im Vordergrund sollen dabei auch die deutsch-russischen Beziehungen stehen. mehr...

Festakt in Brandenburg: Bundestagspräsident Lammert eröffnet Landtag in Potsdam

SPIEGEL ONLINE - 21.01.2014

Der brandenburgische Landtag hat offiziell seine Arbeit im neu errichteten Stadtschloss aufgenommen. Seit der Wende hatte der Landtag im Gebäude der alten SED-Bezirksleitung getagt. Nun wurde in Potsdam der neue Sitz für rund 120 Millionen Euro eingeweiht. mehr...

Minderheitenrechte im Bundestag: Opposition fordert Nachbesserungen bei Lammert-Papier

SPIEGEL ONLINE - 16.01.2014

Vorsichtig positiv reagieren Grüne und Linke auf Vorschläge des Chefvermittlers Norbert Lammert zu den künftigen Rechten der Mini-Opposition im Bundestag. Beide Fraktionen mahnen aber Nachbesserungen an und fordern Rechtssicherheit. mehr...

Macht im Bundestag: Lammert-Papier räumt Opposition mehr Rechte ein

SPIEGEL ONLINE - 16.01.2014

Lange hat die Mini-Opposition auf konkrete Ansagen zu ihren Rechten im Bundestag gewartet, nun hat Parlamentspräsident Lammert eine Empfehlung vorgelegt. Grüne und Linke sollen in zentralen Punkten mehr Einfluss bekommen. Doch jeden Wunsch will er nicht erfüllen. mehr...

Abstimmung über Koalition: Lammert lobt hohe Beteiligung am SPD-Mitgliederentscheid

SPIEGEL ONLINE - 13.12.2013

Bundestagspräsident Norbert Lammert zeigt sich überrascht von der Beteiligung am SPD-Mitgliedervotum. Diese sei "bemerkenswert", viele Parteimitglieder wünschten sich mehr Teilhabe. Vor ein paar Wochen hatte der CDU-Politiker allerdings noch gesagt, die Befragung der Basis sei kein Zukunftsmodell. mehr...

Schwarz-roter Bundestag: Das Parlament trickst

SPIEGEL ONLINE - 28.11.2013

Keine richtige Regierung, kaum Termine oder Arbeit: Seit der Wahl hängt der Bundestag in der Warteschleife. Doch die Ruhephase bietet jede Menge Schlupflöcher, um mit Hilfe eines umstrittenen Ausschusses trotzdem Gesetze durchzubringen - sehr zum Ärger von Parlamentspräsident Lammert. mehr...



Die CDU-Spitze
Parteivorsitzende

REUTERS
Angela Merkel wurde im Jahr 2000 auf einem Parteitag in Essen als Nachfolgerin von Wolfgang Schäuble zur Parteivorsitzenden gewählt - die erste Frau in Deutschland an der Spitze einer Volkspartei. Seitdem hält sie sich an der Spitze der CDU.

Stellvertretende Vorsitzende
Norbert Röttgen, Bundesumweltminister

Volker Bouffier, Ministerpräsident von Hessen

Ursula von der Leyen, Bundesarbeitsministerin

Annette Schavan, Bundesbildungsministerin
Generalsekretär
Schatzmeister
Helmut Linssen, Landtagsabgeordneter in NRW
Präsidium
Julia Klöckner , Landesvorsitzende in Rheinland-Pfalz

Wolfgang Schäuble, Bundesfinanzminister

Stanislaw Tillich, Ministerpräsident von Sachsen

Karl-Josef Laumann , Fraktionschef im Landtag von NRW

Eckart von Klaeden , Staatsminister im Kanzleramt

Annegret Kramp-Karrenbauer, Sozialministerin im Saarland

Philipp Mißfelder , Vorsitzender der Jungen Union
Bundesvorstand
Tanja Gönner , Umweltministerin in Baden-Württemberg

Christian Baldauf, Fraktionschef in Rheinland-Pfalz

Franz Josef Jung , Bundestagsabgeordneter

Arnold Vaatz , Fraktionsvize im Bundestag

Michael Meister, Fraktionsvize im Bundestag

Armin Laschet, Fraktionsvize im Landtag von NRW

Reiner Haseloff , Wirtschafstminister in Sachsen-Anhalt

Ingrid Fischbach, Bundestagsabgeordnete

Godelieve Quisthoudt-Rowohl, Europaabgeordnete

Elmar Brok , Europaabgeordneter

Dagmar Schipanski , Vorsitzende Kommission "Neue Länder"

Otto Wulff, Vorsitzender der Senioren Union

Emine Demirbüken-Wegner, Abgeordnete in Berlin

Maria Michalk, Bundestagsabgeornete

Thomas Strobl, Generalsekretär in Baden-Württemberg

Johann David Wadephul, Bundestagsabgeordneter

Michael Fuchs , Fraktionsvize im Bundestag

Ingrid Sehrbrock, DGB-Vize

Mike Mohring, Fraktionsvorsitzender in Thüringen

Ursula Heinen-Esser , Parlamentarische Staatssekretärin

Hendrik Wüst , Landtagsabgeordneter in NRW

Regina Görner, Vorstandsmitglied der IG Metall

Lorenz Caffier , Innenminister von Mecklenburg-Vorpommern

Hubert Hüppe, Bundestagabgeordneter

Axel Fischer, Bundestagsabgeordneter

Peter Jacoby , Finanzminister im Saarland

Wie denkt mein Abgeordneter über das Thema? Auf abgeordnetenwatch. spiegel.de können Sie öffentlich mit Parlamentariern in Kontakt treten, Fragen stellen und Antworten bekommen. Geben Sie einfach Ihre Postleitzahl ein:


Bundestagsradar




Themen von A-Z